Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bluescreen nach Update Service Pack 3

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: katrin377

katrin377 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.05.2011 um 22:06 Uhr, 3633 Aufrufe, 7 Kommentare

Heute wollte ich endlich mal für die Einkommenssteuererklärung Taxman2011 installieren. Vor der Ausführung erhielt ich den Hinweis, dass ich Service Pack 3 benötige und ein Update ausführen muss. Bislang hatte ich das vorgeschlagene Update immer mit "später erinnern" abgelehnt. Über Start, Alle Programme und Windows Update startete ich nun das Update für das Service Pack 3. Nach einer gefühlten Ewigkeit erhielt ich folgende Meldung:

STOP: c000021a {Schwerer Systemfehler} Der Systemprozess Windows Logon Process wurde unerwartet beendet. Status 0x00005 (0x00000000 0x00000000).
Das System wurde heruntergefahren.

Dann passierte nichts mehr und ich schaltete den Rechner so aus. Danach machte er selbständig eine Wiederherstellung und startete neu. Alles noch da und er arbeitet auch noch wie gewohnt. Aber ich kann eben mein Taxman nicht installieren, weil ich nur Service Pack 2 habe. Traue mich auch gar nicht, einen erneuten Versuch zu unternehmen.

Kurze Nachfrage von meinem Mann bei einem "PC Doktor" ergab, dass wohl unsere Festplatte kaputt ist und wir gleich einen neuen Rechner kaufen können.

Ist das tatsächlich so? Hab heute schon so viel gelesen, aber bin auf dem Sektor ja kein Fachmann und versteh quasi nur die Hälfte der Fachbegriffe.

Hat jemand eine Idee für einen Fachidioten?!
Mitglied: hurius
05.05.2011 um 22:19 Uhr
Als erstes würde ich mal Scandisk laufen lassen(rechte Maus auf Festplatte dann eigenschaften, dann im richtigen registrierreiter auf Prüfen klicken)
wenns nichts bringt, alle daten penibel sichern und windows runterhauen und neu installieren.
Bei mir gabs auch Abstürze seit der Installation, nach Versionswechsel auf Win7 hat sich das Problem gelöst, daher meine Vermutung: dass es nicht immer mit der Festplatte zusammen hängen muss, sondern mit der "Datenreinheit".
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
05.05.2011 um 22:37 Uhr
1) Sicherung der kompletten Daten erstellen
2) Servicepack komplett runterladen
3) Removaltools Deines Virenscanners vom Hersteller runterladen
4) Alle Tuningprogrammeinstellungen rückgängig machen lassen
5) Internetverbindung trennen
6) Virenscanner restlos mittels Removaltools runter
7) alle weitere überflüssige Software runter
8) runtergeladenes Servicepack installieren lassen
9) gegebenenfalls http://support.microsoft.com/kb/156669 durchackern
10) falls nicht funktioniert nochmal melden

und bitte nicht immer diese Tips mit: Da musst Du neu installieren. Oder kauft Ihr Euch auch direkt ein neues Auto wenn der Reifen mal platt ist?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
05.05.2011 um 22:44 Uhr
Moinsen,

üblicherweise grüßen wir gerne und werden auch gerne gegrüßt

Hat jemand eine Idee für einen Fachidioten?!
  • In welchem Fach ?

Als erstes würde ich an deiner Stelle mal ...
  • .... dem Kristallkugelnden Möchtegerndoktor, der in Wahrheit ein Verkäufer sein wird - einen Fußabdruck verpassen
Als zweites würde ich an deiner Stelle auch nicht auf andere Wildfremde hören, denn wenn die Platte wirklich im Orkus ist, dann erreicht man mit dem Scandisk nur, dass die Platte schneller im Oars ist und man dann keine Sicherung mehr machen kann.
  • An meiner Stelle würde ich einfach mal die Redmonter fragen, was denn STOP 0xC000021A sein könnte.

<edit> siehste mal, da war doch glatt ein Anderer schneller</edit>

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: katrin377
05.05.2011 um 22:46 Uhr
Habe ich gerade gemacht. Er läuft durch und am Ende heißt es "Windows konnte die Datenträgerprüfung nicht abschließen". Doch kaputt?
Bitte warten ..
Mitglied: katrin377
05.05.2011 um 23:02 Uhr
Einen wunderschönen guten Abend wünsche ich

Vielen Dank für die überaus raschen Antworten.

Mit Fachidiot meine ich, dass ich mit den Punkten von Andreas überfordert bin und wohl das Gerät doch einem Fachmann vorstellen muss. Verdammter Mist.

Werde jetzt ins Bett und morgen nach der Arbeit nochmal darüber grübeln.

Herzliche Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
06.05.2011 um 04:29 Uhr
Hi !

Zitat von hurius:
Als erstes würde ich mal Scandisk laufen lassen(rechte Maus auf Festplatte dann eigenschaften, dann im richtigen
registrierreiter auf Prüfen klicken)

Keine gute Idee! Sei bitte vorsichtig mit solchen Tipps! Hat die Platte einen schweren Hardwareschaden, kann der Schaden mit Scandisk oder chkdsk /f noch viel grösser werden, ja sogar im totalen Datenverlust enden! Man führt eine Dateisystemreparatur immer erst nach einer Datensicherung durch!

Vermutung: dass es nicht immer mit der Festplatte zusammen hängen muss, sondern mit der "Datenreinheit".

Puuust....Ne ne tuxi, ganz ruhig bleiben, Du muss nicht alles kommentieren... :-P

Zitat von katrin377:
Mit Fachidiot meine ich, dass ich mit den Punkten von Andreas überfordert bin und wohl das Gerät doch einem Fachmann
vorstellen muss. Verdammter Mist.

Was ist daran schlimm? Dafür gibt es eben IT-Fachleute....Irgendwie muss sich unsere Ausbildung ja auch mal bemerkbar machen...Warum darf IT-Service eigentlich immer nie was kosten? Würdest Du an deinem Auto auch selbst die Bremsen reparieren? Das wäre dann in finanzieller Hinsicht zwar günstig aber ohne Fachwissen eher ungünstig für die Lebensplanung....

Ich hatte neulich genau die gleiche Situation bei einem Kunden, der hatte sogar noch SP1 drauf und wollte auch das aktuelle Steuerprogramm installieren, als ich dann den Rechner auf meinen Tisch hatte, habe ich dabei auch gleich noch eine ganze Batterie Trojaner und ein Root-Kit gefunden...Such dir besser einen seriösen Fachmann in deiner Region und lass deinen PC überprüfen. Mit dem Du da telefoniert hast, der ist ganz sicher kein wirklicher Fachmann und gut gemeinte Tipps von einem Freund, "der sich gut auskennt" und auch noch was von "Datenreinheit" erzählt, gehen nach meiner Erfahrung oftmals schwer nach hinten los und wenn Du da ohne Erfahrung selbst Hand anlegst musst Du dich nicht wundern, wenn deine Daten im Nirwana landen und sich deine Steuererklärung vollautomatisch zu Facebook elstert... :-P

Nix für ungut, ich mache den Job schon seit mehr als 20 Jahren, habe schon zig-mal erlebt wie solche Situationen in Dramen ausarten können, wenn der Kunde da selbst Hand anlegt. Ich helfe normalerweise wirklich gerne aber wenn überhaupt keine Erfahrung vorhanden ist, dann kann jeder noch so fachlich richtige Tipp, sehr gefährlich sein....

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: katrin377
06.05.2011 um 09:12 Uhr
Guten Morgen,

recht hast du, mrtux.

Steuererklärung zu Facebook geelstert... Hi. Witziges Beispiel.

Na mal schauen, ob ich in unserer Gegend einen geeigneten Fachmann finde.

LG
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft
gelöst Windows 2000 SP4 vs XP ohne Service Pack für Labor PC (11)

Frage von matze0004 zum Thema Microsoft ...

Erkennung und -Abwehr
Trend Micro Buisness Security 9 Service Pack 3 (4)

Frage von SpeakerST zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...