Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Booten von Partionen einer Externen Festplatte

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: Dpole86

Dpole86 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.12.2013 um 15:45 Uhr, 2330 Aufrufe, 3 Kommentare

Guten Tag Zusammen

Ich habe eine Externe Festplatte auf der habe ich 2 Partitionen die beide Aktiv sind.

Auf beiden habe ich jeweil ein Iso Liegen über welches ich Booten möchte.

Das erste ist ein WINPE Image. Das 2te ein Offline-Deployment-ISO aus dem MDT2012

wie kann ich ein Bootmenü aus den beiden Partitionen erstellen?
oder:
wie kann ich aus dem WINPE das andere System starten?
Mitglied: Booyah
12.12.2013 um 17:01 Uhr
kannst du so schnell vergessen wie es die eingefallen ist, man kann nicht direkt von ISOs booten. Wenn, dann kann man per ISO-Tool ISOs einsehen oder als virtuellen Datenträger verbinden, aber eben nur in sowieso schon laufenden Betriebssystemen, dein BIOS oder EFI-Setup kann das nicht. Oder aber du hast eine Virtualisierungsplattform, da gilt eigentlich das gleiche.

Einen USB-Stick habe ich dafür immer iwo rumliegen, dieser wäre ratzfatz hinreichend partitioniert um bootfähig zu sein, bestückt mit dem Image deiner Wahl. Das Netz ist voll mit HowTos bzgl. bootfähigen USB-Sticks.

Also Antwort zu beiden Fragen: Kannst du vergessen!
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
12.12.2013, aktualisiert um 17:14 Uhr
Moin,

YUMI, Sardu, xboot und wie sie alle sonst noch heißen helfen Dir dabei. Zu finden sind diese u.a. bei pendrivelinux. Nicht vom Namen täuschen lassen. Die meisten Dinger funktionieren auch mit Windows.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
12.12.2013, aktualisiert um 20:19 Uhr
Zitat von Booyah:
kannst du so schnell vergessen wie es die eingefallen ist, man kann nicht direkt von ISOs booten.
das ist nicht ganz korrekt, das geht z.B. mit dem Bootmanager Grub4Dos und den entsprechenden Parametern.
Beispiel aus einer Grub4Dos menu.lst um eine Windows RecoveryEnvironment-ISO zu mounten:
01.
title WinPE 3 Recovery Environment x86/x64 
02.
find --set-root /boot/WINPE3RE/WINPE3REALL.iso 
03.
map /boot/WINPE3RE/WINPE3REALL.iso (hd32) || map --mem /boot/WINPE3RE/WINPE3REALL.iso (hd32) 
04.
map --hook 
05.
chainloader (hd32)/BOOTMGR 
06.
rootnoverify (hd32)
@Dpole86(Roman)
Entweder du beförderst die ISOs auf einen USB-Stick oder einen CD/DVD-Rohling, oder du erstellst aus dem Windows PE z.B. eine VHD die man dann mit dem Windows Boot Manager Booten kann.

wie kann ich aus dem WINPE das andere System starten?
Ähm ich glaub dir fehlen hier wieder absolut die Grundlagen. Wie ich dir auch schon mit dem Thema Powershell erläutert habe ist es immer ratsam erst einmal die Dokumentation zur jeweiligen Technik zu lesen. Mit dem MDT wird eine Menge Doku mitgeliefert, die ich dir erst mal ans Herz lege.

ich gehe ja auch nicht hin, setzt mich ohne Führerschein ins Auto, fahre los und frage mich dann ob ich bei Grün oder Rot über eine Ampel fahren darf! Da kommt es dann früher oder später immer zum Crash.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst NetApp Festplatte von Hitachi auf Original Hitachi Kennung und -Formatierung umtaufbar? (11)

Frage von Bitfinder zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Virtualisierung
gelöst VMWare ESXi 6.5 externe Festplatte wird nicht erkannt unter USB 3.0 (5)

Frage von freshman2017 zum Thema Virtualisierung ...

Linux
Desinfect 2017 auf Festplatte installieren (4)

Frage von Lukas.N zum Thema Linux ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Festplatte aus RAID 1 entfernen und wieder einsetzen (6)

Frage von EVO7-2003 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Update
gelöst MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (17)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...