Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Systemdateien

Bluescreen bei Windows-Start

Mitglied: Wendel

Wendel (Level 1) - Jetzt verbinden

16.05.2009, aktualisiert 18:44 Uhr, 3519 Aufrufe, 3 Kommentare

Folgendes Problem:
Ich wollte gestern meinen PC wie gewohnt hochfahren, beim Start von Windows (XP Home) ist aber der Startbalken Ewigkeiten über den Bildschirm gewandert und irgendwann kam für Millisekunden eine Bluescreen und der PC startete wieder neu. So geht das nun seit gestern und ich komm keinen Schritt weiter.
Den PC über den abgesicherten Modus, von der CD oder mit den "letzten funktionierenden Einstellungen" zu starten, hilft alles nichts, er stürzt beim Start immer wieder ab.
Auch das zweite Betriebssystem (Win XP x64), das auf einer anderen Partition der Platte installiert ist und bisher immer einwandfrei lief, startet jetzt nicht mehr.
Da ich vermutet habe, dass etwas mit der Hardware nicht stimmt, habe ich versucht die Festplatte (WD 1600 - SATA) noch von einem anderen PC aus starten zu lassen - auch hier hängt sich Windows beim Start auf.
Wie kann ich Windows soweit einstellen, dass der automatische Neustart abgestellt wird und ich wenigstens die Bluescreen lesen kann, ohne das Betriebssystem dabei gestartet zu haben?
Mitglied: mrtux
16.05.2009 um 19:17 Uhr
Hi !

Zitat von Wendel:
Folgendes Problem:
Da ich vermutet habe, dass etwas mit der Hardware nicht stimmt, habe
ich versucht die Festplatte (WD 1600 - SATA) noch von einem anderen PC
aus starten zu lassen - auch hier hängt sich Windows beim Start
auf.

Was erstmal nix mit deinem Fehler zu tun hat, es ist eine reine Glücksache, wenn Windows an einem anderen Board einfach so startet.

Diagnose Tool von WD herunterladen und die Platte erstmal diagnostizieren. Keine Veränderungen an der Platte vornehmen, ansonsten evt. Daten gleich weg. Besser erst mal ein Backup mit einer Live CD erstellen, dann erst herumbasteln.

Wie kann ich Windows soweit einstellen, dass der automatische
Neustart abgestellt wird und ich wenigstens die Bluescreen lesen kann,
ohne das Betriebssystem dabei gestartet zu haben?

Edit:
Da gibt es doch einen Menüpunkt im Bootmenü bzw. in der Wiederherstellungskonsole.
Stimmt Equil, hast natürlich recht ! Den gibt bei Home auch

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: 69740
16.05.2009 um 19:20 Uhr
Den gibt es bei xp home auch.

Einfach während des bootens F8 (glaube ich) drücken und automatischen neustart bei systemfehler deaktivieren
Bitte warten ..
Mitglied: WiSch
17.05.2009 um 15:01 Uhr
Eigentlich dösig, hat mir aber schon einmal weitergeholfen: Den Bluescreen mit der Digicam fotografieren!
Hatte keinen zweiten Rechner um die Platte dort anzuschließen, also habe ich einfach die Digicam benutzt und (schon nach dem 3. Versuch) einen "feststehenden" Bluescreen gehabt... der hat mir dann auch bei der Fehlerlösung geholfen!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Bluescreen nach .exe Start von Netzlaufwerk
gelöst Frage von felixf.Windows 717 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben seit Freitagmorgen auf 3 von 50 Win 7 64 Bit Rechner in der Domäne folgenden ...

Windows XP
Diverse Bluescreens unter Windows XP
Frage von achkleinWindows XP6 Kommentare

Hallo, der XP-PC eines Kollegen hat seit dem 19. März mehrere Bluescreens produziert (siehe Bild). Die Bugcodes sind immer ...

Windows 10
Windows 10: Bluescreens im Leerlauf
Frage von vieledingeWindows 102 Kommentare

Hallo allerseits, ich schlage mich hier seit einigen Tagen mit einem lustigen Problem herum: Mein Rechner knallt reproduzierbar mit ...

Windows 7
Bluescreen: c000007b Windows startet nicht mehr.
Frage von BleifussWindows 75 Kommentare

Hallo, ich bekomme seit heute morgen einen merkwürdigen Bluescreen auf meinem Notebook. STOP: c000007b {Bad Image} \??\C:\windows\system32\wow64cpu.dll is either ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 12 StundenLinux1 Kommentar

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit24 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...