Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bluescreen Fehlermeldung 0X0000008E(0X00000005,0X8054B034,0XAA359844,0X00000000)

Frage Microsoft

Mitglied: sirrems

sirrems (Level 1) - Jetzt verbinden

10.02.2008, aktualisiert 18.10.2012, 10475 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Leute,

ich habe seit einiger Zeit ein Problem, es kommt rein Zufällig folgende Bluescreen Fehlermeldung:

0X0000008E(0X00000005,0X8054B034,0XAA359844,0X00000000)

Kann mir evtl. jemand einen Tipp geben wie ich diesen Fehler beheben kann?

Vielen Dank schonmal!

Liebe Grüße
sirrems

PS: Habe nicht viel Ahnung vom PC, deshalb schonmal sorry
Mitglied: BigWumpus
10.02.2008 um 22:36 Uhr
Speicher testen ! (Memtest+) Wurde der letztens geändert ? Ist es eine "preiswerte" Ausführung ?

HDD testen ! (IBMDIAG oder Testprogramm des Herstellers).

Wurde etwas an der Hardware geändert ?
Bitte warten ..
Mitglied: predatorjaeger
10.02.2008, aktualisiert 18.10.2012
http://support.microsoft.com/search/default.aspx?query=0X0000008E&c ...
hier mal noch ein link von der ms knowledge base

tipp: hab ein tut eröffnet zu dem thema bluescreens mit fehleranalyse ... is zwar noch net ganz fertig aber sollte dir schon eine gute anlaufstelle geben: http://www.administrator.de/wissen/bluescreenanalyse-unter-windows-7984 ...

so falls noch weiterhin probs auftreten einfach mal wie BigWumpus beschrieben hat, ne komplette hardwareanalyse durchgehen

weitere tipp: benutzt die "ultimate boot cd" da sind viele testprogramme für hardware drauf
Bitte warten ..
Mitglied: sirrems
11.02.2008 um 18:36 Uhr
Speicher testen ! (Memtest+) Wurde der
letztens geändert ? Ist es eine
"preiswerte" Ausführung ?

HDD testen ! (IBMDIAG oder Testprogramm des
Herstellers).

Wurde etwas an der Hardware geändert ?

Erstmal Danke für die schnelle Antwort !
Also Memtest86+ läuft mittlerweile schon seit 3 1/2 stunden, hat schon 3 1/2Passes durch und hat (bisher) noch keinen Fehler gefunden. Werde den Test auch nach dem 4 Durchgang beenden und mit dem HDD-Test weitermachen.
Zu deiner anderen Frage:
Das ist ein Toshiba-Satellite-M40X-112 und bisher wurde an der Hardware noch nichts geändert. Den Laptop habe ich vor 2 Jahren gekauft (Garantie ist seit 2Monaten abgelaufen ).

Werde das Ergebnis des 4.Passes und des HDD-Tests dann noch posten.

Gruß
sirrems
Bitte warten ..
Mitglied: sirrems
12.02.2008 um 11:58 Uhr
Hallo !

Also der 4.Pass vom Memtest hat auch keine Fehlermeldung erbracht.
Der HDD-Test von Hitatchi allerdings hat einen Fehler gefunden: 0x70
Habe den Toshiba-Support schon kontaktiert und die meinte, dass die Festplatte kaputt sei.

Kann man die Festplatte noch irgendwie (mit Software) reparieren oder muss ich mir eine neue kaufen (Garantie ist leider schon abgelaufen)?

Grüße
sirrems
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Tools
gelöst Icacls - restore fehlermeldung (7)

Frage von NetzwerkDude zum Thema Windows Tools ...

Windows Netzwerk
Anmeldung an Domäne schlägt oft fehlt (Fehlermeldung: falsches Passwort) (27)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows 7
Bluescreen F4 beim booten von Windows 7 x64 Home Premium (1)

Frage von Bruehwurst zum Thema Windows 7 ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Exchange HyperV Prozessorlast (19)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (19)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows Server
Server mit Netzwerkaussetzern (15)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
Nicht Administratoren Installation von Software erlauben (14)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Userverwaltung ...