Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

BOOT Auswahl erstellen geht das

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: regedit19

regedit19 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.04.2010 um 11:30 Uhr, 4296 Aufrufe, 8 Kommentare

Bootauswahl ertsllen, geht das oder nicht

Hallo,
Hoffe ich bin hier richtig....

Ich möchte folgendes wissen,
Ich habe 2 Festplatten, auf einer HDD ist Win XP drauf, und auf der anderen WIN 7.
Ich hätte gerne gewusst, ob man das im Bios einstellen kann, dass man auswählen kann, ob man von HDD1 ( WIN XP), oder HDD2 (WIN7) booten kann.
Das kein Missverständnis entsteht: Ich will wissen, ob es eine "Auswahlanzeige" gibt, ohne ins BIOS einzusteigen, wie wenn man 2 BEtriebssysteme auf einer HDD hat....
z.B.:
Windows XP Professional >
Windows 7 >


Wenn man auf einer HDD 2 Betriebssysteme installliert (auf einer eigenen Partition) geht das, aber ich möchte wissen, obs so auch geht wie beschrieben?

Mit freundlichen Grüßen
regedit19
Mitglied: 76109
17.04.2010 um 12:33 Uhr
Hallo regedit19!

Der einfachste Weg wäre, die XP-Platte als 1. Bootplatte zu nehmen und dann W7 in eine neue Partition zu installieren. Dann bekommst Du beim booten eine Bootauswahl angezeigt.

Der andere - weniger einfache - Weg in etwa so:
Wenn Du die W7-Platte als 1. Platte (Boot) verwendest.
Wenn Du die XP-Startdateien NtLdr, Ntdetect.com, Boot.ini... von der 2. Platte in das Systemstart-Laufwerk W7 kopierst
Wenn Du die Boot.ini entsprechend änderst. 2.Platte und Partition, siehe: http://support.microsoft.com/kb/289022/de
Wenn Du mit BCDEDIT (W7-Root) den Bootmanager von W7 entsprechend konfigurierst (XP hinzufügen). Siehe:
http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc709667%28WS.10%29.aspx
http://www.unawave.de/windows-7/bootmanager.html

Dritte Möglichkeit ab W7-Professional, den kostenlosen XP-Mode Virtual PC downloaden und in W7 installieren.

Gruß Dieter

[edit] Den letzten Link geändert. War aus versehen der falsche [/edit]
Bitte warten ..
Mitglied: regedit19
17.04.2010 um 12:38 Uhr
Danke für deine Antworten didi1954
Mit der ersten Beschreibung, das hätte ich schon zusammengebracht.... , und
die andere Alternative, werde ich noch ausprobieren!

Danke schon mal im voraus, werd mich melden, wenn ich die nicht so einfache Variante zusammenbringe!

Mit freundlichen Grüßen
regedit19
Bitte warten ..
Mitglied: regedit19
17.04.2010 um 12:50 Uhr
Naja.... Wenn manns versteht, dann funkts sicher....
Aber wenn manns nicht ganz vertsht, dann nicht ganz.

Die Links und die Beschreibungen dazu, sind (für die dies ganz verstehen) sicher hilfreich, aber ich binn leider nicht so einer, der es komplett auf anhieb versteht, aber umbedingt ganz verstehen will.....
Darum frage ich ganz höflich nochmals nach, ob du es mir vielleicht Detailliert erklären kannst.....

Ich wäre dir sehr sehr dankbar didi1945

Mit freundlichen Grüßen
regdit19
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
17.04.2010 um 13:47 Uhr
Hallo regedit19!

Sorry, der letzte Link war leider der falsche. Wurde geändert und sollte Dir weiterhelfen. Mir fehlt im Moment leider die Zeit.

Wichtigster Befehl ist BCDEDIT /export Dateiname (ohne Dateierweiterung). Alte Konfiguration sichern und gegebenenfalls mit /import Dateiname wieder herstellen.

Zum anschauen mal BCDEDIT /v eingeben.

Ich wäre dir sehr sehr dankbar didi1945
und bitte nicht noch älter machen

Gruß Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: regedit19
18.04.2010 um 21:39 Uhr
Tut sehr leid,
Hoffe du verzeihst es


Mit freundlichen Grüßen
regedit 19
Bitte warten ..
Mitglied: regedit19
23.04.2010 um 18:49 Uhr
Kann mir vielleicht jemad erklären, wo ich welche Datei finde, und dann diese hinkopieren muss?

NtLdr, Ntdetect.com, Boot.ini

kann man das nicht beim WIN XP Betriebssystem einstellen, von welcher HDD ich noch booten will??

Mit freundlichen Grüßen
regedit19
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
25.04.2010 um 12:12 Uhr
Hallo regedit19!

Wie per PN versprochen, versuchen wir mal Deinem Ziel etwas näher zu kommen

Frage:
Hast Du die W7-Platte als 1.Platte (Boot-Platte) eingerichtet und bootet/startet das W7-Betriebssystem?

Wenn ja, dann suche auf der 2.Platte (XP-Platte) nach folgenden Dateien (Ordneransicht versteckte und System-Dateien anzeigen):
01.
Boot.ini 
02.
Bootfont.bin 
03.
Bootfont.ini 
04.
NtDetect.com 
05.
NtLdr
Wenn gefunden, dann kopiere diese Dateien in die 1. Partition der 1.Platte (W7-Platte)

Ändere im Texteditor die kopierte Boot.ini auf der W7-Platte von "rdisk(0)" nach "rdisk(1)" und "timeout=0". Sollte dann in etwa so aussehen:
01.
[boot loader] 
02.
timeout=0 
03.
default=multi(0)disk(0)rdisk(1)partition(1)\WINDOWS 
04.
[operating systems] 
05.
multi(0)disk(0)rdisk(1)partition(1)\WINDOWS="Windows XP Professional" /FASTDETECT /NOEXECUTE=OPTIN
Nachdem das alles soweit erledigt ist, wenden wir uns im nächsten Schritt (neuer Kommentar) der Konfiguration des W7-Bootmanagers zu. Das kann aber etwas dauern, weil ich jetzt erst meinen Flur abkleben und streichen muss und während der Zeit mein Internetanschluss abgeklemmt ist

Gruß Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: regedit19
26.04.2010 um 19:15 Uhr
Danke didi1954 herzlichst für die Antwort!
Werd mich dahinterklemmen!:
PS: Es startet das Winodws 7 Betriebssystem!

Mit freundlichen Grüßen
regedit19
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Active Directory CA öffentlich vertrauenswürdig machen, geht das? (2)

Frage von DeathangelCH zum Thema Windows Server ...

Linux
LTSP: PXE Boot funktioniert nicht (22)

Frage von Fenris14 zum Thema Linux ...

Server-Hardware
gelöst Hilfe bei einer Server (Hardware) auswahl (30)

Frage von bjk190368 zum Thema Server-Hardware ...

RedHat, CentOS, Fedora
gelöst Erstellen von Desktopverknüpfungen und Anpassung der Taskleiste (2)

Frage von honeybee zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...