Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nach Biosupdate wird das Diskettenlaufwerk nicht mehr angesprochen

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: dobbel

dobbel (Level 1) - Jetzt verbinden

14.11.2006 um 19:56 Uhr, 4977 Aufrufe

Bios Update MD 5000 (Rev 1)
ATA Security Freeze Lock Update
19.05.2005 - Version: 1.1F

Hallo,

Meine Rechnerkonfiguration:
Aldi PC MD 8008
Motherboard MD 5000 (Rev. 1.2)
Hersteller MSI MS-6701
Intel Pentium 4 Prozessor
• 2,6 GHz Taktfrequenz
• FSB: 400 MHz
• 512 KB Second Level Cache
CHIPSATZ SIS 648
256er DDR Ram
Biosdatum 1/2000

nun habe ich mir vor einige Tagen eine neu Festplatte (FP) gekauft.
Seagate
Barracuda 7200.8
ST3250623A
250GB


Beim installieren des Betriebssystems wurden nur 131 GB FP erkannt. Bei Medion habe ich dann für diesen Rechner ein Biosupdate gefunden:
ATA Security Freeze Lock Update
Version: 1.1H - 12.10.2005
Habe dann Problemlos ein Update des Bios durchgeführt und auf Diskette ein Sicherung des alten Bios gemacht.
Nun habe ich das Problem das der Rechner nicht mehr das Diskettenlaufwerk anspricht.
Da ich aber noch wegen der 48 Bit Speicheradressierung der Festplatte mit einer Bootdiskette von Seagate die Adressierung aktivieren muss brauche ich das Diskettenlaufwerk. (Ist nötig damit WinXP funktioniert)

Habe schon ein anderes Disklw angeschlossen, funktioniert aber auch nicht.
Habe schon versucht wenigsten das Betriebssystem mit den erkannten 131 GB zu installieren. Geht nicht, da nach dem Booten die Meldung kommt: Hal.dll beschädigt. Habe dann , wie im Internetforum vorgeschlagen die Hal.dll über die Wiederherstellunskonsole von der CD kopiert, nichts......

Hat jemand Lösungsansätze
Gruß Dobbel
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

(1)

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
gelöst Biosupdate am Notebook ohne Bild ohne alles (5)

Frage von Xaero1982 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Tipps für Router (ca. 100 clients, VPN) (18)

Frage von oel-auge zum Thema Router & Routing ...

TK-Netze & Geräte
Convert von TAPI auf CAPI gesucht (12)

Frage von StefanKittel zum Thema TK-Netze & Geräte ...