Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bitlockerentschlüsselung schiefgegangen, Laufwerk wird nicht mehr angezeigt

Frage Sicherheit Verschlüsselung & Zertifikate

Mitglied: RudolfLudolf

RudolfLudolf (Level 1) - Jetzt verbinden

21.11.2010 um 12:00 Uhr, 11338 Aufrufe, 17 Kommentare

Bitdefender entschlüsselung ist bei einer Partition schiefgegangen, die andere ist entschlüsselt und wird angezeigt (eine externe usb festplatte mit 2 partitionen)

Hallo,

ich habe win7 und meine externe Festplatte ist mit Bitlocker
verschlüsselt. Ich habe diese einmal entschlüsselnt und
wahrscheinlich, wurde der vorgang unterbrochen oder der pc ist mal
abgestürzt.. Auf jedenfall zeigt er die Partition nicht mehr an. (im Arbeitspaltz)
Wie kann ich Bitlocker reparieren, bzw an meine Daten wieder dran? bzw die entschlüsselung fortsetzten?

Die Externe Festplatte ist in 2 Partitionen unterteil, einmal K und einmal J, K wird angezeigt und ist entschlüsselt, nur J wird weder angezeigt, noch komm ich sonst wie an die Daten

Vielen Dank für einen Tipp

ps meinen schlüssel habe ich noch im kopf und auf USB gesichert...

wenn ich das laufwerk abziehe, ziegt er für paar sec. laufwerk j, das vermisste laufwerk. K habe ich entschlüsselt und das läuft korrekt (selbe externe festplatte, habe sie darmals in 2 Festplatten unterteilt (j+K)
Mitglied: Nagus
22.11.2010 um 12:08 Uhr
Hi,
siehst Du die Partitionen unter der Festplattenverwaltung? Vieleicht ist der Laufwerksbuchstabe weg geflogen?

Gruß
Nagus
Bitte warten ..
Mitglied: RudolfLudolf
22.11.2010 um 16:04 Uhr
Hey, danke für deinen Kommentar... bin bisschen verzeweifelt, weil J hatte rund 400 GB randvoll mit Daten (ich weiss Datensicherung, aber mache das nie...)

WIe kann ich in die Festplattenverwaltung?

Meinst du sytemsteuerung - verwaltung . compertervwerwaltung - datenträgerverwaltung?

Also ich habe es bei win7 versucht, der bleibt grau... es erschein nix.... der sucht das anscheinend....findet aber nix...

bei xp (habe noch xp auf dem pc laufen) zeigt er beide laufwerke an J und K aber ich kann beim anwählen nur löschen...

Habe unter xp bitlocker to go installiert, kommt nur fehler und kann nix zugreifen... vllt gibt über xp nen weg... oder unter win7, aber darunter zeigt er das nicht an

und wiederherstellen mit bitlocker repair tool, wird bestimmt nix, weil wenn ich sage, J herstellen und der kennt J nicht, dann gibt bestimmt ne fehlermeldung...

was kann ich jetzt tun?

bitte um hilfe....
Bitte warten ..
Mitglied: RudolfLudolf
22.11.2010 um 17:03 Uhr
Kann mir sowas helfen?

Ich möchte das er J wieder anzeigt... nur dann kann ich den schlüssel eingeben oder ggf ne neue externe kaufen und die daten darauf wiederstellen....

Wie kann ich J wiederbeleben?

unter datenträgerverwaltung zeigt er nix an... bleibt grau... wenn ich die festplatte abmache, dann zeigt er alle an, aber ich will ja die aufm usb laufwerk haben.... (geht anscheinend nicht)

Start -> Ausführen -> regedit (eingeben) -> [OK] klicken

HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetControlClass{4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}

Da dann die Werte "Upperfilters" und "Lowerfilters" löschen und neu starten.
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
22.11.2010 um 22:59 Uhr
Also ich kann dir nicht so recht folgen. ist ein wenig - wirr was du schreibst ...

1. Wenn Du unter XP oder Win7 auf desktop -> Verwaltung -> Laufwerksverwaltung gehst - siehst du dann überhaupt die Platte?
2. Was passiert an einem anderen PC? Siehst Du sie oder ist sie da auch weg?
3. Öffne das Gehäuse der externen Platte und bau diese direkt in Deinen PC ein. Wenn die dann auch nicht wie unter 1. angezeigt wird, hast Du ein Problem ...
4. Wahlloses Editieren in der Registry wird dir vermutlich auch nicht weiterhelfen. was Willst du denn mit den Reg-Keys bewirken?

Gruß
Nagus
Bitte warten ..
Mitglied: RudolfLudolf
28.11.2010 um 14:11 Uhr
Also unter XP zeigt er sie an, aber man kann sie nur löschen (weil die angeblich beide verschlüsselt sind)

anderen pc habe ich noch nicht auspropiert... mache ich gleich (also bei vista laptop sagt er bei einer kann auf parameter nicht zugreifen und bei der anderen muss gelöscht werden um genutzt werden zu können) Kann ich da BItlocker nachinstallieren?

wie kann ich das TOshiba Gehäuse öffnen? habe mal ne abdeckung abgemacht, sehe 4 schrauben, kann ich von hinten alles herausziehen? habe angst sie zu zerstören, bzw das man sie dann nicht mehr im externen gehäuse einbauen kann

Habe die 4 Schrauben gelöst... und unten sind 2 kleine, eine habe ich ab... die andere ist rund geworden... mist... muss ich jetzt aufbohren... so ein mist... der schraubenzieher war zu spitz und hat nicht gepackt und die rund gemacht... ich dreh durch....

Mit den Regkey möchte ich bewirken das er der vorlorenen Partition vllt einen neuen buchstaben zuweisst...

Mit Bitlocker to go komme ich unter xp nicht weiter: bitte schliessen sie die zu entschlüssenden Laufwerke an... (sind doch!) geht nicht....

Was kann ich tun? Aufbohren ist angesagt oder? Aber glaube nicht das es einen unterschied gibt wenn ich die direkt in den PC einbaue...
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
28.11.2010 um 21:07 Uhr
Google mal nach Deinem Laptop. Da gibt es bei Toshiba bestimmt ne Anleitung wie die FP getauscht werden kann.
Kauf dir in einem Elektronik Laden einen USB Adapter, mit dem Du Deine FP anschließen kannst. Kostet ca. 20 € und kann in der Regel SATA und IDE .... Kauf Dir bei der Gelegenheit auch noch einen Satz Feinmechaniker Schraubendreher, am besten einen mit Wechselgriff von Torx bis Kreuz. Ach ja - und eine passende Schraube!
Nimm einen Schlitzdreher (FEIN!) und dann mit SANFTER Gewalt in die Schraube klopfen. Damit solltest Du sie lösen können und du musst nicht bohren!

Die FP dann an einem anderen PC anschließen - am besten ein Windows 7 - und dann versuchen zu entschlüsseln. Wenn das nicht klappt - dann sehe ich schwarz!
Gruß
Nagus
Bitte warten ..
Mitglied: RudolfLudolf
29.11.2010 um 15:51 Uhr
WIeso Laptop?

Wieso Usb Adapter? Es handelt sich um eine extrene USB Festplatte von Toshiba... sie wird bereits mit Usb angeschlossen, sorry falls ich mich irgendwie unverständlich ausgedrückt habe...

Das mit dem SANFTEN rausschrauben geht nicht... die Schraube ist dermassen rund... da packt nix mehr...

Ich habe noch eine Festplatte 4,3 GB, darauf könnte ich win7 64 bit installieren, aber der platz reich nicht ne?

Nen anderen PC habe ich nicht... Mist... Ich hätte noch ne Festplatte mit bisschen Platz, aber da sind auch andere sachen drauf... und nachher bekomme ich das nicht sauber weg....

ICh glaube ich sehe auch langsam schwarz... hilft nur aufbohren und am mainbord... aber ich bezweifel, das er sie dann findet...

Und mit bitlocker wiederherstellen wird es auch nicht, weil wenn ich sage: J wiederherstellen, wird er sagen: J kenne ich nicht...Er zeigt das laufwerk ja nicht mal an... nur K (beide partitionen sind auf der externen (1geht die andere wird nicht angezeigt)
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
30.11.2010 um 10:21 Uhr
Zitat von RudolfLudolf:
WIeso Laptop?

Sorry hatte das so verstanden ...

Wieso Usb Adapter? Es handelt sich um eine extrene USB Festplatte von Toshiba... sie wird bereits mit Usb angeschlossen, sorry
falls ich mich irgendwie unverständlich ausgedrückt habe...

Das mit dem SANFTEN rausschrauben geht nicht... die Schraube ist dermassen rund... da packt nix mehr...

Dann hast Du die aber sauber überdreht. Nimm einen etwas geößeren Schlitz und dann mit Gefühl reinklopfen. Ansonsten viel Spaß beim bohren ...

Ich habe noch eine Festplatte 4,3 GB, darauf könnte ich win7 64 bit installieren, aber der platz reich nicht ne?

Das bringt nix. Dann kauf dir für 50 € gleich 1TB ...

Nen anderen PC habe ich nicht... Mist... Ich hätte noch ne Festplatte mit bisschen Platz, aber da sind auch andere sachen
drauf... und nachher bekomme ich das nicht sauber weg....

ICh glaube ich sehe auch langsam schwarz... hilft nur aufbohren und am mainbord... aber ich bezweifel, das er sie dann findet...
Wenn nur der Controller defekt ist könnte es klappen ...


Und mit bitlocker wiederherstellen wird es auch nicht, weil wenn ich sage: J wiederherstellen, wird er sagen: J kenne ich
nicht...Er zeigt das laufwerk ja nicht mal an... nur K (beide partitionen sind auf der externen (1geht die andere wird nicht
angezeigt)
Das kapiere ich jetzt wieder nicht!
Wie viele Partitionen hast du auf der externen Platte? Eine oder zwei? Wie viele davon sind verschlüsselt? Siehst du die eine Partition? Kannst du das nicht mal ein wenig strukturierter beschreiben was da wirklich Sache ist?

Eine Möglichkeit wäre noch diese:
Du kaufst Dir eine normale Festplatte und versuchst die verschlüsselte rüber zu klonen (mit Acronis oder so). Vielleicht bekommst du den Klon zum laufen. Allerdings weiß ich nicht, ob ein verschlüsseltes Laufwerk diese Prozedur "übersteht" oder durch die Klon-Operation korrumpiert wird.
Bitte warten ..
Mitglied: RudolfLudolf
01.12.2010 um 19:22 Uhr
Zitat:

Das kapiere ich jetzt wieder nicht!
Wie viele Partitionen hast du auf der externen Platte? Eine oder zwei? Wie viele davon sind verschlüsselt? Siehst du die eine Partition? Kannst du das nicht mal ein wenig strukturierter beschreiben was da wirklich Sache ist?
Zitat ende....-----------------

Sorry, also nochmal ich besitzte eine Toshiba externe usb Festplatte. 640 GB (ca. 400 GB davon Futsch) die anderen ca. 240 gehen (eine Partion von zwei)

Auf dieser Festplatte sind 2 Partitionen, erst waren beide verschlüsselt, dann habe ich beide entschlüsselt. Die 1. ist zu 37% entschlüsselt und zeigt er immer ohne probleme an... (ohne schlüssel eingeben)

DIe 2. Partition ist defekt, die wird nicht mehr angezeigt, beim entschlüsseln abgebrochen (meine vermutung) habe den pc einfach an der Steckleiste ausgemacht oder ohne entschlüsselung abbrechen herrunter gefahren....

Diese wird nicht mehr angezeigt. Nur unter XP und da kann ich sie nur löschen.

Unter Win7 wird sie nicht angezeigt...

Wenn ich in Win7 unter verwaltung, festplattenverwaltung gehe, stürzt der ab wenn die externe dran ist, bzw bleibt grau, reagiert nicht...

Ziehe ich den USB stecker, so wird sie paar sekungen angezeigt, mit offenem schloss...

Es geht nur darum das er das Laufwerk nicht anzeigt, desshalb komme ich nicht an die Daten....

Folglich wird es auch nix bringen mit der BItlocker reparatur, weil wenn ich sage: Laufwerk J herstellen, dann wird er sagen: welches Laufwerk J, er kennt es nicht. Dito bei Acronis & CO, glaube man kann nix clonen, was nicht angezeigt wird... Unter XP kann ich auch nix clonen, weil er sagt um die festplatte nutzten zu können muss ich sie löschen... (weil für xp verschlüsselt, aber in win7 entschlüsselt, da zeigt er ja eine an! die defekte auch nicht s.o.)
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
02.12.2010 um 15:53 Uhr
Okay - sorry habe gepennt ....

Ich vermute mal du kannst nichtmal was dafür

KB975496 - Hotfix für Probleme beim Herunterfahren mit Bitlocker

hier sind Infos zu Deinem Problem! Microsoft

Nach Microsoft ist das Problem mit der Partition nicht auf Bitlocker zurück zuführen. Erfolg könnte vielleicht Acronis oder ein ähnliches Tool haben. Vielleicht ist die Partition lediglich versteckt. Außerdem haben solche Tools meist Reparaturfunktionen.

Wenn du nach Defekte Partition wiederherstellen googlest findest du das Testdisk

Danach die Tools von MS auf die Reparatur ansetzen ...
Nagus
Bitte warten ..
Mitglied: RudolfLudolf
03.12.2010 um 15:57 Uhr
Ich habe kein vista, also kann ich mit der microsoft seite nix anfangen... und wiederherstellen/clonen etc kann man nur, was auch amgezeigt wird...

wo kann ich testdisk herunterladen? da ist kein donwload

Habe mal Partition Magic angemacht und Laufwerk J wird als BAD angezeigt...

[url=http://b.imagehost.org/view/0508/verloresnes_Laufwerk][img]http://b.imagehost.org/0508/verloresnes_Laufwerk.jpg[/img][/url]

Was kann ich machen?
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
03.12.2010 um 16:20 Uhr
Zitat von RudolfLudolf:
Ich habe kein vista, also kann ich mit der microsoft seite nix anfangen... und wiederherstellen/clonen etc kann man nur, was auch
amgezeigt wird...
Wen du die Seite gelesen hättest, dann wüstest Du aber das es kein Problem von bitlocker ist.

wo kann ich testdisk herunterladen? da ist kein donwload

Must schon was selber tun. Google Testdisk
Bitte warten ..
Mitglied: RudolfLudolf
03.12.2010 um 16:45 Uhr
Ja aber die updates sind für vista und ich habe win7

Ich tausche gerade den Laufwerksbuchstaben von J in Y, vllt klappt das.....(mit drive Mapper)

J wird als Bad im Partition Magic angezeigt...

[url=http://b.imagehost.org/view/0508/verloresnes_Laufwerk][img]http://b.imagehost.org/0508/verloresnes_Laufwerk.jpg[/img][/url]
Bitte warten ..
Mitglied: RudolfLudolf
03.12.2010 um 18:01 Uhr
Zitat von Nagus:
> Zitat von RudolfLudolf:
> ----
> Ich habe kein vista, also kann ich mit der microsoft seite nix anfangen... und wiederherstellen/clonen etc kann man nur, was
auch
> amgezeigt wird...
Wen du die Seite gelesen hättest, dann wüstest Du aber das es kein Problem von bitlocker ist.
>
> wo kann ich testdisk herunterladen? da ist kein donwload

Must schon was selber tun. Google Testdisk

Habe testtest durchgefürt, der hat keine partitionen gefunden etc und auch keine fehler...

Laufwerk umbenennen von J in Y hat nicht geklappt, wurde zwarangeblich gemacht, aber erscheint trotzrdem nicht, wenn ich die platte ausmache erschein immer noch jurz J:
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
04.12.2010 um 00:25 Uhr
Hm, also Deine Bad Partion ist wohl Dein windows 7 mit dem Partionmagic 8 nix anfangen kann. Das ist wohl Laufwerk c:

Da die Partionen angezeigt werden, sollten die ok sein. Hast Du das LW schon mal an einen fremden PC angeschlossen?

Mehr fällt mir jetzt auch nicht ein ... Sorry ....
Bitte warten ..
Mitglied: RudolfLudolf
04.12.2010 um 18:00 Uhr
NEIN, das Laufwerk DISK 2 ist das gleiche wie J: er kennt zwar J aber gleichzeigtig ist es die BAD Disk....

BAD Disk2 ist 467.937,5 MB, Laufwerk J: 413.877,7 MB.

Win7 Partition ist nur 48GB, es kann unmöglich eine andere PArtion sein als J: weil alle anderen sind DEUTLICH kleiner:

XP: ca.18gb
D: 223 gb
E: 170 gb
F: Win7 48gb
S: 156gb

Die größte Partition die ich habe ist J: mit 413gb und diese ist defekt.

Unter XP wird sie angezeigt,(kann sie aber nur löschen, kein zugriff) nur unter Win7 nicht!

Wie kann ich eine Partitionsanzeige reparieren?

So das er sie anzeigt?

Ich habe den key, ich habe alles, nur sie wird nicht angezeigt... nur für paar sec wenn ich das USB Laufwerk ausmache, dann sieht man sie, klickt man drauf, verschwindet sie (Laufwerk ist ja aus) Zugriff verweigert....

Wie kann ich das reparieren?

Am fremden Vista Laptop, da zeigt er K: und J: an, aber ich kann sie nur formatieren, er kann nix damit anfangen, zeigt die daten nicht an, genauso wie unter meinem XP...

Was kann ich tun, ich verzweifel.... (aufbohren, habe ich z-Zt kein Akkuschrauber)

Wo sind die experten?
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
05.12.2010 um 01:09 Uhr
Zitat von RudolfLudolf:
NEIN, das Laufwerk DISK 2 ist das gleiche wie J: er kennt zwar J aber gleichzeigtig ist es die BAD Disk....

nein er erkennt es nicht - deswegen ist ja eine Bad Disk ...

BAD Disk2 ist 467.937,5 MB, Laufwerk J: 413.877,7 MB.

Win7 Partition ist nur 48GB, es kann unmöglich eine andere PArtion sein als J: weil alle anderen sind DEUTLICH kleiner:

XP: ca.18gb
D: 223 gb
E: 170 gb
F: Win7 48gb
S: 156gb

Wo sind denn bitte deine ganzen Partitionen hin? Ein Screen aus Windows XP oder 7 Laufwerksverwaltung wäre hilfreicher gewesen ...


Die größte Partition die ich habe ist J: mit 413gb und diese ist defekt.
Nein die zeigt er an und die ist nicht defekt. Er zeigt ein Laufwerk (300 GB unformatiert) das partitioniert ist aber offensichtlich einen Fehler hat. Die Partition darauf ist 270 GB groß.Es werden keine Boot Partitionen angezeigt, also liegen die irgendwie auf auf der Disk 2. Oder der Screenshot ist nicht vollständig

Unter XP wird sie angezeigt,(kann sie aber nur löschen, kein zugriff) nur unter Win7 nicht!
Dann entschlüssle von XP aus.

Wie kann ich eine Partitionsanzeige reparieren?

So das er sie anzeigt?

Ich habe den key, ich habe alles, nur sie wird nicht angezeigt... nur für paar sec wenn ich das USB Laufwerk ausmache, dann
sieht man sie, klickt man drauf, verschwindet sie (Laufwerk ist ja aus) Zugriff verweigert....
Ich denke unter Windows XP siehst Du sie?

Wie kann ich das reparieren?
Testdisk ...

Am fremden Vista Laptop, da zeigt er K: und J: an, aber ich kann sie nur formatieren, er kann nix damit anfangen, zeigt die daten
nicht an, genauso wie unter meinem XP...
Warum entschlüsselst Du Sie dann nicht von dem fremden Rechner aus? Der Link von Microsoft beschreibt genau das ...

Was kann ich tun, ich verzweifel.... (aufbohren, habe ich z-Zt kein Akkuschrauber)
Was bringt das aufschrauben?? Vor allem macht man sowas ohne Akkuschrauber ...

Wo sind die experten?

jetzt im Bett ...

Das was Du da zusammen schreibst widerspricht sich und gibt keinen Sinn. Du schreibst unvollständiges und wirres Zeug. Du liest scheinbar nicht und wartest auf ein Wunder ... na denn gute Nacht!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst ISCSI Laufwerk wird doppelt angezeigt (2)

Frage von Shardas zum Thema Windows Netzwerk ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Revocation Server innerhalb der PKI wird als offline angezeigt (1)

Frage von Snipes zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Outlook & Mail
Outlook 2016 - Briefpapier Bilder werden nicht angezeigt (6)

Frage von Markowitsch zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...