Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Bleiben die Berechtigungen für lokale Benutzer bei Domänenbeitritt erhalten

Frage Microsoft

Mitglied: xdrxdr

xdrxdr (Level 1) - Jetzt verbinden

23.03.2011 um 08:21 Uhr, 4139 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen.

Ich hab da mal eine kleine Frage. Wir haben derzeit einen Mitgliedsserver mit W2K8 Standard. Dieser soll nun zusätzlicher Domänencontroller werden.
Derzeit sind lokal Benutzer angelegt die auf diverse Freigaben und Applikationen zugreifen (Warenwirtschaftssystem etc.)

Wenn ich dem Server jetzt als zusätzlichen DC heraufstufe, wie sieht es mit den lokalen Berechtigungen aus ?
Muss ich die User im AD vorher abbilden oder bleibt, salopp gesagt, alles beim alten nur das der Server zusätzlicher DC ist ?

Gruß

XdrXdr
Mitglied: 98707
23.03.2011 um 08:24 Uhr
Es bleibt diesbezüglich alles beim Alten!
Bei den Datei-Berechtigungen/Shares spielt es keine Rolle, ob ein Server Member oder DC ist.
Bitte warten ..
Mitglied: xdrxdr
23.03.2011 um 08:43 Uhr
Ok, das klingt man nicht schlecht. Also ändert sich nichts außer das der Server zusätzlicher die Active Directory Dienste installiert hat ?
Bitte warten ..
Mitglied: holli.zimmi
23.03.2011 um 08:44 Uhr
HI. xdrxdr,

Nicht ganz, da dieser ein DC wird, greift jetzt auch die GPO für DomainController. Das heist, du muß Anpassungen machen, unter Verwaltung-> Sicherheitsrichtlinie für Domaincontroller.
Schau dort mal nach, ob lokale User sich dann immer noch anmelden dürfen. Es könnte dann sein das die User sich nicht anmelden können.
Gruss

holli
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
23.03.2011 um 08:45 Uhr
Hallo,

Bei den Datei-Berechtigungen/Shares spielt es keine Rolle, ob ein Server Member oder DC ist.
Nein bleibt es nicht. Die Berechtigungen sind für einen Benutzer namens servername\benutzername gemacht. Wenn der Server "Servername" allerdings zum DC wird, wird es keine Benutzer servername\benutzername mehr geben, nur noch domänenname\benutzername.

Muss ich die User im AD vorher abbilden oder bleibt, salopp gesagt, alles beim alten nur das der Server zusätzlicher DC ist ?

Ja musst Du.


Gruß,
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
23.03.2011 um 09:49 Uhr
Wenn ich dem Server jetzt als zusätzlichen DC heraufstufe, wie sieht es mit den lokalen Berechtigungen aus ?
Kurz und vereinfacht ausgedrückt:
An einem DC gibt es keine lokalen Benutzer mehr. Somit können die sich auch nicht mehr anmelden und Berechtigungen/Sicherheitseinstellungen die an diese geknüpft waren sind auch weg.

Muss ich die User im AD vorher abbilden oder bleibt, salopp gesagt, alles beim alten nur das der Server zusätzlicher DC ist ?
Ja.
Bitte warten ..
Mitglied: EvilToken
23.03.2011 um 10:10 Uhr
Ich hatte mich bei den ersten Posts schon gewundert.
Wenn man einen Windows Server mit dcpromo zu einem DC hoch stuft, wird die Windows SAM (Security Account Manager oder auch lokale Benutzerdatenbank) deaktiviert und die Berechtigungen laufen über die AD.
Lediglich ein Relikt bleibt zurück und das ist der Administratoraccount für die Wiederherstellung des Verzeichnisdienstes. Ich meine, dass dieser Account dazu da ist um die SAM wieder zu aktivieren (Da bin ich mir aber nicht so sicher).

MfG EvilToken
Bitte warten ..
Mitglied: xdrxdr
23.03.2011 um 10:47 Uhr
Alles klar. dann weiß ich Bescheid. (SAM) Vielen Dank
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...