Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Boot-problem bei Raid1 System und Plattentausch

Mitglied: ManfredU

ManfredU (Level 1) - Jetzt verbinden

03.11.2009 um 20:06 Uhr, 4269 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo!
Ich habe folgendes Problem:
Server IBM xSeries 345 MT M8670 -L1x mit LSI Logic MPT SCSI Setup Utility Version MPTBIOS-IM5.03.10 mit einem RAID1
(2 Platten je 34715 MB). Windows Server 2003 Standard edition. Dieser Server steht in der DMZ und wird nur als Websever auf dem
nur der IIS läuft verwendet.
Jetzt möchte ich alle felhlenden Windows Updates inklusive SP nachholen. Dazu möchte aich aus Sicherheit die 2. Platte ziehen, und
wenn nach den Updates der Server nicht mehr funktioniert, ihn mit der 2. Platte Booten, und die 1. Platte rebuilden lassen. Wenns
funktionert, dann die 2. Platte hinen und rebuilden lassen.
Ich habe dies auf einem exeakt gleiem Server, der nur als Standby für den Webserver herumsteht probiert.
1. Heruntergefahren - 2. Platte heraus - hochegefahren = kein Problem
2. Heruntergefahren - 1. Platte heraus - 2. Platte wieder hinein = System kann nicht booten.

Egal aus welchem slot ich es versuche, die 2. Platte botet nicht.
Wenn ich dann mit der 1. Platte boote, und während des Betriebes die 2. Platte hineinschiebe, rebuildet er ca. 10 Sunden.

Das kann doch nicht sein, daß die 2. Platte nicht booten geht, für was habe ich dann ein RAID1.

Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen, der dieses Problem auch schon hatte. Ein Image von der Platte zu ziehen und bei bedarf
wieder zurückspielen dauert zu lange, die der Webserver dann vom Netz wäre und mein Portal nicht zur Verfügung steht.

Danke
Manfred
Mitglied: CattheWeasle
03.11.2009 um 20:18 Uhr
Hört sich seltsam an eventuell die Platte defekt? Hört sicher eher nach Raid0 an
Bitte warten ..
Mitglied: ManfredU
03.11.2009 um 20:59 Uhr
ist sicher Raid1, sonst könnte er mit der 1. Platte alleine nicht ganz normal arbeiten.
2. Platte blinkt gelb und grün beim rebuilden und dann paralell zur 1. Platte grün
LG
Manfred
Bitte warten ..
Mitglied: nopainbeastnumber
03.11.2009 um 21:50 Uhr
Moin,

na ja, die Reihenfolge macht es letztlich aus..... ich wette wenn du im laufenden Betrieb mit 2 Platten die erste Platte ziehst... dann kannst du ganz normal mit der aktiven 2. Platte runter- und hochfahren ohne Probleme.

Aber anyway... was du da vor hast, dafür sind Spiegelungen nicht gedacht und sollten daher dafür auch nicht verwendet werden. Mache dir einfach vor dem Update ein Acronis-Image oder ziehe dir sonst irgendwie ein Image von Deiner Platte. Das ist dann eine Sicherung. Die Spielgelung schützt dich vor Hardwareausfällen, ist aber nicht zur Datensicherung gedacht.

Gruß
nopainbeastnumber
Bitte warten ..
Mitglied: CattheWeasle
04.11.2009 um 07:21 Uhr
Dann wird es eventuell ein Sperrmechanismus sein.
Frag doch mal beim Hersteller. Zu deinem Vorhaben kann ich nur sagen wir machen das bei uns auch immer wenn es um SP2 geht und es hat noch nie geschadet.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
RAID1 System in VmWare vitualisieren
Frage von Hubert83Vmware12 Kommentare

Hallo Forumsgemeinde, ich habe ein kleines Problem bei der Virtualisierung eines Windows 7 Ultimat 64Bit System mit RAID1. Habe ...

Windows 10
Inaccessible Boot Device nach ACPI-Problem
gelöst Frage von tomue58Windows 10

Hallo an Alle! Konstellation: Laptop Medion MD 96380 mit 4 GB HS, 512 GB SSD, Dualbootsystem Windows 10 Pro ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID1 mit SSDs
Frage von MiStFestplatten, SSD, Raid2 Kommentare

Hallo, ich nutze einen MS Hyper-V 2012R2 Core-Server (mit 2 S-ATA-HDD´s). Auf diesem läuft einer SBS2011 (virtuallisiert). Ich würde ...

Festplatten, SSD, Raid
Server 2008 R2 Raid1 (HDD) auf Raid1 (SSD)
gelöst Frage von DCFan01Festplatten, SSD, Raid8 Kommentare

Hallo, wieder mal wende ich mich an die tolle Community hier mit der folgenden Frage: Es läuft softwaretechnisch ein ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 3 MinutenMicrosoft

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...