Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

CA Birghstor R12 oder R11.6 ... wo sind die LOG Files von den Jobs geblieben

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: jvohss

jvohss (Level 1) - Jetzt verbinden

18.04.2009, aktualisiert 09:39 Uhr, 3588 Aufrufe, 6 Kommentare

Wo werden die Tagessicherungslog abgelegt

Hallo liebe Gemeinde

seit der Version R11 werden anscheinend keine LOG-Files der Sicherung mehr abgelegt.....zumindes nicht mehr dauerhaft. Ihr wißt schon J000012.log. In einem anderen LOG habe ich jedoch gefunden, das dieser File doch erzeugt wird. Und zwar wenn man z.B. einen SBS hat, damit dieser LOG an eine E-Mail angehängt werden kann. Dann wird dieser File aber anscheinend wieder gelöscht.

20090417 220020 00 Misc Report Report job description: Comments [Tagessicherung], Owner [caroot], Job ID [360], WriteToJobLog [0]
20090417 220020 00 Misc Report AsLogGetJobLogPath returns job log name [C:\Programme\CA\ARCserve Backup\LOG\J0000360.LOG]
20090417 220020 00 Misc Report Job log path [C:\Programme\CA\ARCserve Backup\LOG\cas_user_logs\caroot\J0000360.LOG]



Was machen aber die jenigen, die keinen Exchange haben aber trotzdem einen Sicherungs-LOG haben wollen, um Ihn z.B. per sendemail versenden wollen.

Ich will mir halt ersparen tagtäglich mich auf den Server aufzuschalten, das Prgramm zu starten um dann zu sehen, ob alles ok war. Aber vielleicht hat jemand eine andere Lösung, wie ich an einen Datensicherungs-LOG komme, den ich per Mail versenden kann. Wichtig ist, es gibt in diesem Netzwerk keinen Exchangeserver.

Ich würde mich freuen, wenn jemand eine Lösung für mich hat.

Schönes Wochenende
Mitglied: Saarbruecken
18.04.2009 um 11:46 Uhr
Hi,

schreib dir doch einfach eine Batch, die dir täglich den Log auf dem Backup Server wegkopiert oder speicher dir bei der Überprüfung der Sicherung über den Manager das Log gleich als Textdatei auf die lokalen Festplatte ab, sind quasi nur zwei Klicks (Rechtsklick, speichern unter). Eine weitere Alternative wäre ein Batch Skript, welches per Telnet das Log File per E-Mail als Anhang versendet.
Bitte warten ..
Mitglied: jvohss
18.04.2009 um 19:18 Uhr
Hallo

das würde ich ja gerne, dazu müßte ich aber wissen wo der LOG ist, damit ich ihn wegkopieren könnte. Um die Sache mit dem Telnet umzusetzen, muß man aber auch wissen, wo der LOG liegt, dann kann man das ganz einfach auch mit sendemail machen.

Man muß halt wissen wo der LOG liegt

Gruss Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: svbtzsv
18.04.2009 um 20:00 Uhr
hallo,

ich verwende genau dafür in V12SP1 und 11.5 SP2 den Alert-Manager mit SMTP und Linux-Mailserver, funktioniert problemlos.
Erst den Alert Manager einrichten, dann im Job unter Alert Option die Vorgänge wählen bei denen eine Mail versendet wird, wenn das Log angehängt werden soll muss im unteren bereich auch das Häkchen aktiviert werden, bei Bedarf kann ich auch Screenshots schicken.

Die Logs sind auch auf der Festplatte im CA Pfad, weiß gerade nicht asu dem Kopf wo, aber Sie sind definitiv als Textdateien vorhanden.

Gruß
Silvio
Bitte warten ..
Mitglied: jvohss
18.04.2009 um 20:37 Uhr
Hallo Silvio

wenn Du mir sagen könntest wo die Textdateien sind, wäre mir schon geholfen. Der Versand könnte dann mit dem Befehl sendmail erledigt werden, das klappt wunderbar.

Der Aufwand ein Mailserver unter Linux zu installieren und zu betreiben ist zu gross. Zumal bin ich nicht Linux "fest".

Gruss Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: svbtzsv
20.04.2009 um 10:29 Uhr
hallo jörg,

hab gerade mal direkt auf uneren servern geschaut, mit dem ergebnis, dass ich mich geiirt habe, sorry, die textdateien scheinen wirklich nicht mehr wie früher zu existieren.
für deine lösung musst du aber keinen linuxserver aufsetzen, ich wollte damit nur ausdrücken, dass der alert-manger - im ca backup - intergiert mit jedem smtp-server klarkommt nicht etwa nur exchange o;) also sollte auch z.B. dein inet-provider mailserver funktionieren. ich kenne zwar sendmail nur vom hörensagen, aber vermute, dass du nur den server, welchen du mit sendmail ansprichst im alert-manager eintragen musst inlusive zielmailadresse und dann im job dieses profil für jeden vorgang (erfolgreich, fehlgeschlagen, unvollständig...) anwählen. ist halt eine kleine klickorgie von 5min, als ergebnis bekommst du dann eine Mail und im Anhang befindet sich das log im textformat also z.B. J000238.log, arcserve verschickt die mail auch mit unterschiedlichen prioritäten, d.h. wenn ein job fehlschlägt, gibt es eine mail mit hoher prorität.

vielleicht konnte ich dir trotzdem helfen?!
Grüße
Silvio
Bitte warten ..
Mitglied: jvohss
20.04.2009 um 10:45 Uhr
Hallo Silvio

ich hätte es Dir gegönt....das mit dem Textfile.

Den Alert kenn ich, doch hier ist das Problem, das man den SMTP Server eintragen kann, jedoch wie bei allen Internet-SMTP Servern eine Anmeldung von Nöten ist und das kann man leider im Alertmanger nicht hinterlegen und das ist zwingend notwendig. Aber trozdem vielen Dank für Deine Bemühungen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Java
Log-Files für Testzwecke generieren oder downloaden (11)

Frage von Bruchsal zum Thema Java ...

Weiterbildung
IT-Jobs: Wo die meisten Informatiker in Deutschland arbeiten (1)

Link von michi1983 zum Thema Weiterbildung ...

Weiterbildung
Jobs: 51.000 offene Stellen für IT-Spezialisten in Deutschland

Link von Frank zum Thema Weiterbildung ...

Windows Server
gelöst Event logs on system - In 24 hours more than 200,000 log events are generated (7)

Frage von Daywalker75 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...