Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Linux

Bonding unter Linux - Verständnisfrage

Mitglied: hubertwaschl

hubertwaschl (Level 1) - Jetzt verbinden

19.02.2006, aktualisiert 28.02.2006, 7781 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe eine Verständnisfrage zum Bonding unter Linux:
In der Firma haben wir einen HP DL360 Server bekommen, der als mailgateway arbeiten soll. Dieser Server hat zwei integrierte NICs, die aus Redundanz an zwei Switchen angeschlossen werden sollen.
Unter Windows gibt es das HP Teaming, daß beide physikalischen Netzwerkkarten als einen virtuelle zusammenfasst.
Unter Linux finde ich kein HP Tool, deswegen habe ich mal etwas rumgeschaut und bin auf das Thema Bonding gestossen (die Anleitung dazu: http://portal.suse.com/sdb/de/2004/09/tami_sles9_bonding_setup.html).
Das habe ich gleich bei mir zuHause an meinem Linuxrouter ausprobiert, die beiden NICs bei mir unterstützen beide TP MII. Daher habe ich beide als bond0 zusammengefasst und an meinen Switch angesteckt. Ping etc funktioniert auch prima, allerdings wenn ich bei einer NIC das Kabel abziehe bleibt der Ping stehen und die Linuxkiste ist nicht mehr erreichbar. Ich habe auch alle möglichen Einstellungen gemacht aber immer dasselbe Resultat.

Daher kann es sein, daß ich ein Verständnisproblem beim Bonding habe? Ist es nicht als HA Lösung zu sehen (eine Verbindung weg, aber der Server bleibt im Netz über die andere Verbindung erreichbar) sondern nur als Performance/Leitungssteigerung??
Oder habe ich einen anderen Gedankenfehler?
Es kann natürlich auch sein, daß es bei meiner Linuxkiste nicht richtig funktioniert, da es zwei verschiedene NICs sind (allerdings lt. Treiberaussage müsste es funktionieren).

Hat jemand von Euch schonmal ein Teaming mit Bonding realisiert und wenn ja wie und mit welchen Erfolg?

Vielen Dank für Eure Hilfe

Schönen Gruß

Hubsi
Mitglied: heyko
19.02.2006 um 16:10 Uhr
Ich denke du suchst etwas anderes. Meines Wissens nach ist Bonding das gleiche wie Trunking also eine Zusammenfassung mehrerer Leitungen zu einer z.B. für die Lastenverteilung...
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
19.02.2006 um 19:47 Uhr
Hi,

vielleicht hilft Dir diese Übersicht ein bischen, die Korrekten Einstellungen zu finden:
http://www.nwlab.net/art/teaming/nic-teaming.html

Gruss

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: hubertwaschl
21.02.2006 um 01:22 Uhr
Danke Leute,

werde mich jetzt mal damit beschäftigen (vorallem sollte ich mich endlich mal daran erinnern ins /usr/src/linux/Documentation zu schauen)

Gruß
Hubsi
Bitte warten ..
Mitglied: ITwissen
24.02.2006 um 00:06 Uhr
Es gibt sechs verschiedene Bonding Modes. Man kann hier sowohl Lastverteilung als auch Ausfallsicherheit einstellen.

http://www.linuxhorizon.ro/bonding.html

Angenommen, dass du im Linux alles richtig konfiguriert hast, koennte der Switch noch ein Problem sein.

Ein Switch merkt sich an welchem Port welche Mac-Adresse haengt. Vielleicht kommt der Switch damit nicht zurecht. Ich hatte ein aehnliches Problem, als ich zur Ausfallsicherheit jede Karte an einen eigenen Switch angeschlossen habe. Das hat das Routing der Switche so durcheinandergebracht, dass sie nicht mehr wussten, wo sie nun die Netzwerkpakete hinschicken sollten. Nur noch sehr wenige Pakete wurden noch richtig ausgeliefert, so dass das Netzwerk nicht mehr zu gebrauchen war. In dem Fall sind "managed switches" notwendig, welches das Spanning Tree Protokoll beherschen.

Falls diese Antwort dich weitergebracht hat, wuerde ich mich ueber einen positive Bewertung freuen.
Bitte warten ..
Mitglied: Kovold
24.02.2006 um 18:17 Uhr
Ich denke was Du machen moechtest ist IP Network Multipathing. Ich weiss das es unter Sun Solaris geht und unter Linux, so wie oben beschrieben, halt nicht. Hier 'mal ein Link um sich in die Problematik unter Solaris einzulesen.
http://docsun.cites.uiuc.edu/sun_docs/C/solaris_9/SUNWaadm/IPNETMPADMIN ...

Gruss

-.> Kovold
Bitte warten ..
Mitglied: hubertwaschl
28.02.2006 um 16:53 Uhr
Hallo zusammen,

ich danke Euch allen, gerade habe ich ein aktives Backup (also mode=1) bei drei SLES Server eingerichtet und es funktioniert. Auch ein Livetest mit Kabel raus, Kabel rein etc hat sich als erfolgreich erwiesen.

Schönen Gruß

Hubsi
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Netzwerk
Verständnisfrage: NIC Bonding über 2 HP Procurve Switches
Frage von g0drealmLinux Netzwerk5 Kommentare

Hallo Leute, habe eine Frage bzgl. NIC Bonding unter Linux. Ich möchte eine ausfallsichere Lösung für unseren Proxmox Server, ...

LAN, WAN, Wireless
Mikrotik - VLAN, Switching, Bonding
Frage von Alex29LAN, WAN, Wireless20 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin zwar neu hier im Forum, lese aber schon einige Zeit mit aber habe noch keine ...

Router & Routing
Bonding für mehr Bandbreite
gelöst Frage von sebastian2608Router & Routing5 Kommentare

Hallo Leute, ich habe vor in meinem Büro mehr Bandbreite zu erzielen, um div. Backup´s schneller laden zu können. ...

Netzwerkgrundlagen
LACP vs Round-Robin-Bonding
Frage von Der-PhilNetzwerkgrundlagen4 Kommentare

Hallo! Ich nutze bislang immer LACP als Bonding-Mode - sowohl zwischen Switchen, als auch bei der Anbindung von performancehungrigen ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 6 StundenLinux1 Kommentar

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit23 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen22 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...