Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Blue Code kämpft gegen Code Red und IIS-Server

Frage Sicherheit Viren und Trojaner

Mitglied: Frank

Frank (Level 5) - Jetzt verbinden

10.09.2001, aktualisiert 08.01.2009, 21107 Aufrufe

Kaspersky Lab, eine internationale Software-Schmiede im Bereich Datensicherheit, berichtet von einer neuen Malware unter dem Namen ?Blue Code?, die Web-Server unter Microsoft Internet Information Server (IIS)angreift. Momentan hat Kaspersky Lab einige Mitteilungen uber die Verbreitung des genannten Programms in China erhalten.

Genauso wie ?Code Red? infiziert der ?Blue Code? IIS-Server, aber nutzt dabei eine andere Lucke in dieser Plattform, die im Oktober 2000 gefunden wurde: Den Web Directory Traversal. Sein Vordringen findet auf folgende Weise statt: Der Wurm kriegt zunachst den Zugriff auf die Festplatte, lädt dorthin seine Tragerdatei vom fruher infizierten Computer herunter und startet sie.

Die Tragerdatei des Wurms schafft einige Dienstdateien im Wurzelverzeichnis der Festplatte C: SVCHOST.EXE, HTTPEXT.DLL und D.VBS. Die Namen der ersten zwei sind reserviert und gehoren zu den Standard-Programmen von Windows 2000/NT. ?Blue Code? versucht also, seinen Aufenthalt im System zu verstecken.

Die schadliche Datei SVCHOST.EXE wird im Bereich des Auto-Ladens im System-Register von Windows registriert, so dass der Wurm nach jedem Rechner-Booten aktiv wird.

Die D.VBS-Datei tut ihrerseits eine Reihe von Schritten, die aktive Kopien des ?Code Red?-Wurms aus dem Speicher entfernen und einen Schutz gegen diesen Virus erstellen sollen. Unter anderem findet und deaktiviert er die INETINFO.EXE, die einen Zugriff auf WWW-Server gewahrleistet. Au?erdem verandert der ?Blue Code? die HTTP-Anfragen, um die etwaigen Versuche des ?Code Red?, in den Server einzudringen, zu neutralisieren. Der ?Blue Code? raumt also die Computer-Ressourcen fur seine Dateien.

Um sich weiter zu verbreiten, startet der Wurm 100 aktive Prozesse des IP-Adressen-Scannens und versucht, seine Kopie nach dem obenbeschriebenen Schema an die gefundenen entfernten Rechner einzufuhren. Solcher Uberfluss von zusatzlichen Prozessen kann die Funktionalitat des infizierten IIS-Servers wesentlich verringern.

?Blue Code? hat ebenfalls eine peinliche Nebenwirkung: Ab 10 bis an 11 Uhr morgens der Greenwich-Zeit fuhrt er einen DoS (Denial of Service)-Angriff von den infizierten Computern auf den Server http://www.nsfocus.com/.

Die Schutzprozeduren gegen ?Blue Code? sind bereits dem taglichen Update des Kaspersky? Anti-Virus hinzugefugt. Eine nahere Beschreibung des Wurms finden Sie im Kaspersky Viren-Lexikon.

http://www.kaspersky.com
http://www.viruslist.com
Ähnliche Inhalte
Audio
RED 5 Media Server
Frage von ap1weeAudio1 Kommentar

Hallo zusammen ich nutze einen red 5 als media Server für Windows nun habe ich das Problem das wenn ...

Festplatten, SSD, Raid
WD RED 3 TB wird nicht initialisiert
gelöst Frage von m.reegerFestplatten, SSD, Raid11 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, voller Vorfreude kam nun endlich meine neue WD RED 3 TB an. Also gleich ausgepackt und ...

Windows 7
Blue Screen Meldung
Frage von jensgebkenWindows 71 Kommentar

Hallo Gemeinschaft, Habe gestern auf meinen Dell Notebook folgende Fehlermeldung bekommen The Windows Driver Framework has detected that a ...

Windows 10
Blue Screen bei Gamestart
gelöst Frage von SpectreWindows 1023 Kommentare

Hallo, seit heute habe ich das Problem, dass wenn ich ein PC Spiel starte der PC direkt einen Blue ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 6 StundenWindows 101 Kommentar

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 8 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner2 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 1 TagRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

LAN, WAN, Wireless
Brainstorming, einfachste Option 1 getrenntes LAN (mit WAN zugang)
Frage von 132954LAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hi, folgendes: Wir bekommen eine Glasfaser Leitung, Und das sollte Optional so aussehen: Ein Modem/Router für das WAN, ein ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...