Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

boot.ini bzw komme nicht auf eigene dateien

Frage Microsoft

Mitglied: chriss84

chriss84 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.03.2007, aktualisiert 16:04 Uhr, 4678 Aufrufe, 4 Kommentare

Servus, ich hab da mal nen kleines Problem und zwar

Ich wollte gerade meinen Laptop hochfahren und dann kam folgende unerwarteter Bildschirm
Fehlerhafte Datei BOOT.INI.
Starten von C:\Windows\.

und dann der Bildschirm

Windows konnte nicht gestartet werde, da folgende Datei fehlt oder beschädigt ist:
<Windows root>\system32.hal.dll
Installieren Sie ein Exemplar der oben angegebenen Datei erneut.

Dann hab ich mal was gegoogelt und da hab ich was gefunden
http://support.microsoft.com/kb/330184/de

nun aber mein Problem ich komme nicht zu Wiederherstellungskonsole. Ich hab die ganze Zeit R gedrückt aber es kam keine Wiederherstellungskonsoke

Ich hab es so gemacht wie es da steht.

Nachdem ich von der CD boote erscheint bei mir

Windows Setup, da lädt es die Dateien

und dann
Windows XP Home Edition Setup
da kann ich Xp neu installieren bzw eine Partition löschen.

Hätte jemand ein tip für mich wie ich in die Wiederherstellungskonsole komme.

Habe mir nun eine kabel für IDE2.5 zu USB gekauft. Aber leider komme ich nicht auf den Ordner Eigene Dateien.

Habe noch wichtige Dateien drauf, die ich ungern verlieren möchte.

Wäre für jede Hilfe Dankbar
Chriss
Mitglied: Black2007
05.03.2007 um 13:15 Uhr
Ein kleiner Tipp von meiner Seite:

Wenn du noch nen 2. Rechner hast, dann besorge dir den BartsPe-Maker: http://nu2german.de/pebuilder314.shtml

Damit erstellst du ein sogenanntes "Windows auf CD" (wie Knoppix unter Linux). Von der CD bootest du.

Dort kannst du dann deine Daten über Netzwerk auf einen anderen Rechner ziehen oder auf einen USB-Stick laden.
Oder du kannst eine neue hal.dll (die du am besten von einem anderen Rechner auf USB ziehst) ins Windowsverzeichnis reinkopieren oder die Boot.ini editieren.

Ist zwar etwas aufwendig, aber es könnte so funktionieren, dass du deinen Rechner wieder zum laufen bekommst oder die Daten retten kannst. Versuch es mal...

Wäre nett, wenn du mich auf dem Laufenden hältst
Bitte warten ..
Mitglied: Enclave
05.03.2007 um 14:14 Uhr
Moinsen

Du kommst glaub ich aus dem Grunde nicht an deine Eigenen Dateien da Windows Ordnerinhalte bei bestimmten Einstellungen verschlüsselt (damit man die Festplatte nicht irgendwo anders "anslaved" und damit an die Daten kommt. Aber die dll oder ini Datei mit ner Live CD zu ändern wäre möglich.

Mfg

Enclave
Bitte warten ..
Mitglied: Dogbert
05.03.2007 um 15:07 Uhr
Servus Chriss,

falls du den Ordner nicht verschlüsselt hast und du NTFs verwndest, liegt's höchstwahrscheinlich an den Zugriffsrechten.
Wenn du als Administrator angemeldet bist, kannst du die aber verändern.
Rechtsklick auf den Ordner, dann bei den Eigenschaften auf den Tab 'Sicherheit' wechseln und Vollzugriff für dich zuweisen.
Falls das nicht fruchtet, kannst du dort unter Erweitert auch noch die Besitzrechte übernehmen (Häckchen für die untergeordneten Container nicht vergessen!)

Gruß
Dogbert
Bitte warten ..
Mitglied: chriss84
05.03.2007 um 16:04 Uhr
Wow
Ihr seit einfach spitze!!!
Funktioniert jetzt
Nochmals Herzlichen Dank an euch
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Freigegebener Ordner "Eigene Dateien" (8)

Frage von JensDND zum Thema Windows Server ...

Debian
gelöst Bereitgestellter Speicher einer Boot-Partition zuweisen !? (5)

Frage von N4m3n7os3r zum Thema Debian ...

Batch & Shell
gelöst Löschen von Dateien nach bestimmten Zeitmuster (8)

Frage von NetzwerkDude zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (14)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...