Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bluescreen kein Booten mehr möglich

Frage Microsoft

Mitglied: fatih05

fatih05 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.12.2007, aktualisiert 15.12.2007, 6684 Aufrufe, 18 Kommentare

Bluescreen fehler beim Booten

Hallo an alle

ich habe folgendes Problem, in Windows XP
ich kann mein Windows XP nicht mehr booten, bekomme eine Fehlermeldung mit dem Fehler
Bad_System_Confic_Info *** Stop: 0x00000074 (0x00000003, 0x00000002, 0x80087000, 0xc000014c ) und somit komme ich nicht Windows Xp rein, ich habe dann mal eine Reperatur versucht jedoch habe ich das Betriebssystem neu instaliert und nun habe ich Betriebssystem Menü Auswahl zwei XP drin mein Altes und das Neue, das neu instalierte xp läuft aber ich muss an meine Daten rankommen. Ich habe im internet wegen diesem Fehler nichts mehr gefunden brauche eure Hilfe und RAt.
Danke
Mitglied: gnarff
09.12.2007 um 15:22 Uhr
Habe ich das richtig verstanden, Du hast das alte und das neue Betriebssystem auf einer Festplatte?
Dann sollten ja auch zwei Partitionen vorhanden sein, bitte ueberpruefe das einmal:
VERWALTUNGSORDNER>>DATENTRAEGERVERWALTUNG.

Rechts im Fenster sollte die Festplatte mit zwei Partitionen angezeigt werden; ist dem so?

Weitere Informationen zu Deiner Fehlermeldung...

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: 58502
09.12.2007 um 15:26 Uhr
Was denn nun, läuft das neu installierte Windows oder kannst du nicht mehr hochfahren, weil du einen Bluescreen bekommst? Beides zusammen geht nämlich nicht, entweder oder.
Bitte warten ..
Mitglied: fatih05
09.12.2007 um 17:58 Uhr
Das neuinstalierete läuft, jedoch brauche ich das alte
wenn ich im menü das syatem aussuche kommt beim alten der bluescreen und
beim neuen bootet er. Ich wollte eigentlich keine neuinstallation machen
nur reparieren aber ich weiss nicht warum ich jetzt auf einmal zwei betriebssysteme habe
Unter dem Link für die fehlermeldung habe ich geschaut jedoch ist das auf englisch
was mir leider nicht weitergeholfen hat. Gibts da etwas noch auf deutsch.
Bitte warten ..
Mitglied: 58502
09.12.2007 um 18:22 Uhr
Du musst in der laufenden Version den Besitz der Daten übernehmen.
KB-Link

Die nicht funktionierende Version kannst du danach löschen, allerdings musst du wissen, welche Version funktioniert.

Gehe dazu in die Eingabeaufforderung und gib
SET [enter] ein

Die Variablen windir und USERPROFILE geben die benutzten Pfade an. Wahrscheinlich ist am Ende ein Nummer bzw. eine Erweiterung angegeben, die ursprünglichen Pfade enthalten diese Angabe nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: fatih05
09.12.2007 um 19:02 Uhr
Ok Werde ich mal versuchen,
heist das Besitz übernehmen das ich
die ganzen daten und Einstellungen
von dem vohrigen Betriebssystem übernehme.
Gibt es noch die möglichkeit meine Emails bei
outlock sichern kann ohne das ich
in Windows reingehe ist ja grad der Fall
Bitte warten ..
Mitglied: 58502
09.12.2007 um 19:10 Uhr
Du kannst nur den Besitz der Dateien übernehmen, damit du sie sichern bzw. in dein neues Profil kopieren kannst. Einstellungen kannst du nicht mehr übernehmen, das ist mit der Neuinstallation nicht mehr möglich.

Outlock gibt's nicht, entweder Outlook 2xxx aus Office 2xxx oder Outlook Express von XP. Die Daten sind sowohl anders organisiert als auch an anderen Orten abgelegt.
Bitte warten ..
Mitglied: datasearch
09.12.2007 um 19:49 Uhr
Stop: 0x00000074 - autsch. Irgend etwas ist da gewaltig schiefgelaufen. Bei dem BSOD kannst du die Installation vergessen (HKLM-RegHive beschädigt). Ich vermute es wurde auf der selben Platte/Partition eine 2. Installation durchgeführt. Was soll´s. Passiert. Du könntest theoretisch die Registry wiederherstellen und die anderen 30000 Folgefehler beheben. Würde so ca. 1 Woche dauern Windows. Brauchst du aber nicht. Im Ordner "C:\Dokumente und Einstellungen" findest du deine alten und neuen "Userdaten" bzw. Benutzerprofil. Am besten du schaust in den Unterordnern, nach einer Datei NTUSER.dat, die ein Änderungsdatum kurz vor der Neuintsallation hat. Das war dein letztes Benutzerprofil und dieser Ordner enthält sehr warscheinlich deine Outlook und sonstigen Daten.
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
09.12.2007 um 20:40 Uhr
@Fatih

Würdest Du mir BITTE endlich sagen, ob in der DATENTRAEGERVERWALTUNG die Partition mit dem ALTEN Windows angezeigt wird oder nicht?!

Ich zitiere mich einmal selbst [Geschrieben von gnarff am 09.12.2007 um 15:22:55 Uhr.]:
Habe ich das richtig verstanden, Du hast das alte und das neue Betriebssystem auf einer > Festplatte?
Dann sollten ja auch zwei Partitionen vorhanden sein, bitte überprüfe das einmal:
VERWALTUNGSORDNER>>DATENTRAEGERVERWALTUNG.
Wird die Partition angezeigt, aber z.B. ohne Laufwerksbuchstaben können wir diese einbinden. Dadurch wird die Partition mit dem alten XP im Explorer als Laufwerk angezeigt und Du kannst die Daten per Drag & Drop auf die Partition mit dem neuen Windows XP verschieben.
So einfach ist das...

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: fatih05
13.12.2007 um 11:43 Uhr
@Fatih

Würdest Du mir BITTE endlich sagen, ob
in der DATENTRAEGERVERWALTUNG die Partition
mit dem ALTEN Windows angezeigt wird oder
nicht?!

Ich zitiere mich einmal selbst [Geschrieben
von gnarff am 09.12.2007 um 15:22:55 Uhr.]:
>
> Habe ich das richtig verstanden, Du
hast das alte und das neue Betriebssystem auf
einer > Festplatte?
> Dann sollten ja auch zwei Partitionen
vorhanden sein, bitte überprüfe das
einmal:
>
VERWALTUNGSORDNER>>DATENTRAEGERVERWALTUNG.
>
Wird die Partition angezeigt, aber z.B. ohne
Laufwerksbuchstaben können wir diese
einbinden. Dadurch wird die Partition mit dem
alten XP im Explorer als Laufwerk angezeigt
und Du kannst die Daten per Drag & Drop
auf die Partition mit dem neuen Windows XP
verschieben.
So einfach ist das...

saludos
gnarff

Sorry konnte die letzten tage nicht schreiben
wo finde ich den Verwaltungsordner
ich habe in der Systemsteuerung nur Verwaltung drin,
wenn ich das anklicke kommen Computerverwaltung, dienste, dantenquellen usw.
kannst du mit bitte genauer sagen wie ich nachschauen muss.
Bitte warten ..
Mitglied: 58502
13.12.2007 um 12:01 Uhr
ich habe in der Systemsteuerung nur Verwaltung drin, wenn ich das anklicke kommen
Computerverwaltung, dienste, dantenquellen usw.
kannst du mit bitte genauer sagen wie ich nachschauen muss.

Bei Datenquellen usw. ist auch die Datenträgerverwaltung untergebracht, wenn man mal davon absieht, dass dort nicht Datenquellen, sondern Datenspeicher angezeigt wird.
Bitte warten ..
Mitglied: fatih05
13.12.2007 um 17:03 Uhr
Schau sowas wird angezeigt bei mir,
Link zum Screenshot
http://www.materialordner.de/CpaFeQHrCof4vepDRQQ5RguM64z491.html
bitteschön
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
13.12.2007 um 20:02 Uhr
Na, dann ist doch alles schön...
Start>>Programme>>ZUBEHOER>>WINDOWS EXPLORER>>MY COMPUTER [wie heisst das in windows-deutsch?]...
Werden dort die Laufwerke D und E im Verzeichnisbaum angezeigt??

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: fatih05
13.12.2007 um 22:53 Uhr
ja wenn ich auf den Start button gehe und die rechte maustaste mache wähle ich dann explorer
dann werden mir auch alle laufwerke angezeigt
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
13.12.2007 um 23:31 Uhr
Hervorragend, dann klicke doch bitte auf die Laufwerke von denen Du die Daten auf das Laufwerk C: übertragen möchtest, das kannst Du mit "Kopieren und Einfügen" machen, mit "Senden an..." oder Quick & Dirty mit der Maus mit der Maus den betreffenden Ordner auf den neuen Desktop verschieben, oder sonstwo hin...

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: fatih05
14.12.2007 um 11:38 Uhr
aha
aber ich kann so meine outlook dateien nicht sichern oder
meine emails, dann meine favoriten im explorer, und wie lösche ich dann
eigentlich die kaputte partition ohne zu formatieren
Bitte warten ..
Mitglied: 58502
14.12.2007 um 11:43 Uhr
Ich hatte dir bereits geschrieben, wie das gehen könnte:
Ein paar Beiträge vorher
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
14.12.2007 um 16:38 Uhr
Er kann aber auch die betreffenden Outlook- und Bookmarkdateien von der alten Festplatte auf die Neue kopieren, z.B. aus D:\Program Files\Mozilla Firefox\defaults\profile die Datei "bookmarks" über C:\Program Files\Mozilla Firefox\defaults\profile Datei "bookmarks" kopieren.

Das geht auch mit den E-Mails so, unter Thunderbird ist deren Dateiendung *.eml, ich habe vergessen welche Dateiendung Outlook benutzt, ich verwende den nicht.

Die Favoriten kannst Du mit den Import/Export Wizard des IE übertragen:
DATEIEN>>IMPORT/EXPORT>>IMPORT FAVORITES>>[ Als Standard wird hier das Laufwerk C angegeben, aendere das in D oder E - je nach dem wo Du den alten IE installiert hattest}
Weitere Informationen Create And Backup Favorites

Userprofile von Outlook lassen sich Imho nicht wieder übertragen...


saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
15.12.2007 um 22:54 Uhr
[OT]
-- nicht zielführenden Nebenzweig dieses Threads (Dialog siebenstein/gnarff) gelöscht--
-- eventuelle Rückfragen dazu bitte per PN an mich--

Danke
Biber
[/OT]
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Debian
Ist es möglich den Pi automatisch booten zu lassen? (15)

Frage von M.Marz zum Thema Debian ...

Server-Hardware
gelöst HPE ProLiant ML10 Gen9 - Booten nicht möglich (7)

Frage von mc-edv zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Windows 7 rechner fährt nicht mehr hoch - bluescreen (10)

Frage von jensgebken zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...