Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Blackberry Umgebung für mittelständiges Unternehmen

Frage Internet E-Mail

Mitglied: k0rki1985

k0rki1985 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.12.2008, aktualisiert 04.12.2008, 4925 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo Leute,

in unserem Betrieb ist ein ziemliches kuddelmuddel an MDA's, Blackberrys oder anderen PPC's unterwegs. Ich möchte hier eine einheitliche Lösung schaffen. Was wäre hier am sinnvollsten?

Wir haben ca. 20 User die, immer aktuell, ihre Mails lesen und versenden wollen.

Im moment haben wir das Problem (überwiegend mit den T-Mobile Mda's) das die synchronisation teilweise sehr langsam, oder oft auch garnicht funktioniert.

Was wäre eure Empfehlung, Blackberry Server, mit welchen Kosten habe ich zu rechnen, welche muss ich einplanen. Hat schon irgendjemand ähnliche Erfahrungen gemacht ?

In wie weit kann ich das Iphone in die Blackberry Umgebung integrieren, ist das überhaupt möglich ?

Unsere Umgebung ist übrigens eine Domäne mit eigenem Mailserver (Exchange 2003)

Hoffe mir kann jemand helfen.

Danke !
Mitglied: calamari
02.12.2008 um 09:37 Uhr
Hallo,

da ich aus Deinem Beitrag erlesen kann, dass Ihr sowieso bei T-mobile seit, würde ich mal Euren zuständigen Vertriebsmitarbeiter mal fragen. Die haben bei uns im Norden letztens eine Promo gehabt. BB Enterprise-Server mit 5 Lizenzen und 5 x BB Endgeräte inkl. Installation (Rundum Sorglospaket) für ca. 1200 EUR. Wenn man gut verhandelt bekommt man auch bestimmt mehr Lizenzen.
Wir sind damit sehr zufrieden. Der Server und die Endgeräte laufen seit Monaten ohne irgendwelche Ausfälle.

Gruß

Calamari
Bitte warten ..
Mitglied: k0rki1985
02.12.2008 um 09:43 Uhr
Das klingt doch gut, weißt du ob man in eine BB-Umgebung das Iphone integrieren kann? Der Chef hat eins und das will er bestimmt nicht wieder hergeben
Bitte warten ..
Mitglied: CarstenKoepp
02.12.2008 um 09:48 Uhr
Guten Morgen,
bitte schaue hier...sicher gibt es auch eine T-Mobile Lösung ;)

also erstmal eines Vorweg der BlackBerry Server und dessen Funktionen sind genial und funktionieren einwandfrei.

Zu deiner Frage:
http://www.vodafone.de/business/pda-noteb ...

Hier hab ich dir mal die Preise raus gesucht...wobei da immer großer Verhandlungsspielraum ist...ich habe für die Vollversion mit 20 Teilnehmer "nur" 1300€ Netto bezahlt und 5 Endgeräte dazu bekommen.


ich hoffe das dir das schon mal etwas weiter hilft ;)


LG
Bitte warten ..
Mitglied: k0rki1985
02.12.2008 um 09:55 Uhr
Die Seite lässt sich nicht öffnen.... Ich versuche mich mal durchzuklicken.
Ich würde auch fast eher zu Vodafon tendieren, habe in letzer Zeit viel Gutes über die gehört. Gerade was Service und Support angeht.
Bitte warten ..
Mitglied: calamari
02.12.2008 um 10:04 Uhr
t-..... ist zwar ein s...... Laden, aber die haben immer noch die fortschrittlichste Mobilfunktechnologie. Ich sage nur EDGE, Vodafone hat keine flächendeckende EDGE Abdeckung bundesweit. Wenn dann kein UMTS verfügbar ist, fällt man mit GPRS zurück in die Steinzeit.
Bitte warten ..
Mitglied: k0rki1985
02.12.2008 um 10:21 Uhr
bietet sich außer T-Mobile und Vodafone denn noch eine andere Alternative ?
Bitte warten ..
Mitglied: dog
02.12.2008 um 10:27 Uhr
Ich möchte mal einen ganz abstrusen Vorschlag machen: Das iPhone

Prinzipiell gibt es hier einige Vorteile:

  • Das iPhone kann direkt mit Exchange Servern kommunizieren, während Blackberrys IMHO einen Intermediate Server brauchen
  • Das iPhone kommt auch mit den handelsüblichen VPN-Typen und Cisco klar
  • Es gibt auch für das iPhone ein Konfigurationstool (auch Windows) mit dem Firmen ihre iPhones zentral konfigurieren können
  • Das iPhone durch Webkit einen Browser auf Desktopniveau, der auch mit Webapps klarkommen sollte
  • Das SDK für das iPhone bewegt sich auf einem relativ hohen Level, so dass sich auch relativ leicht firmeninterne Programme entwickeln lassen

Mehr dazu:
http://www.apple.com/support/iphone/enterprise/
http://www.apple.com/de/iphone/enterprise/index.html

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: calamari
02.12.2008 um 10:48 Uhr
Noch etwas. wir haben vorher auch mehrere Jahre PDA´s und Handy´s mit Zugriff über OMA gehabt. Das ist nichts Halbes und nichts Ganzes. Vorallem der s...... mit Active Sync, ober Lästig. Weiterhin ist RIM (Blackberry) um Generationen MS in der Anbindung von mobilen Endgeräten voraus. Der BB Enterprise Server läuft so stabil, dass man ihn nach der Installation und Konfiguration fast vergisst, dass er da ist. Auch schon einmal was von Rove Mobil Admin gehört? Der Exchange Server läuft nicht. Ach son Mist, dann hol ich mal mein Blackberry aus der Tasche und starte ihn über meinen BB mal neu. Und nicht, ach son s...... ins Auto setzen und in die Firma fahren, oder Notebook an und über VPN in die Firma einwählen. Nein, bequem von überall auf der Welt. Man kann auch Dienste anhalten oder neu starten. Also fast alles, was man als Admin für eine kleine Störungsbeseitigung braucht.
Verstehe mich nicht falsch, ich bin kein MS Hasser. Wir haben hier bei uns eine reine MS Server-Farm. Aber bei manchen Sachen sind andere Anbieter eben eine Nase lang voraus.

Gruß

calamari
Bitte warten ..
Mitglied: k0rki1985
02.12.2008 um 10:57 Uhr
Danke erstemal für die vielen Antworten!

Also ich glaube calamari hat wohl recht. Ich denke beim Blackberry Server soll es schon bleiben, habe einfach zu viele gute Sachen darüber gelesen/gehört.

Übers Iphone werde ich mich auch mal informieren, aber ich denke das das einfach eine Klasse zu teuer sein wird und wenn hier erstmal einer das Iphone hat, will es jeder

Jedoch wäre es wirklich nicht schlecht, ein oder 2 Iphone's mit in die Blackberry Umgebung zu integrieren. Würde mich mal interessieren. Kann mir aber irgendwie nicht vorstellen das ich über den Enterprise Server von BB das Iphone zur Email sync. bewegen kann...
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
02.12.2008 um 21:59 Uhr
Hallo,

zu Testzwecken haben wir hier einen Exchange, welcher je einen Blackberry und einen Active Sync Client bedient. Beides funktioniert im allgemeinen Betrieb ausreichend zuverlässig. Aber die Policies des Blackberry geben den Ausschlag. Geht das Teil mal abhanden, hat der 'ehrliche' Finder sehr schnell ein nutzloses Stück Plastik in den Händen... In meinen Augen ein für Firmen sehr interessantes Feature.

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: CarstenKoepp
03.12.2008 um 13:30 Uhr
Zitat von CarstenKoepp:
Guten Morgen,
bitte schaue hier...sicher gibt es auch eine T-Mobile Lösung ;)

also erstmal eines Vorweg der BlackBerry Server und dessen Funktionen
sind genial und funktionieren einwandfrei.

Zu deiner Frage:
http://www.vodafone.de/business/pda-noteb ...

Hier hab ich dir mal die Preise raus gesucht...wobei da immer
großer Verhandlungsspielraum ist...ich habe für die
Vollversion mit 20 Teilnehmer "nur" 1300€ Netto bezahlt
und 5 Endgeräte dazu bekommen.


ich hoffe das dir das schon mal etwas weiter hilft ;)


LG

geht der? http://www.vodafone.de/business/pda-notebook-blackberry-umts-hsdpa/9723 ...
Bitte warten ..
Mitglied: k0rki1985
03.12.2008 um 13:33 Uhr
Hallo,

Habe mir jetzt mal die Professional Variante zum Test heruntergeladen (mit einer Lizenz).
Habe jetzt allerdings ein bisschen muffen, das Zeug auf unserem Exchange zu installieren....hat da schon jemand Erfahrungen mit gemacht ?
Bitte warten ..
Mitglied: CarstenKoepp
03.12.2008 um 14:09 Uhr
Hallo,
nochmal...
Ich habe gehört, dass es mit den G3 gehen soll. Aber auch da solltest du mal bei der Hotline von Vodafone bestätigen lassen. Tel: 0800172 3333 BlackBerry Hotline

LG
Bitte warten ..
Mitglied: CarstenKoepp
04.12.2008 um 11:40 Uhr
hallo korki,
was willst du denn wissen?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst Suche ein eurodocsis 3.0 fähigen Router für ein mittelständiges Unternehmen (4)

Frage von OptimusOS zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkmanagement
Google Hangout für Videokonferenz im Unternehmen? (3)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...