Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

BMP Bild mit Text aus Word Datei ersetzen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Timo0o

Timo0o (Level 1) - Jetzt verbinden

25.06.2014 um 16:50 Uhr, 2617 Aufrufe, 16 Kommentare, 1 Danke

Halli Hallo,

ich habe eine kurze Frage, vielleicht kann mir dadurch ja jemand viel Arbeit ersparen!
Undzwar habe ich von einem Kunden BMP-Dateien für ein spezielles Programm mit viel Text (AGBs) als Blocksatz vorliegen, die jetzt geändert werden sollen.
Von dem Kunden habe ich eine WORD-Datei mit den neuen AGBs erhalten.
Wie bekomme ich jetzt möglichst schnell und im gleichen Format die neuen AGBs aus dem Word Dokument in das BMP-Bild?
Per Copy&Paste geht zwar, jedoch muss man dann noch die Größe usw. anpassen und das sieht einfach nur Sch*** aus.

Am besten wäre es wenn ich das BMP-Bild in Word öffnen könnte, dort dann wie ein Word Dokument bearbeiten könnte und es dann wieder als BMP-Bild abspeichern könnte. Das geht aber leider nicht mit Bordmitteln.
Beim öffnen des BMP-Bildes in Word sehe ich nur "Kauderwelsch". Word bietet mir auch keine Funktion als BMP zu speichern.

Daten:
OS: Windows 8.1
Office 2013 Professional Plus
Paint.NET Bildbearbeitung

Jemand nen Tipp wie ich das schnell und möglichst ohne viel "Größe ändern" usw hinbekomme?

Danke

Timo
Mitglied: Pjordorf
25.06.2014 um 18:35 Uhr
Hallo,

Zitat von Timo0o:
jetzt geändert werden sollen.
OK, aber nicht der klügste gedanken.

Von dem Kunden habe ich eine WORD-Datei mit den neuen AGBs erhalten.
Also editierbaren Text im Programmformat MS Word mit allen möglichkeiten der Textverarbeitung.

Wie bekomme ich jetzt möglichst schnell und im gleichen Format die neuen AGBs aus dem Word Dokument in das BMP-Bild?
Dein Kunde sollte dir das zusenden. Es besteht ja auch die Möglichkeit das dort Schriftarten verwendet werden über welche du nicht verfügst. Dein Word ersetzt dann einfach die Schriftart deines Kunden gegen eine bei dir vorhandene ähnliche Schriftart.

Per Copy&Paste geht zwar, jedoch muss man dann noch die Größe usw. anpassen und das sieht einfach nur Sch* * * aus.
Dir ist schon klar wie ein Bild aussieht und wie Text sich dagegen unterscheidet? Selbst wenn ich schwarze Pixel auf weisen Grund so anordne das die Pixel dir wie ein Buchstabe erscheinen, so ist es dann immer noch ein Bild. Dein dir so erscheinende Text ist dann aber immer nur noch einzelne Pixel die so angeordnet sind das diese dir wie ein Text erscheinen. Da geht dann auch nur die Bearbeitung jedes einzelnen Pixels. Nehmen wir jetzt noch Farbe hinzu.... Und damit es Programme unterscheiden können gibt es Dateiendungen. Damit wird einem Word Programm gesagt du kannst hiermit nichts anfangen, und ein Bildeditor z.B. Paint.net weiss dann welches Bildformat etc. es darzustellen hat. Der Text in dein *.BMP sind nur einzelne Pixel die zufälligerweise einen Text ergeben.

http://de.wikipedia.org/wiki/Windows_Bitmap
http://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Word#Dateiformat

Und es verwundert nicht das Word seine Documente nicht als BMP oder andere Bildformate speichern kann. Dazu gibt es eben Bildprogarmme und sogar Programme zum setzen von Text für den Druck. (Gutenberg lässt grüßen) http://de.wikipedia.org/wiki/Johannes_Gutenberg und daraus wurde dann Word

Coreldraw oder MS Publisher oder Desktop Layout Programme sind dazu geeignet eben Grafik mit Text zu kombinieren und so dein Ergebniss zu erzielen. http://de.wikipedia.org/wiki/Desktop-Publishing

Dein Paint.net malt dir zwar einen Buchstaben aufm Bildschirm aber wenn du den Textmodus verlässt werden die entsprechenden Pixel und nicht ein Buchstabe gespeichert. Selbst Paint.net weiss dann nicht mehr das dies ein von ihm selbst eingefügter Buchstabe war. Es ist halt ein Bildbearbeitungsprogramm und kein DTP Programm zum setzen von Druckvorlagen.

Aber dein Bildbearbeitungsprogramm Paint.net kann durch hinzufügen von addons dazu gebarcht werden Text zu editieren. Nimm mal deine Suchmaschine und lasse diese nach "editable text in paint.net" suchen.

Aber ich erzähl dir sicherlich nichts neues wenn du von deinen Kunden laufend solche Aufträge bekommst

möglichst ohne viel "Größe ändern" usw hinbekomme?
Scheint das dein Kunde die gleichen Gedanken hatte und dir nun die Arbeit überlässt

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
26.06.2014, aktualisiert um 07:59 Uhr
Moin,

Kollege Pjordorf hat dir ja schon den unterschied zwischen Text und Bild erläutert.

Einen schnelle und unsaubere Methode aus dem Text ein Bild zu machen, ist einfach einen Screensot zu machen und nachzubearbeiten:

  • Stelle auf dem Bildshirm die Textdatei so dar, wie sie später m Bild erscheinen soll (Formattierungen uns Maßstab in Word richtig einstellen)
  • Mache einen Screenshot (Tastenkombination: Shift-Printscreen)
  • Wenn Du das nicht hinbekommst, nimm einfach einen Fotoapparat oder ein Klugfon und mach ein foto vom Bildschirm.
  • Bearteite das Bild in einem Programm Deiner Wahl (Pain, Gimp, Corel, Photoshop, u.v.m.) nach und speichere es als BMP.
  • Fertsch.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Timo0o
26.06.2014 um 08:18 Uhr
Oh Man oh Man, als ob ich nicht wüsste wo der Unterschied zwischen Text und Bild liegt. Ist doch klar, dass der Kunde mir die Arbeit da jetzt überlasst.
Aber eben die Lösung mit der Screenshot Sache dauert einfach zu lange und das wird alles nicht klar.

Naja, dann mache ich es eben wieder mit Copy&Paste direkt aus Word raus, dachte es gibt da vielleicht ein extra Programm zu.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
26.06.2014 um 08:31 Uhr
Zitat von Timo0o:

Naja, dann mache ich es eben wieder mit Copy&Paste direkt aus Word raus, dachte es gibt da vielleicht ein extra Programm zu.

Du könntest natürlich das ganz auch auf einem "PDF-Drucker" ausdrucken udn dann per ghostscript in eine BMP wandeln. sollte sogar automatisiert funktionieren.

Aber ich würde dem Kunden einfach die Zeit in Rechnung stellen und wenn er fragt, warum das so teuer ist, ihm den Aufwand erklären und sagen, wie er das vermeiden kann.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
26.06.2014 um 09:52 Uhr
Hallo Timo0o,

darf man Fragen, WARUM du die Größe der AGB um das 500er-fache aufblasen sollst?
Mach doch wenigstens ein JPG oder PNG daraus, wenn es schon ABSOLUT UNBEDINGT ein Bildformat sein soll.
Oder noch besser: Ein SVG. Die Dateigröße bleibt klein und es ist beliebig skalierbar. Ohne Qualitätseinbußen.

Gruß,
Snowman25
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
26.06.2014 um 09:53 Uhr
Zitat von Timo0o:

Naja, dann mache ich es eben wieder mit Copy&Paste direkt aus Word raus, dachte es gibt da vielleicht ein extra Programm zu.

Nein, da mit Ausnahme deines Kunden niemand auf diese höchst beschränkte Variante der Textpräsentation zurückgreifft.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
26.06.2014 um 10:27 Uhr
Zitat von Snowman25:

> Zitat von Timo0o:
>
> Naja, dann mache ich es eben wieder mit Copy&Paste direkt aus Word raus, dachte es gibt da vielleicht ein extra Programm
zu.

Nein, da mit Ausnahme deines Kunden niemand auf diese höchst beschränkte Variante der Textpräsentation
zurückgreifft.

Vermutlich soll das davor schützen, die AGB per copy&paste zu klauen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Timo0o
26.06.2014 um 10:33 Uhr
Jain, Grund ist, dass die AGBs in ein spezielles Programm eingepflegt werden, das BMP Dateien vorrausetzt. Fragt mich nicht warum - aber es muss halt eine BMP mit 2479x3508 Pixeln sein.
Und das mit einem Word-Dokument per Screenshot erstellen oder Copy&Paste so gut hinzubekommen, dass es aussieht wie vorher, ist sehr schwer. Gerade auch weil die Formartierung, Größe etc. dann nicht mehr passt.

Fragt mich auch nicht wie die bereits vorhandenen AGB erstellt wurden, muss da ja auch irgendwie möglich gewesen sein. So ist es ja echt umständlich. Da braucht man pro Seite locker 'ne Stunde - wer soll das bezahlen?!

Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
26.06.2014 um 10:39 Uhr
Zitat von Timo0o:

wer soll das bezahlen?!

Der Kunde natürlich.

Sonst lernt er's nie.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Timo0o
26.06.2014 um 10:42 Uhr
Top - der zieht mir die Ohren Lang wenn ich dem 10 Stunden für die Bilderchen abrechne!! :D
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
26.06.2014 um 11:14 Uhr
Zitat von Timo0o:

Top - der zieht mir die Ohren Lang wenn ich dem 10 Stunden für die Bilderchen abrechne!! :D

d.h. Du arbeitest gerne umsonst? Kann man dich auch für andere Sklavenarbeiten buchen?
Oder rentiert sich das für dich nur wegen einer Mischkalkulation?

Aber im Ernst. Selbstausbeutung hilft da nicht weiter. Entweder Du soltlest dem Kunden das klipp und klar sagen, was das für ein Aufwand ist, was er da haben will udn das vergütet werden muß oder Du mußt das automatisieren:

Sag ihm, er soll Dir das ganze als PDF in der endgültigen Form schicken Du sorgst dann mit ghostscript oder dem PDFCreator ddafür, daß das ganz in einem Rutsch in ein BMP verwandelt wird. ggf. kann er das sogar selbst machen Und Du hast diesen unproduktiven Unsinn nicht mehr an der Backe.

lks

PS: Es gibt genügend PDF-Tools, die einen "Druck" als PDF ermöglichen und auch PDFs nach Grafikformaten wandeln.
Bitte warten ..
Mitglied: Timo0o
26.06.2014 um 11:17 Uhr
Dann könnte ich ja einfach die Word Datei als PDF speichern und dann dein Vorgehen nutzen - glaube da passt das Format aber auch Vorne und Hinten nicht :D

Ich werde mal mit dem Kunden sprechen. Danke allen für die Antworten
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
26.06.2014 um 11:54 Uhr
Zitat von Timo0o:

Jain, Grund ist, dass die AGBs in ein spezielles Programm eingepflegt werden, das BMP Dateien vorrausetzt. Fragt mich nicht warum
- aber es muss halt eine BMP mit 2479x3508 Pixeln sein.
Ich steige aus.
Da kann ich nichts mehr zu sagen.

Das sind 25 MB (!) bei einem normalen 24-Bit Bitmap-Bild.
Selbst als Monochrom-Bild sind das über 1 MB.
Bitte warten ..
Mitglied: Timo0o
26.06.2014 um 12:02 Uhr
Klar, die bisherigen Dateien sind satte 33MB groß - aber wenn's der Kunde so braucht?
Egal, trotzdem danke für die Hilfe Mal gucken, was es da ergibt, bin gott sei Dank ab nächster Woche im Urlaub - darf sich nen Kollege dann mit rumschlagen *lach*
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
26.06.2014 um 12:15 Uhr
Zitat von Timo0o:

Klar, die bisherigen Dateien sind satte 33MB groß - aber wenn's der Kunde so braucht?

ich bezweilfe, daß der das wirklich so "braucht". Vermutlich ist das irgendwann in der Steinzeit mal so gemacht worden, weil das das einfachste war und jetzt ist er der Meinung, daß das bis zum nächsten Weltuntergang so bleiben muß.

ich würde mal fragen, ob diese spezille Programm wirklich supergroße BMPs braucht, oder ob nicht doch andere Dateiformate existieren, mit denen man das geschickter lösen könnte, ggf sogar mit einfache rÜbernahme der Word-Texte.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
26.06.2014 um 16:36 Uhr
Moin,

irgendwie sehe ich das Problem jetzt nicht, sorry. Du willst/sollst stinknormalen Text im Blocksatz als BMP-Datei erstellen.

- Word-Dokument öffnen
- alles markieren und Copy
- Bildbearbeitungsprogramm wie z. Bsp. "IrfanView" öffnen
- gewünschte Größe einstellen (bischen kleiner, wegen Rand; siehe unten)
- Hintergrundfarbe wählen
- mit Strg-V den Text Pasten
- damit es schöner aussieht, noch einen Rand von 10 Pixel (oder mehr) um das so entstandene Bild legen
- Speichern als BMP-Datei
- feddich

Gruß J chem
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Batch: Word Datei kopieren und umbennen (9)

Frage von ExcelNoob177 zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft Office
gelöst Wie kann man die Standard-Schriftart bei einfügen von Text in Word 2013 festlegen? (3)

Frage von Rene1976 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel Pdf Datei als Icon Symbol in Word einfügen per Drag and drop? (4)

Frage von Geforce zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...