Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

BOOT Auswahl erstellen geht das

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: regedit19

regedit19 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.04.2010 um 11:30 Uhr, 4318 Aufrufe, 8 Kommentare

Bootauswahl ertsllen, geht das oder nicht

Hallo,
Hoffe ich bin hier richtig....

Ich möchte folgendes wissen,
Ich habe 2 Festplatten, auf einer HDD ist Win XP drauf, und auf der anderen WIN 7.
Ich hätte gerne gewusst, ob man das im Bios einstellen kann, dass man auswählen kann, ob man von HDD1 ( WIN XP), oder HDD2 (WIN7) booten kann.
Das kein Missverständnis entsteht: Ich will wissen, ob es eine "Auswahlanzeige" gibt, ohne ins BIOS einzusteigen, wie wenn man 2 BEtriebssysteme auf einer HDD hat....
z.B.:
Windows XP Professional >
Windows 7 >


Wenn man auf einer HDD 2 Betriebssysteme installliert (auf einer eigenen Partition) geht das, aber ich möchte wissen, obs so auch geht wie beschrieben?

mfg
regedit19
Mitglied: 76109
17.04.2010 um 12:33 Uhr
Hallo regedit19!

Der einfachste Weg wäre, die XP-Platte als 1. Bootplatte zu nehmen und dann W7 in eine neue Partition zu installieren. Dann bekommst Du beim booten eine Bootauswahl angezeigt.

Der andere - weniger einfache - Weg in etwa so:
Wenn Du die W7-Platte als 1. Platte (Boot) verwendest.
Wenn Du die XP-Startdateien NtLdr, Ntdetect.com, Boot.ini... von der 2. Platte in das Systemstart-Laufwerk W7 kopierst
Wenn Du die Boot.ini entsprechend änderst. 2.Platte und Partition, siehe: http://support.microsoft.com/kb/289022/de
Wenn Du mit BCDEDIT (W7-Root) den Bootmanager von W7 entsprechend konfigurierst (XP hinzufügen). Siehe:
http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc709667%28WS.10%29.aspx
http://www.unawave.de/windows-7/bootmanager.html

Dritte Möglichkeit ab W7-Professional, den kostenlosen XP-Mode Virtual PC downloaden und in W7 installieren.

Gruß Dieter

[edit] Den letzten Link geändert. War aus versehen der falsche [/edit]
Bitte warten ..
Mitglied: regedit19
17.04.2010 um 12:38 Uhr
Danke für deine Antworten didi1954
Mit der ersten Beschreibung, das hätte ich schon zusammengebracht.... , und
die andere Alternative, werde ich noch ausprobieren!

Danke schon mal im voraus, werd mich melden, wenn ich die nicht so einfache Variante zusammenbringe!

mfg
regedit19
Bitte warten ..
Mitglied: regedit19
17.04.2010 um 12:50 Uhr
Naja.... Wenn manns versteht, dann funkts sicher....
Aber wenn manns nicht ganz vertsht, dann nicht ganz.

Die Links und die Beschreibungen dazu, sind (für die dies ganz verstehen) sicher hilfreich, aber ich binn leider nicht so einer, der es komplett auf anhieb versteht, aber umbedingt ganz verstehen will.....
Darum frage ich ganz höflich nochmals nach, ob du es mir vielleicht Detailliert erklären kannst.....

Ich wäre dir sehr sehr dankbar didi1945

mfg
regdit19
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
17.04.2010 um 13:47 Uhr
Hallo regedit19!

Sorry, der letzte Link war leider der falsche. Wurde geändert und sollte Dir weiterhelfen. Mir fehlt im Moment leider die Zeit.

Wichtigster Befehl ist BCDEDIT /export Dateiname (ohne Dateierweiterung). Alte Konfiguration sichern und gegebenenfalls mit /import Dateiname wieder herstellen.

Zum anschauen mal BCDEDIT /v eingeben.

Ich wäre dir sehr sehr dankbar didi1945
und bitte nicht noch älter machen

Gruß Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: regedit19
18.04.2010 um 21:39 Uhr
Tut sehr leid,
Hoffe du verzeihst es


mfg
regedit 19
Bitte warten ..
Mitglied: regedit19
23.04.2010 um 18:49 Uhr
Kann mir vielleicht jemad erklären, wo ich welche Datei finde, und dann diese hinkopieren muss?

NtLdr, Ntdetect.com, Boot.ini

kann man das nicht beim WIN XP Betriebssystem einstellen, von welcher HDD ich noch booten will??

mfg
regedit19
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
25.04.2010 um 12:12 Uhr
Hallo regedit19!

Wie per PN versprochen, versuchen wir mal Deinem Ziel etwas näher zu kommen

Frage:
Hast Du die W7-Platte als 1.Platte (Boot-Platte) eingerichtet und bootet/startet das W7-Betriebssystem?

Wenn ja, dann suche auf der 2.Platte (XP-Platte) nach folgenden Dateien (Ordneransicht versteckte und System-Dateien anzeigen):
01.
Boot.ini 
02.
Bootfont.bin 
03.
Bootfont.ini 
04.
NtDetect.com 
05.
NtLdr
Wenn gefunden, dann kopiere diese Dateien in die 1. Partition der 1.Platte (W7-Platte)

Ändere im Texteditor die kopierte Boot.ini auf der W7-Platte von "rdisk(0)" nach "rdisk(1)" und "timeout=0". Sollte dann in etwa so aussehen:
01.
[boot loader] 
02.
timeout=0 
03.
default=multi(0)disk(0)rdisk(1)partition(1)\WINDOWS 
04.
[operating systems] 
05.
multi(0)disk(0)rdisk(1)partition(1)\WINDOWS="Windows XP Professional" /FASTDETECT /NOEXECUTE=OPTIN
Nachdem das alles soweit erledigt ist, wenden wir uns im nächsten Schritt (neuer Kommentar) der Konfiguration des W7-Bootmanagers zu. Das kann aber etwas dauern, weil ich jetzt erst meinen Flur abkleben und streichen muss und während der Zeit mein Internetanschluss abgeklemmt ist

Gruß Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: regedit19
26.04.2010 um 19:15 Uhr
Danke didi1954 herzlichst für die Antwort!
Werd mich dahinterklemmen!:
PS: Es startet das Winodws 7 Betriebssystem!

mfg
regedit19
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
Boot USB-Stick erstellen mit mehreren Boot-Programmen?
gelöst Frage von babylon05Peripheriegeräte6 Kommentare

Hallo, wie ist es möglich bzw. eventuell mit was für ein Programm, dass ich mir einen boot USB-Stick mache ...

Notebook & Zubehör
Booten von Windows 7 CD geht nicht (BIOS Einstellung)
gelöst Frage von 118534Notebook & Zubehör7 Kommentare

Hallo, ich versuchte heute von der Windows 7 CD zu Booten, ging nicht. Im BIOS ist CD ROM auf ...

SAN, NAS, DAS
Erstellen eines Ordners od. Freigabe auf der BOOT-Parition - NAS4free
gelöst Frage von 130854SAN, NAS, DAS3 Kommentare

Hallo, ich würde gerne für Testzwecke VirtualBox auf meiner NAS4free (Full) installation laufen lassen. Habe als Boot-Platte eine 480 ...

Switche und Hubs
Router Auswahl
Frage von kossabSwitche und Hubs9 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich habe bis jetzt fast immer Draytek Router eingesetzt, weil sie richtig stabil, einfach zu konfigurieren sind ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 4 StundenWindows 10

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 6 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 20 StundenInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 23 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Windows Server
Anmeldung direkt am DC nicht möglich
Frage von ThomasGrWindows Server16 Kommentare

Hallo, ich habe bei unserem Server 2016 Standard ein Problem. Keine Ahnung wie das auf einmal passiert ist. Ich ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte15 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...