Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Bluescreen nach Installation

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: kafri84

kafri84 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.11.2008, aktualisiert 27.11.2008, 6002 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,
ich habe mehrere neue PC-Modelle erhalten, auf denen ich nach der Installation einen Bluescreen erhalte und hoffe, dass jemand eine Idee hat, vorher dieser stammt.

Die Installation der PC ist sauber fertig gestellt worden. Beim Start des PC sieht man dann aber nur kurz das Windows Logo und danach wird der Monitor schwarz, bis kurze Zeit später der Bluescreen erscheint.

Der Inhalt des Bluescreen lautet (auszugsweise):
... Ein Kernelthread terminierte, während ein Mutex durch ihn gehalten wurde...

Auf dem Bluescreen wird zudem auf die Datei videoprt.sys verwiesen

Der Gerätemanager zeigt keine Fehler an und auch in den Logs ist alles okay

Zu dem Systeminformationen:
Asus P5K mit Intel P35 Chipsatz
4 GB RAM
NVIDIA Geforce 8600GT
Windows XP Pro mit SP3
2 zusätzliche Firewirekarten

Bei den Systemen ist der 3GB-Switch aktiviert.

Was habe ich bisher probiert:
- Für alle Komponenten die neuesten Treiber eingebunden
- Durch das Einspielen vom SP3 wurde auch die im Bluescreen beschriebene videoprt.sys durch eine neue Version ausgetauscht
- Einbau einer anderen Grafikkarte.

Das Problem konnte bisher nicht gelöst werden. Meine Hoffnung, dass der Fehler durch den Austausch der videoprt.sys behoben werden kann, wurden auch nicht erfüllt. Merkwürdig ist jedoch folgendes: Wenn ich den PC nach dem Bluescreen resete, startet er ohne Probleme..

Hat jemand noch eine Idee, voran es liegen könnte?

Vielen Dank schonmal im Voraus

kafri84
Mitglied: Janni
24.11.2008 um 17:12 Uhr
Schreib einmal bitte userva=2990 hinter den 3GB Switch, das kann helfen ....(Ich gehe davon aus, das die Kisten ohne den 3GB Switch normal starten).

USERVA:

Verwendung der Befehlszeilenoption /Userva
Mit der Befehlszeilenoption /userva können Sie die Speichermenge
anpassen, die Prozessen bei Verwendung der Befehlszeilenoption /3GB
zugewiesen wird. Die Zahl nach /Userva= gibt die Speichermenge in
Megabyte (MB) an, die jedem Prozess zugewiesen wird. Wenn Sie den Wert
/3gb /Userva=3030 festlegen, werden 3.030 MB Speicher dem Prozessraum
zugewiesen (im Gegensatz zu 3.072 MB, wenn Sie die Befehlszeilenoption
/3GB allein verwenden). Die 42 MB, die eingespart werden, wenn Sie den
Wert /Userva=3030 festlegen, werden dazu verwendet, dem Kernel
zusätzlichen Speicherplatz für Seitentabelleneinträge
(PTE - Page Table Entries) zuzuweisen. Der PTE-Speicherpool wird um
die Differenz zwischen den 3 GB, die durch die Befehlszeilenoption
/3GB zugewiesen werden, und dem der Befehlszeilenoption /Userva
zugeordneten Wert vergrößert. Es ist empfehlenswert, alle
Server auf Windows Server 2003-Basis, auf denen Exchange
ausgeführt wird und die mit der Befehlszeilenoption /3GB
konfiguriert sind, darauf zu konfigurieren, auch die
Befehlszeilenoption /Userva=3030 zu verwenden.
Bitte warten ..
Mitglied: MttKrb
24.11.2008 um 17:52 Uhr
Hi,
aktualisiere mal das BIOS auf den aktuellen Stand. Ich hatte bei meinem System ein ähnliches Problem gehabt. Nach dem einspielen der letzten Version traten keine Fehler mehr auf.

Gruß
Jogibaer0411
Bitte warten ..
Mitglied: kafri84
25.11.2008 um 13:17 Uhr
Hallo,

vielen Dank für die Tipps. Der Vorschlag mit der USERVA war scheinbar der richtige!
Seitdem läuft der PC fehlerfrei. Ich das ganze System zwar in den nächsten Tagen noch ausführlich testen, aber bisher sieht es wirklich sehr gut aus!

Vielen Dank

kafri84
Bitte warten ..
Mitglied: Janni
25.11.2008 um 13:23 Uhr
Bitte

P.S. setze dann doch bitte den Beitrag auf "gelöst".
Bitte warten ..
Mitglied: kafri84
27.11.2008 um 09:58 Uhr
So, nachdem ich nun ein bisschen intensiver getestet habe, tritt der Fehler leider immer noch auf. Nur eben nicht mehr so häufig.
Ich habe hier mal den Eintrag der Boot.ini meines Kollegen. Vielleicht ist da ja noch nen Fehler drin...

[boot loader]
timeout=10
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINNT
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINNT="Microsoft Windows XP 3GB" /3GB /USERVA=2990
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINNT="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect


Das Bios ist schon auf dem neuesten Stand. Da kann ich nichts mehr aktualisieren

Ich bin für jeden Hinweis dankbar!

Danke

kafri84
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Mac OS X
Installation von macOS 10.12 Sierra auf Xiaomi Mi Notebook Air 12.5

Link von runasservice zum Thema Mac OS X ...

SAN, NAS, DAS
NetApp FAS3240 + DS14MK4 + DS14MK2 Fibre Channel - Installation (3)

Frage von sunny-ko zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Linux
SW-Verteilung und unattended OS Installation

Frage von winlin zum Thema Linux ...

Windows 10
Brauche Hilfe bei BlueScreen Auswertung! (10)

Frage von SgtBurner zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...