Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bluetooth ISDN Dongle unter Vista geht nicht

Frage Microsoft Windows Vista

Mitglied: davi-doff

davi-doff (Level 1) - Jetzt verbinden

28.12.2008, aktualisiert 18.10.2012, 4494 Aufrufe, 10 Kommentare

ich nutze von der Telekom die Anlage TELEDAT C 120X für ISDN, da bei mir leider kein DSL geht; zusätzlich für den Laptop den Bluetooth-Stick TELEDAT C 120data; diese Geräte sollen auch mit mir nicht bekannten Geräten von AVM identisch sein (als Hersteller der Software aufgeführt)

nun zu meinem Problem :

die Anlage (120X) läuft auf meinem Desktop-PC mit XP ohne jegliche Probleme; auch mein Dongle (120data) ging auf meinem alten XP-Laptop ohne Schwierigkeiten; nun habe ich einen HP/Compaq-Laptop (Presario CQ60) mit Vista; aus meiner Sicht ist Vista mehr als benutzerunfreundlich - aber das ist ein anderes Thema.

Ich bekomme den Bluetooth-Stick einfach nicht zum Laufen; wenn ich ihn nur einstecke, erscheint umgehend ein Bluescreen - echt HORROR; Treiber für Vista habe ich bisher noch keine passenden gefunden; also habe ich die neuesten Capi installiert - keine Änderung; egal was ich bisher versucht habe - spätestens beim Einstecken erscheint nach kurzer Zeit wieder der Bluescreen. Die Meldung ist so schnell wieder verschwunden und ein Neustart eingeleitet, dass ich keine näheren Infos geben kann.

WER HAT EINE IDEE ???
Mitglied: DerWoWusste
28.12.2008 um 15:54 Uhr
Startet das Gerät mit eingestecktem Stick?
Zum Bluescreen: Wähl mal in den Eigenschaften des Computericons unter Starten/Wiederherstellen aus, dass der rechner nicht automatisch neu startet.
Bitte warten ..
Mitglied: davi-doff
28.12.2008 um 16:39 Uhr
Bluescreen lautet :

a problem has been detected and windows has been shut down to prevent damage to your computer; if this is the first time you´ve seen this stop error screen, restart restart your computer; if this screen appaers again, follow these steps :
run a system diagnostic utility supplied by your hardware manufacturer; in particular, run a memory check, and check for faulty or mismatched memory; try changing video adapters;

blablabla - also nicht sehr hilfreich
Stop: 0x0000007F

wenn ich den Stick vor dem Start einstecke, fährt der Rechner nicht hoch (frühzeitiger Bluescreen)

mannomannomann - bsiher war ich ja häufig die Anlaufstation bei Problemen (im Bekanntenkreis); bei Vista komme ich aber echt an meine Grenzen !!!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
28.12.2008 um 16:46 Uhr
Warum machst du dir das Leben nicht einfacher und installierst einen ISDN Router mit einem WLAN AP statt dieser Frickelei mit Bluetooth und ISDN ??
Das befreit dich auf Schlag von allen Sorgen und du kannst entspannt aus dem Sofa surfen per WLAN oder LAN und musst dich nur noch um Standardschnittstellen kümmern....

Das sogar mit bis zu 128 Kbit/s wenn der Router bei Lastanforderungen 2 B-Kanäle eröffnet !! Und mit besserer reichweite durch WLAN.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
28.12.2008 um 16:50 Uhr
Wird beim Bliuescreen kein DAteiname angegeben?
Wende Dich an den Support von Teledat oder schau FAQs unf evtl. Foren auf deren Seite durch.
Generell kannst Du probieren, alle Treiber und Chipsatztreiber zu erneuern, sowie das Bios des Rechners. Erfolg ungewiss.
Gibt es vielleicht ein Vista-kompatibles Erstzagerät?
Bitte warten ..
Mitglied: davi-doff
28.12.2008 um 17:10 Uhr
Zitat von aqui:
Warum machst du dir das Leben nicht einfacher und installierst einen
ISDN Router mit einem WLAN AP statt dieser Frickelei mit Bluetooth und
ISDN ??


ganz einfach - die vorhandene Hardware ist da und kostet kein Geld; warum muss ich bei Anschaffung eines neuen Laptops gleich wieder Geld für kompatible Hard- und Software ausgeben; ist doch echt ätzend und mit hohen Folgekosten verbunden; wäre also schön, wenn ich vorhandene Hardware (die für mich ausreichend funktioniert) einbinden kann; aber trotzdem - was für einen Vista-tauglichen WLAN AP kannst du denn empfehlen (der Vorschlag mit Kabel ist natürlich nicht sinnvoll, da ich dann auch kein mobiles Gerät brauche)
Bitte warten ..
Mitglied: davi-doff
28.12.2008 um 17:13 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Wird beim Bliuescreen kein DAteiname angegeben?


leider NEIN
wie gesagt - echt HORROR und kein Lösungsansatz zu entdecken

Umtausch wäre blöd, denn dieses Markengerät ist für 400,--€ neu aus meiner Sicht ein echtes "Schnäppchen", dass ich gerne vernünftig "an den Start" bekommen würde
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
28.12.2008 um 23:27 Uhr
Kann mich aqui nur anschliessen:

Kein Pfriemeln, nimm lieber was richtiges wie z.B. einen Draytek-Router mit ISDN. Dann hast Du zwar etwas weniger Geld aber noch viel weniger Sorgen

Das mit dem 'Markengerät von der Telekom' bringt sicher einige hier zum Schmunzeln.
Bitte warten ..
Mitglied: davi-doff
28.12.2008 um 23:42 Uhr
jetzt mal ehrlich - es geht doch auch ein Stück weit um das Prinzip, oder nicht ?

es kann doch wohl nicht angehen, dass 2 Jahre "alte" Produkte auf den Sondermüll müssen, da diese mit einem "neuen" System nicht kompatibel sind

bisher hat mich immer der Ehrgeiz gepackt - geht nicht - gibt´s nicht

irgendwie bekomme ich "das Ding / die Software" schon zum Laufen

Vista zeigt mir aber echt Grenzen auf, was ich aber nicht ganz hinnehmen möchte

ich habe eher die Überlegung, mir einen anderen "freien PC (ohne Betriebssystem)" zu kaufen, da dann auch vorhandene Hardware und Software kompatibel ist; dann "spare" ich auch die 100,--€ für die empfohlene Hardware (welche meinst du genau ?)

vermutlich bin ich unterm Strich dann auch günstiger dabei
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.12.2008, aktualisiert 18.10.2012
Niemand kann dich vom Bluetooth Troubleshooten abhalten...keine Frage wollen wir auch nicht, denn funktionieren muss es damit auch...

Generell ist das aber eine unsinnige Frickelei und du könntest dir das Leben wahrlich erleichtern mit einem ISDN Router plus AP.

Jeder beliebige AP vom Blödmarkt vom Grabbeltisch sollte deinen Ansprüchen genügen.
Ein gescheiter AP kostet um die 30 Euronen:
http://www.alternate.de/html/product/Netzwerk_Access_Points/TP-LINK/TL- ...

Dazu ein gebrauchter Cisco 760er Router von der E-Bucht:
(nach Cisco 760 suchen dort !!)

Den gibts auch für ca. 20 Euro im Sofortkauf !! Mit Versteigerung ggf. noch billiger.

Wie man ihn für deinen ISDN Provider einrichtet sagt dir natürlich auch Administrator.de:

http://www.administrator.de/forum/einen-isdn-router-cisco-760-konfiguri ...

Damit hast du dann für nicht mehr als 50 Euronen ein offenens System an dem du per LAN und WLAN alles an Endgeräten ins Internet bringen kannst was LAN und WLAN kann und musst nicht mehr mit Vista, Bluetooth Profiles oder was auch immer rumfrickeln !!!

Mal abgesehen davon das dir WLAN eine größere Reichweite und der Router auch max. 128 KBit Bandbreite gibt bei Bedarf wenn du mal MP3s saugen willst...

Solltest du mal drüber nachdenken.... !?!
Bitte warten ..
Mitglied: davi-doff
31.12.2008 um 17:08 Uhr
nun denn - ich merke schon, es hat wohl wenig Sinn mit meiner alten Anlage.

was mein "Leben" ja noch etwas erschwert, ist das NICHTVORHANDENSEIN von DSL

somit kommen die meisten Router mit W-Lan wohl nicht in Frage

weiterhin müssen sich die "Teile" ja auch mit Vista "verstehen"

wenn ich es richtig sehe, kommt der DRAYTEK Vigor 2000plus in Frage

kennt jemand noch ander reine ISDN-Router (ohne DSL) mit W-Lan ???
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Bluetooth 5: Neuer Funkstandard für IoT offiziell verabschiedet

Link von Frank zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows 10
gelöst PdfFactory defekt - Windows 10 Profil reparieren - wie geht das? (4)

Frage von Rene1976 zum Thema Windows 10 ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Vista
gelöst Vista Home Premium nur Basic Key (8)

Frage von Chonta zum Thema Windows Vista ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...