Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Linux

Bonding Mode 4 Probleme

Mitglied: Blamster

Blamster (Level 1) - Jetzt verbinden

24.10.2011, aktualisiert 18.10.2012, 2714 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo, ich steh etwas auf dem Schlauch und würde mich über eine kurze Antwort oder Erklärung sehr freuen

ich habe einen Linux Debian Server mit 4 Gbit Netzwerkkarten laufen, diese sind in einem Bonding Mode 4 verbunden. Das Switch wurde auf die passenden Ports eingestellt und unterstützt Mode 4 auch. Bis hierhin alles im loht nun kommt das Problem....

Wenn ich eine Gbit-Karte voll ausnutze und eine zweite Datenübertragung starte die wiederum ein Gbit verlangt habe ich über bmon betrieb auf zwei der 4 Netzwerkkarten aber gesamt nur 1Gbit... wenn ich mehr anfragen stelle werden die anderen Karten mit genutzt das bond0 hat aber nie mehr als 1Gbit... wo kann das Problem liegen ?

Ich bin langsam echt verzweifelt und finde den Fehler nicht.


Die 4 Karten habe alle eine MAC Adresse.

Danke für die hilfe
Mitglied: aqui
25.10.2011, aktualisiert 18.10.2012
Was bitte soll "Mode 4" bedeuten ?? Switches supporten in der Regel LAGs nur mit (oder ohen) LACP nach dem Standard 802.3ad !
Siehe korrespondierende Threads dazu.
http://www.administrator.de/forum/link-aggregation-zur-speederh%c3%b6hu ...
http://www.administrator.de/forum/motherboard-mit-2-onboard-lan-anschl% ...
http://www.administrator.de/forum/traffic-am-server-auf-2-nics-verteile ...
http://www.administrator.de/forum/kann-man-einen-server-zur-performaces ...
http://www.administrator.de/forum/bonding-mit-broadcom-slb-117829.html
Mit deinen mehr als spärlichen und oberflächlichen Informationen ist eine Hilfe auch nicht gerate leicht ohne wild raten zu müssen ?
Sinnvoll wäre hier mal ein Posting der Switchkonfig, Modell, ein "show" output des LAG Status am Switch, benutzt du LACP für dynamisches Trunking / Aggregation usw. usw.
Von der Serverseite mal ein Log output ob der Trunk aufgebaut wird usw. usw.
Das 4 Karten eine einzige Mac Adresse haben soll stimmt schon mal stutzig. Das kann eigentlich niemals sein, denn kein Switch der Welt der Link Aggregation supportet, ist in der Lage gleiche Mac Adressen an multiplen Ports zu registrieren in seiner Mac Forwarding Tabelle.
Entweder du weisst da nicht wirklich was du tust oder deine Beschreibung ist falsch...
Nochwas zum logischen Verständnis zum Trunking:
Wie du den Ausführungen der o.a. Threads ja entnehmen kannst macht Trunking/Bonding/LAG nichts weiter als eine Session basierende Verteilung aller Layer 2 (Mac Adresse) oder Layer 3 (IP Adresse) Sessions auf dem Trunk.
Wenn dein trunk 4 Links hat, dann kann eine Session ja dadurch nie mehr als mit 1 GiG übertragen werden, das ist logisch und leuchtet jedem laien sofort ein.
Das deine Server CPU magisch und geheimnisvoll das Clocking der Links auf 4 GiG erhöht ist ein Märchen....wie sollte das denn auch gehen ?
Wenn 4 Autos mit max. technischer Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h auf einer Strasse fahren können die ja auch nicht 400 km/h fahren wenn die Strasse mit einmal 4 Fahrspuren hat...das wäre Unsinn ! Oder...du kannst zaubern.
Besser also du liest dir das nochmal genau durch bevor du anfängst an Märchen zu glauben...
http://de.wikipedia.org/wiki/Link_Aggregation
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Netzwerk
Debian (stretch) netzwerk bonding (mode 4) - nachträglich zweite IP einrichten
gelöst Frage von cuilsterLinux Netzwerk12 Kommentare

Hallo, hab ein Server mit 2 NICs im bond modus 4. Konfiguration folgendermaßen: Paket "ifenslave-2.6" installiert und /etc/network/interfaces so ...

Router & Routing
4 Netzwerke geplant - und nur Probleme
gelöst Frage von Hexa09Router & Routing26 Kommentare

Hallo, ich habe eigentlich keine großen Probleme mit meinem Vorhaben erwartet, und nun steh ich vor einem Rätsel. Ich ...

LAN, WAN, Wireless
Mikrotik - VLAN, Switching, Bonding
Frage von Alex29LAN, WAN, Wireless20 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin zwar neu hier im Forum, lese aber schon einige Zeit mit aber habe noch keine ...

Router & Routing
Bonding für mehr Bandbreite
gelöst Frage von sebastian2608Router & Routing5 Kommentare

Hallo Leute, ich habe vor in meinem Büro mehr Bandbreite zu erzielen, um div. Backup´s schneller laden zu können. ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 StundeDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 5 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
Frage von a-za-zNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk10 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Router & Routing
Firewall Homeoffice
Frage von leon123Router & Routing6 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte meine beiden Rechner von der Firma vom Heimbereich abtrennen. Die Fritzbox kann leider nur den ...