Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

nach blue screens - blinkender cursor - start von xp cd bietet keine reparatur ?

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: wuendi

wuendi (Level 1) - Jetzt verbinden

25.06.2007, aktualisiert 12:18 Uhr, 6752 Aufrufe, 1 Kommentar

Liebe Admins! Kennt einer folgendes XP Verhalten: PC startet, bietet das s/w Menu an (Abgesicherter Modus, Abgesicherter Modus mit Netzwerk, ... ... Windows normal starten) egal was ich wähle, als nächstes sehe ich oben links einen blinkenden Cursor.

Vorgeschichte: ein PC (eines Freundes ) verabschiedete sich nach 2 Jahren plötzlich immer häufiger mit verschiedensten blue screens (IRQL_ ..., PAGE_FAULT_..., etc.) Immer verschieden. Ich erzeugte eine "offline Update CD" und spielte sie ein. Egal, weiterhin blue screens. Dann führte ich die "verifier" Prozedur aus und bekam den Hinweis auf uim_im.sys. Ich nahm also nach Recherchen an, die "parag... software" war schuld und deinstallierte sie. Blue screen kam nach einigen Versuchen wieder. Ich tauschte dann nach und nach RAM, Grafikkarte, IDE Kabel. Blue screen kam erneut, diese Komponenten waren es also nicht. Dann versuchte ich mit dem kaputten PC + neue leere Festplatte eine XP Installation von CD. Ergebnis: XP konnte schon beim Installieren einige Dateien nicht ordentlich auf eine neue Platte schreiben. Mein Fazit: Board defekt. Egal, nun wollte ich die alte Platte in einen anderen funktionierenden Rechner einhängen. Dann legte ich dort die XP CD ein und versuchte vor dem ertsen Start eine R Reparatur (wegen des geänderten Environments). Nun sagt die Installation: "fremdes Betriebssystem gefunden", ich habe XP Pro ausprobiert und XP Home. D.h. ich wählte "Installation" und hoffte auf die "R" Option, aber XP erkennt das Windows nicht. Starte ich die Fetsplatte, dann kriege ich wieder das s/w Menu mit "Abgesicherter Modus", ...) egal was ich dort auswähle der PC Start endet mit dem blinkenden Cursor. Ich habe dann von einer anderen XP Fetsplatte gestartet und die alte Platte mit " chkdsk /f " getestet aber chkdsk hat keine Fehler gefunden.

Meine Fragen: Wenn das s/w Menu erscheint ist doch der MBR ok?, wenn weiterhin die Platte (speziell c:windows) intakt, lesbar ist, dann scheint doch der XP Start nur an einem kleinen Detail zu hängen. Woran scheitert XP? Oder wie kann man eine Reparatur (R) erzwingen, also so, dass die XP Installation das System nur repariert aber "Dokumente und Einstellungen" bspw. in Ruhe lässt? Jemand einen Tip?

PS: ich weiß, dass der Aufwand sehr groß erscheint, der Freund hat auch schon längst nach Anraten einen neuen PC gekauft und sein Backup zurückgespielt und ist arbeitsfähig. ich will eben einfach noch etwas dazulernen.
Mitglied: MartinFfM
25.06.2007 um 12:18 Uhr
Hallo,

nach deiner Beschreibung könnte es im Rahmen der Möglichkeiten liegen, dass der IDE-Controller des alten Mainboards defekt war und mehr oder minder Ausschuss auf die Festplatte geschrieben wurde. Dafür spricht, dass die Festplatte mittels chkdsk keine Fehler aufweist.

Wenn dem so ist, wirst du wahrscheinlich aus der Installation kein vernünftiges, lauffähiges System mehr basteln können.

Mach doch mal ein Low-Level-Format der Festplatte und versuche danach die Installation, das sollte klappen, wenngleich du auch die vorherige Installation verlierst.

Liebe Grüße
Martin
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 Start-Probleme - Hilfe (9)

Frage von clragon zum Thema Windows 10 ...

Hardware
Banana Pi M2 Ultra: Bastelrechner bietet native SATA-Unterstützung

Link von runasservice zum Thema Hardware ...

Windows Installation
PXE Boot-Von CD Starten (2)

Frage von STITDK zum Thema Windows Installation ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...