Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Bluescreen mit Intel Board und Quad Core

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: KellogsFR

KellogsFR (Level 1) - Jetzt verbinden

08.05.2008, aktualisiert 09.05.2008, 4772 Aufrufe, 5 Kommentare

Booten von CD führt unweigerlich zum Bluscreen, wenn Windows Server 2003 Std. oder SBS geladen wird. Kein Unterschied ob die 64 Bit oder 32 Bit Version verwendet wird

Hallo zusammen,

wie oben angedeutet, erhalte ich immer einen Bluescreen, sobald ich von CD gebootet habe und die Windows Dateien geladen werden. Die Maschine läd zwar noch alle Treiber, aber beim Start von Windows selbst, also vor der Anzeige der Lizenz, fällt die Kiste auf die Nase, mit der Meldung:

Windows wurde angehalten um Schaden vom Computer abzuwenden ... usw

Das Ganze passiert mit der folgenden HW Konfiguration:

- INTEL S3200SHV Server Board Snow Hill V Version
- INTEL XEON X3210 2130MHz 8MB LGA775 FSB1066 65nm EM64T boxed CPU
- 8 GB RAM und KINGSTON KVR667D2E5/2G 2GB DDR2 PC2-5300 ECC 667MHz CL5
- 2 * SEAGATE Barracuda7200.10 80GB HDD 7200rpm SATA serial ATA3GB/s NCQ 2MB cache 3,5Zoll gespiegelt über Bios

Im Bios kann man auch noch einstellen, ob die 4 Prozessoren als einer erkannt oder getrennt benutzt werden sollen. das macht aber keinen Unterschied.

Das Lustige ist, dass sich die Maschine mit einem Windows Server 2008 in der 64 Bit Variante einwandfrei installieren läßt und zufriedenstellend läuft.

Da ich die Maschine mit einem Server 2003 installieren möchte, weil ein Exchange laufen soll, wäre es nicht besonders toll, wenn ich die allerneuesten Versionen von MS (Server 08 Exchange 07) nehmen müsste, mit denen ich mich intensiv beschäftigen sollte, bevor ich sie produktiv nehme.

Hat vielleicht jemand eine Idee, woran es liegen könnte, dass ich die 2003er Verionen nicht installieren kann? Ich bin davon ausgegangen, dass diese Versionen ebenfalls Quad Prozessoren unterstützen

Danke schon mal voraus
Mitglied: Daenni
08.05.2008 um 09:28 Uhr
Hast du mal den Arbeitsspeicher getestet? Oder nur mal einen Riegel benutzt?
Ich glaube dass ein Kollege auch schonmal Probleme mit einem Quad-Core und Windows Server 2003 hatte...
Bitte warten ..
Mitglied: KellogsFR
08.05.2008 um 10:21 Uhr
No, wie gesagt, das Teil läuft ja mit einem Server 2008 einwandfrei.

Aber nichts desto trotz habe ich den Fehler gefunden, der wieder einmal vor dem Bildschirm angesiedelt war.

Das Serverboard hat einen SATA Raid Controller onBoard, den man auch verwenden kann, was ich ja gemacht habe. Der Server 2008 ist aber mittlerweile so weit, dass er die dafür benötigten Treiber selber mitbringt, der 2003er aber nicht. Nachdem ich jetzt eine Disk mit den Treibern erstellt habe und die F6 Taste beim booten gedrückt und die Treiber eingespielt habe, funktioniert alles einwandfrei, zumindest lässt sich der Server jetzt erst mal installieren.

Im Moment also alles im grünen Bereich.
Bitte warten ..
Mitglied: Daenni
09.05.2008 um 07:31 Uhr
Okay... davon bin ich ausgegangen.

Allerdings ist dies auch nicht immer von Vorteil DIREKT die Treiber einzubinden.

Als ich mal einen W2K3 aufsetzen wollte, habe ich von Anfang an die Treiber über F6 eingebunden und wunderte mich über fröhliche Bluescreens....

Nachdem ich es OHNE probiert habe wurden die Platten erkannt, ohne Probleme.

Zudem bieten manche Boards die Möglichkeit die SATA Platten als PATA zu erkennen... dann benötigt man die Treiber auch nicht.

Wo der Unterschied liegt bzw. ob man ihn Performance-Technisch merkt weiß ich nicht... denke aber nicht.

Grüße und viel Erfolg,

Daenni
Bitte warten ..
Mitglied: KellogsFR
09.05.2008 um 15:40 Uhr
OK, also zur Einbindung von Treibern via F6 oder eben nicht, kann ich nur sagen, dass es bei mir geklappt hat, in einem anderen Fall ist deine Methode sicherlich hilfreich. Ich habe allerdings auch schon die Erfahrung machen müssen, dass die Treiber, die eingebunden werden sollen, älter sind als die Treiber, die Microsoft mitbringt.

Ich denke, es hängt immer von der Situation ab, hauptsache, die Kiste läuft hiterher stabil.

Gruß Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Daenni
09.05.2008 um 16:48 Uhr
AMEN!


Ich denke, es hängt immer von der
Situation ab, hauptsache, die Kiste
läuft hiterher stabil.

Gruß Markus
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
UP Squared - The First Maker Board with Intel Apollo Lake by UP (1)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Grafikkarten & Monitore
AMD GPU zusammen mit Intel CPU (3)

Frage von KungLao zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Hyper-V
Benötige Hilfe bei Hyper-V-Core 2016 div. Befehle gesucht (4)

Frage von Stefan007 zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...