Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Was tun mit bockiger Grafikkarte?

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: RaginRob

RaginRob (Level 1) - Jetzt verbinden

06.02.2008, aktualisiert 17:59 Uhr, 2173 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo zusammen,

ich habe hier seit ein paar Tagen eine Grafikkarte rumliegen, die mir ein wenig Kopfzerbrechen bereitet. Ich bin zwar kein großer Zocker, aber meine bisherige Karte ist doch einige Nummern leistungsschwächer als die, die ich nun von einem Bekannten bekam, daher möchte ich diese auch benutzen können. Hier erst einmal ein paar Details:

- neue Grafikkarte: ATI X800 XL von Sapphire (AGP 8x, 256MB)
- alte Grafikkarte: ATI Radeon 9800 pro, testweise auch eine Geforce FX 5800
- AMD XP2200+ auf einem Asus A7V880 mit 1,5GB DDR-RAM
- Mandriva 2008 / Win XP Pro SP2
- 21" Eizo CRT (nicht mehr der jüngste, läuft aber nach wie vor ohne Mucken)
- 400 Watt ATX-Netzteil (laut Hardwaremonitor im Bios alle Werte im Rahmen)
- 2 Platten, ein optisches Laufwerk

Die alte Karte sowie die Geforce, die ich testweise mal einbaute, laufen problemlos. AGP 8-fach war aktiv, sogar mit der FastWrite-Option. Nachdem ich die neue Karte eingebaut und den Monitor über den VGA-Ausgang der X800 angeschlossen habe, blieb der Monitor beim Start im Standby. Auf der Tastatur sah ich die drei LEDs aufblinken wie bei einem normalen Start, allerdings fuhr das OS nicht hoch, die Platte blieb still. Es waren auch nach einiger Wartezeit keine Fehlerpiepser vom Bios zu hören. Ich trennte daraufhin mal die Laufwerke vom Strom um zu sehen, ob vielleicht zu wenig Dampf bei der Karte ankommt, aber keine Änderung. Ich verband die Stecker wieder, und auf einmal lief die Karte! Soll heissen, kurz nach dem Anschalten wurde der Bildschirm aktiv und unter Windows war alles normal. Ich installierte den korrekten Treiber und bootete erneut. Immer noch da. Ich testete ein 3D-Spiel, die Karte lief einwandfrei und schnell, wie es sein soll. Ein Reboot später blieb der Monitor wieder dunkel. Es machte auch keinen Unterschied ob ich den Monitor an den VGA-Ausgang oder per Adapter an den DVI-Ausgang hängte.

Ich bin nun am Hadern, ob ich die Karte endgültig abschreiben soll oder nicht. Letztlich kann sie ja nicht kaputt sein, da sie ja - wenn sie läuft - keinerlei Schwierigkeiten macht. Äußerlich sieht die Platine auf beiden Seiten einwandfrei aus. Keine Kratzer oder angelaufene Kontakte. Der Lüfter - die Karte kam mit einem Zalman - sitzt perfekt. Ich hab ihn extra noch einmal abgenommen, frische Wärmeleitpaste aufgetragen und fest angeschraubt.

Wo könnte das Problem liegen? Was könnte ich noch ausprobieren? Würde die (ehemals 460€ teure) Karte ungern in die Tonne kloppen, ohne alles probiert zu haben. Danke für eure Hilfe!
Mitglied: 15187
06.02.2008 um 17:59 Uhr
Hi,
ich hatte mal einen ähnlichen Fall.
Mainboard getauscht, alles ok.

Gruß,
tc
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Netzwerk
gelöst Bockiger Windows Client (6)

Frage von ProvidedLan zum Thema Windows Netzwerk ...

Grafikkarten & Monitore
gelöst KAUFBERATUNG: Grafikkarte für 3 Monitore (4)

Frage von 129511 zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Grafikkarten & Monitore
Monitor und LCD TV an einer Grafikkarte - Bildprobleme beim Monitor (10)

Frage von Mejestic12 zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...