Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Installation

Wie boote ich von der Partition Magic 8.0 CD?

Mitglied: hedge

hedge (Level 1) - Jetzt verbinden

19.12.2004, aktualisiert 13.02.2005, 16903 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi!

Die Partition Magic 8.0 CD ist bootfähig, aber es bleibt im DOS Modus stehen. Es kommt der hinweis, daß von dem Laufwerk Y: gebootet werden muß! Soweit so gut! Ich habe es nun von A: auf Y: geändert!
Und welches Commando muß ich jetzt eintippen um von der CD zu Starten??
Wenn ich VOL eingebe wird die CD erkannt, aber es tut sich nix!

Was muß ich eintippen?

Besten Dank!

Von den Disketten kann Prima gebootet werden, aber von der CD nicht!

MFG

hedge
Mitglied: 7217
19.12.2004 um 13:32 Uhr
Hi!

Die Partition Magic 8.0 CD ist
bootfähig, aber es bleibt im DOS Modus
stehen. Es kommt der hinweis, daß von
dem Laufwerk Y: gebootet werden muß!

Wie bootest du?

Ist in deinem Bios das Booten von CD aktiviert?

Soweit so gut! Ich habe es nun von A: auf Y:
geändert!

? Wo hast du das geändert?

Und welches Commando muß ich jetzt
eintippen um von der CD zu Starten??

Eigentlich brauchst du nur das Bios deines Rechners so einzustellen, dass es von CD bootet und die Boot-CD einzulegen. Der Rest sollte wie von Geisterhand gesteuert funktionieren.

Wenn ich VOL eingebe wird die CD erkannt,
aber es tut sich nix!

Ist ja auch klar, weil du irgendwie anders gebootet hast.

Was muß ich eintippen?

[STRG]+[ALT]+[ENTF]

Besten Dank!

gerne geschehen

Von den Disketten kann Prima gebootet
werden, aber von der CD nicht!

Ja, so, wie du das jetzt versucht hast, sicherlich wohl nicht, aber hast du mal versucht, NUR von der CD zu booten? Mir klingt das immer so, als würdest du von DISK booten und dann versuchen irgendwie mit der CD weiterzumachen.

Gruß, Mupfel
Bitte warten ..
Mitglied: hedge
19.12.2004 um 13:48 Uhr
Die CD wird gebootet, aber es bleibt dann stehen, weil der Hinweis kommt, daß von y: gebootet werden muß. Ich habe dann ganz einfach y: eingetippt und es erscheint dann wie ich auch wollte das y: anstatt A:

Wenn ich neu Boote fängt das alles von vorne an! Es bootet auch aber dann kommt wieder der selbe Hinweis!

Im Bios habe ich sogar alles deaktiviert, auser dem CD Rom Laufwerk. Trotzdem geht nix!

Welches Commando muß ich jetzt eintippen, das es endlich die CD Bootet?

Es muß doch einen Befehl geben!
Bitte warten ..
Mitglied: Venture
25.01.2005 um 14:56 Uhr
Also, ich weiß zwar nicht ob du die Lösung schon gefunden hast aber,
wie wäre es denn wenn du einfach mal den Befehl pqmagic eingibst.
Ich denke dann wird sich was tun.

MfG Venture
Bitte warten ..
Mitglied: Venture
27.01.2005 um 17:46 Uhr
Normalerweise müsste es ein Menü geben indem als erstes gefragt wird, 1. Partition Magic, 2. Irgenwas, 3. DOS. Versuch doch maldie 1 zu drücken. Danach sollte ein weiteres Menü erscheinen wo die Sprache eingestellt werden muss (Deutsch wäre die 2). Und dann solltest du auch schon drin sein. Zumindest ist das normalerweise bei der 8.0 Version. Ansonsten das oben genannte von mir versuchen.

Nochmals Gruß von
Venture
Bitte warten ..
Mitglied: haidangvnn
13.02.2005 um 08:58 Uhr
sdas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Partitionen bei Dual-Boot umziehen
gelöst Frage von trallerFestplatten, SSD, Raid5 Kommentare

Hallo, ich möchte eine 1GB HDD gegen eine 750GB HDD tauschen. Im Grunde müssen also nur die Partitionen kopiert ...

Virtualisierung
Proxmox Boot Partition formatiert
gelöst Frage von sebastian2608Virtualisierung9 Kommentare

Hallo Leute, heute war ich äußerst klug: Habe eine Partition unter Proxmox formatiert, was offensichtlich die boot-Partition war. Ich ...

Mac OS X
Mac Mini boot von CD
Frage von geforce28Mac OS X12 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein Problem. Ich habe einen Mac Mini Server (2010). Diesen habe ich via einer Boot ...

Windows Installation
PXE Boot-Von CD Starten
Frage von STITDKWindows Installation2 Kommentare

Schönen guten Abend, ich habe eine Frage zum PXE Boot (Sonology NAS)(diese Anleitung) Ist es möglich die Sequenz von ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 22 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit26 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...

SAN, NAS, DAS
Hilfe beim Einrichten eines Storages (SAN)
gelöst Frage von Vader666SAN, NAS, DAS15 Kommentare

Hallo Admins! Ich bin in einer kleineren Firma und hatte bisher mit dem Thema SAN nur in meiner Ausbildung ...