Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Bluetooth Audio per Powershell verbinden

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Timo0o

Timo0o (Level 1) - Jetzt verbinden

21.03.2014, aktualisiert 01.04.2014, 4317 Aufrufe, 10 Kommentare, 4 Danke

Gibt es einen Powershell Befehl oder eine Lösung, mit der man Soundgeräte (Blutetooth Audio) automatisch verbinden kann?

Manuell macht man es ja zB so: Rechtsklick auf das Lautsprecher-Symbol in der Tray-Leiste unten Rechts -> Wiedergabegeräte > Kopfhörer (Bluetooth Audio) steht auf getrennt > Rechtsklick drauf > Verbinden
Diese Prozedur will ich mit einem Powershell Skript automatisch ablaufen lassen.

Hintergrund:
Ich habe von Logitech einen Bluetooth Audio Adapter der mit meinem Notebook gekoppelt ist. Schalte ich nun das Notebook oder den Adapter aus und wieder ein, verbindet der sich nicht automatisch. Nach Rücksprache mit dem Logitech Support hieß es, das sei normal und bei dem Techniker zu Hause mit dem selben Gerät genauso. Es muss allerdings automatisch gehen. Daher kam mir ein Powershell Skript in den Sinn mit dem man das aktivieren könnte und das dann einfach beim Anmelden ausführen lassen könnte....

Falls da jemand solch ein Skript oder Hilfe zu hat, wäre ich sehr Dankbar!

Danke!!

Timo0o
Mitglied: colinardo
21.03.2014, aktualisiert um 12:58 Uhr
Hallo Timo0o,
das wirst du nur mit Hilfe der Powershell nicht hinbekommen. Du kannst dir aber diesen C++ Code (Programmatically (or Command Line) change the default sound playback device in Windows 7) hernehmen kompilieren und dann als Kommandozeilentool benutzen.
Auf der Seite weiter unten findest du ein ZIP-File indem sich das Visual Studio Projekt und eine fertige EXE befindet.
Mit der Exe kannst du dir dann erst mal deine vorhandenen Devices anzeigen lassen:
EndPointController.exe
Beispiel-Ausgabe:
C:\>EndPointController.exe 
Audio Device 0: Digital Output Device (HDMI TX0) (VIA High Definition Audio) 
Audio Device 1: SPDIF Interface (TX1) (VIA High Definition Audio) 
Audio Device 2: Headphone (VIA High Definition Audio) 
Audio Device 3: Speakers (VIA High Definition Audio)
Dann kannst du mit Angabe der DeviceID als Parameter das entsprechende Ausgabe-Device umschalten:
EndPointController.exe 3
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Timo0o
21.03.2014 um 14:38 Uhr
Ist zawr eine sehr schöne angedachte Lösung, jedoch erkennt das Endpoint Tool den nicht verbundenen Blutetooth-Audio nicht und lässt sich somit auch nicht auswählen oder aktivieren...
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 21.03.2014, aktualisiert 01.04.2014
Zitat von Timo0o:
Ist zawr eine sehr schöne angedachte Lösung, jedoch erkennt das Endpoint Tool den nicht verbundenen Blutetooth-Audio
nicht und lässt sich somit auch nicht auswählen oder aktivieren...
Dann würde hier ein AutoIT-Script Abhilfe schaffen, welches es über die GUI erledigt.
und das Control-Panel direkt aufruft:
"C:\Windows\system32\rundll32.exe" Shell32.dll,Control_RunDLL mmsys.cpl,,playback
Wenn ich dir hier helfen kann, mach ich das gerne, nur bräuchte ich dazu mal einen Screenshot wo du einen Rechtsklick auf das Device machst.
So sieht es schon aus, es muss nur noch im Kontextmenü der Eintrag Verbinden ausgewählt werden(an welcher Position der steht weiß ich gerade nicht mangels Bluetooth Headset), ein Beispiel wie der Eintrag ausgewählt wird steht in den Kommentaren.

AutoIT Script zur automatisierten Steuerung des Playback-Dialogs (Getestet unter Windows 7 x64)
01.
#NoTrayIcon 
02.
;Playback Controlpanel aufrufen 
03.
Run("C:\Windows\system32\rundll32.exe Shell32.dll,Control_RunDLL mmsys.cpl,,playback") 
04.
WinWait("Sound") 
05.
WinActivate("Sound") 
06.
;Index des Sound-Devices von Oben gesehen (0-basiert) 
07.
$eintragIndex = 1 
08.
; Eintrag auswählen 
09.
ControlListView("Sound","","SysListView321","Select",$eintragIndex) 
10.
;Kontextmenü aufrufen 
11.
Send("^+{F10}") 
12.
 
13.
; hier die Prozedur zum Click auf "Verbinden 
14.
; um z.B zwei Einträge im Kontextmenü runter zu gehen und dann Enter drücken (im Moment noch auskommentiert) 
15.
;----- 
16.
;Send("{DOWN 2}") 
17.
;Send("{ENTER}") 
18.
;------
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Timo0o
24.03.2014 um 11:50 Uhr
Schau ich mir mal an, danke.
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
17.12.2016 um 14:23 Uhr
Hallo,
ich habe mir den Thread eben durchgelesen und er paßt zu meinem Problem.

Mit dem AutoIT-Code schaffe ich es nun schon mal, "Sound" in den Wiedergabegeräten zu öffnen und die Möglichkeit zu haben, sofort das gewünschte Gerät zu verbinden.

Leider ist mein Problem etwas anders:
Bei mir ist dieses Gerät getrennt und es kann nicht als Standard definiert werden (und somit nicht verbunden werden), da diese Möglichkeit ausgegraut ist.

Ich bräuchte eine Erweiterung, wobei ich quasi das Gerät in den "Bluetooth-Einstellungen" automatisch zunächst entfernen kann.
Danach wird es automatisch vom System wieder gesucht und hinzugefügt. Daher müßte es dann auch per Script sofort wieder gekoppelt / verbunden werden und anschließend in "Sound" zum Standardgerät gemacht werden.

Wäre das so möglich per AutoIT?

Danke und Gruss,
imebro
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
17.12.2016, aktualisiert um 16:02 Uhr
Servus.
Wäre das so möglich per AutoIT?
Mit mehr Aufwand und bei dir Vor-Ort ja, umsonst?, nein. Dazu braucht es etliche detaillierte System- und Device-Informationen um so ein Script zu schreiben.
Aber bitte halte dich doch an die Forenregeln was die Übernahme von Threads betrifft. Danke.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: 131381
17.12.2016 um 16:37 Uhr
Zitat von imebro:
Leider ist mein Problem etwas anders:
https://www.administrator.de/aboutus/rules.php#toc-2
Keine Takeovers. Versuche nicht, Beiträge anderer Autoren mit Ihren Fragen zu anderen Themen zu übernehmen. Eröffne lieber einen neuen eigenen Beitrag.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
17.12.2016, aktualisiert um 16:39 Uhr
Danke für die Info... Colinardo

Aber wieso verletzte ich hier die Forenregeln?
Ich habe den Thread doch nicht "übernommen", sondern lediglich eine Frage betreffend der hier geschilderten Problematik gestellt.

Im Gegensatz dazu, gleich von entstehenden Kosten zu schreiben, verstößt ggf. eher gegen die Forenregeln... mindestens aber gegen den Anstand, denn das hätte man "netter" formulieren können

Aber nix für ungut...

LG
imebro
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
17.12.2016 um 16:40 Uhr
"mikrotik":...den hab ich doch eröffnet. Aber DU hast mich hier her verlinkt

Mein Gott... sorry... (
Man kann´s auch übertreiben...

LG
imebro
Bitte warten ..
Mitglied: 131381
17.12.2016, aktualisiert um 16:43 Uhr
Zitat von imebro:

"mikrotik":...den hab ich doch eröffnet. Aber DU hast mich hier her verlinkt
Ja damit du dich damit auseinandersetzt. Ich zitierte oben nur den Text aus dem Regelwerk ... der stammt nicht von mir.
Mein Gott... sorry... (
Man kann´s auch übertreiben...
Wozu gibt es Regeln wenn man sich nicht daran hält.

Eine PN direkt an @colinardo hätte vermutlich auch gereicht. Den TO dieses Threads hier interessiert dein Problem sicherlich nicht.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Powershell - 2 Arrays vergleichen und gleiche Einträge verbinden (6)

Frage von internet2107 zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft
Drucker Über Powershell installieren (5)

Frage von Asker06 zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell
gelöst In einer Matroska-Datei eine Audio-Spur suchen (4)

Frage von Spider.Mann zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Powershell Skript Ordnerinhalt auflisten und per E-Mail verschicken (2)

Frage von xbast1x zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(8)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Freenas schlechte Schreib Performance bei NFS (15)

Frage von janosch12 zum Thema Server ...

Windows Update
gelöst WSUS Produkte weiter einschränken (11)

Frage von thaefliger zum Thema Windows Update ...

Windows Server
Fehler Vertrauensstellung im AD (10)

Frage von thomas-99 zum Thema Windows Server ...