Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Nach Blusescreen - Error No System Disk - Zugriff mit Spezialprogramm noch möglich

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: xachsewag

xachsewag (Level 1) - Jetzt verbinden

13.04.2008, aktualisiert 16:31 Uhr, 4102 Aufrufe, 2 Kommentare

HDD wird zwar erkannt, aber PC kann HDD nicht ansprechen, Zugriff mit speziellen Programmen möglich.

Hallo,
ich hatte heute auf einem 2003 SBS einen Bluescreen, danach kam beim Booten die Meldung: No System Disk....
Ich selber war leider nicht anwesend als der Blusescreen kam, aber auf jedenfall wird die HDD noch erkannt.

Ich habe die HDD jetzt via USB an einem anderen Rechner angeschlossen:
In der Datenträgerverwaltung wird sie als nicht Initialisiert angezeigt.

Mit dem Programm "Get Data Back for NTFS" konnte ich auf die HDD zugreifen und soweit alles wichtige sichern.

Ich vermute mal das so eine Art Zuordnung verlorengeganen ist, kann das sein?

Wie kann ich die HDD evtl. noch retten?
Gibts da gute Tools bzw kann mir jemand sagen was überhaupt mit der HDD passiert sein könnte?

Ein Raid war leider nicht verbaut. Die HDD ist eine Maxtor 160GB Sata Disk

Bitte um Eure Hilfe!
Viele Grüße
Mitglied: Duath
13.04.2008 um 13:22 Uhr
Hallo,
das hört sich nun nicht wirklich gut an.
Wenn eine HDD als nicht initialisiert angezeigt wird, deutet es darauf hin, dass sich das Dateisystem zerschossen hat.

Sprich, es fehlt der Platte das Inhaltsverzeichnis.

Eine Datenrettung ist Dir ja schon gelungen.

Was Du nun versuchen kannst, ist die Wiederherstellung des MBRs.
Im MasterBootRecord stehen die Infos zur Platte. Wenn die wieder vorhanden sind, wird auch das System ggfs wieder hochlaufen.

Als Software wird u.a. Testdisk empfohlen. Das ist eine OpenSource Software, die wie beschrieben, Deiner Platte wieder Leben einhauchen sollte. Mit diesem Programm habe ich allerdings keine Erfahrung. Das Internet selbst ist aber angefüllt von Anleitungen und Erfahrungsberichten.

Ferner kann ich Acronis empfehlen. Allerdings musste ich mit dieser Software noch nie einen MBR oder ein Dateisystem zurückholen. Zum präventiv Spiegeln ist die Software wärmstens zu empfehlen. Je nach Version macht die das sogar automatisch per Task.

Genrell für die Zukunft empfehle ich, ein Serversystem, wenn es schon nicht in einem Raid läuft, mindest wegzuspiegeln.

Mit ganz viel Pech wirst Du den Server aber neuaufbauen können. Der Platte würde ich eh nicht mehr trauen, weil ein verlorenes Dateisystem nicht wirklich ein gutes Zeichen ist.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: xachsewag
13.04.2008 um 16:31 Uhr
Hallo,
Danke für deinen Post, das werde ich mal versuchen.

Ich habe die wichtigen Daten wiederherstellen können und habe sie in eine alte gespiegelte Disk importiert.
Es Funktioniert jetzt wieder alles soweit.

Mir ist nur eins aufgefallen, auf der ein Jahr zuvor gespiegelten HDD können sich die Clients nicht an der Domäne anmelden.

Danke für deine Hilfe!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Kein RDP zugriff mehr möglich nach entfernen der RDS Rollen (4)

Frage von Remoteserverneuling zum Thema Windows Server ...

Cloud-Dienste
gelöst Nextcloud-Externer Zugriff nicht möglich "verbindung abgelehnt" (9)

Frage von R14943 zum Thema Cloud-Dienste ...

Windows Server
gelöst GPO Problem - Zugriff nicht möglich (4)

Frage von Weigmann zum Thema Windows Server ...

KVM
gelöst Proxmox KVM - Disk read error nach verschieben der disk (6)

Frage von ketanest112 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (23)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...