Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Bluescreen mit Fehlercode 100000d1

Frage Microsoft

Mitglied: aremua

aremua (Level 1) - Jetzt verbinden

10.09.2010 um 16:07 Uhr, 6127 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich habe es bisher immer vermieden mich irgendwo zu registrieren aber ein kurzer Einblick hier hat mich schnell umgestimmt

ich habe soeben eine Laptop mit Window XP neu installiert inkl aller Updates. Beim Einloggen in meinen Gmail-Account mit der neuesten Opera-Version erhielt ich folgenden Bluescreen:

Fehlercode 100000d1, 1. Parameter 00000060, 2. Parameter 00000002, 3. Parameter 00000000, 4. Parameter f78cad6e.i r

Kann mir bitte jemand bei der Auswertung helfen?
Mitglied: NetWolf
12.09.2010 um 00:38 Uhr
N'abend,

willkommen im Forum.

Frage: Wie sollen wir dir helfen, wenn du uns nur so spärliche Informationen gibst?

Welche Hardware hast du?
Kommt der Fehler regelmäßig/häufiger?
Welche Bildschirmauflösung nutzt du?
Treiber sind alle aktuell?

btw die zweite Zeile der Bluescreens beschreibt den Fehler.


Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
13.09.2010 um 08:48 Uhr
Hallo Aremua,

meine erste Vermutung:
Firewall ärgert dich, deaktivier die Windows und/oder jeder weitere...
Gucken kannst du bei www.jasik.de unter "Stop-Fehler.

Von Nirsoft gibt es den Bluescreenviewer, kannst ja mal deinen BSOD damit untersuchen, vielleicht spuckt der noch was anderes raus.

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: aremua
13.09.2010 um 20:34 Uhr
Hallo

vielen Dank erstmal. Ich bin davon ausgegangen, dass die Fehlermeldung an sich einig ermaßen Aussagekräftig ist.

Zum Glück ist das Problem nicht häufiger aufgetaucht. Es handelt sich hierbei um einen Toshiba Satellite 1130 der Z31 Serie mir neuesten Treibern.

Hatte die Befürchtung, dass es ein Hardwarefehler ist, weil der Bildschirm beim Hochfahren - ich denke im Vesa-Modus das blinken anfängt. Dieses habe ich zum Glück zur Installation durch eine Tiefkühlung umgehen können und im XP macht der Bildschirm bei egal welcher Auflösung auch keine Probleme mehr. Momentane Auflösung ist 1024 * 768.

Sonnige Grüße aus La Gomera
Bitte warten ..
Mitglied: aremua
13.09.2010 um 20:37 Uhr
Hallo Carsten

danke, dass war ein richtig guter Tip Handelt sich anscheinend um den USB-Treiber.

DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
Caused by Address: usbehci.sys+3d6e

Gruß, Aremua
Bitte warten ..
Mitglied: aremua
13.09.2010 um 21:14 Uhr
Hallo nochmal

ich denke es ist ein Überhitzungsproblem. Habe eher die Grafikkarte (Verlötung) in Verdacht. In den letzten Tagen war es auch sehr heiß und der Rechner im Dauerbelastungsbetrieb.

Ansonsonsten bin ich eher erstaunt über die Leistungsfähigkeit eine 5 Jahre alten Laptops mit 512 Mb Arbeitspeichers.

Vielen Dank für Euere Hilfe erstmal!

Gruß,
Aremua
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Brauche Hilfe bei BlueScreen Auswertung! (10)

Frage von SgtBurner zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Bluescreen Memory Management (3)

Frage von achklein zum Thema Windows 10 ...

Hyper-V
gelöst Hyper V Bluescreen (3)

Frage von BergEnte zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...