Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Warum bootet mein PC sooo langsam?

Frage Hardware

Mitglied: domme81

domme81 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.08.2009, aktualisiert 12:55 Uhr, 4883 Aufrufe, 20 Kommentare

Hallo,
ich habe den ALDI-PC von 2003. Bisher war ich mit dem
Teil super zufrieden. Seit kurzer Zeit ist er aber sooo
unendlich langsam. Wenn ich meinen PC einschalte,
bleibt mindestens 3 Minuten das Intel Pentium Zeichen
stehen, bevor der PC anfängt zu booten.

Hat jemand nen Tipp für mich?
Mitglied: LordXearo
28.08.2009 um 13:08 Uhr
Hoi,

du meinst wohl beim POST (Power on self test) ist er so langsam? Was genau dauert denn da solange. Entweder bis er dir deinen Arbeitsspeicher angezeigt hat, oder die Belegung der IDE Kanäle?

Naja ich verusch es noch ein bisschen Laienhafter auszudrücken.

Braucht er für die Anzeige von primary Master, Primary Slave...... so lange oder schon vorher?

Hier ein Screenshot: http://www.teccentral.de/reviews/mainboard/leadtek/winfast_k7ncr18dpro2 ...

Gruß

Xearo
Bitte warten ..
Mitglied: domme81
28.08.2009 um 13:32 Uhr
Nein, das geht alles noch normal, erst wenn
...Windwos starten... erscheint, kackt er total ab.
ebenso beim herunterfahren, das dauert fast 10min
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
28.08.2009 um 13:33 Uhr
Hallo,

sorry, bei so vielen Informationen wird man ja richtig schwindelig. Da weiß man vor lauter Informationen gar nicht was man alles antworten soll.

Hallo Werkstatt, habe ein Auto (VW) von 2003, das läuft nicht, woran liegt das?


Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: iRobot
28.08.2009 um 14:13 Uhr
Hallo,

ich finde das nicht ganz fair @ NetWolf.
LordXearo hat da ein besseres Gespür, es ist ja offensichtlich dass domme81 mehr als ein Laie ist.
Ein Aldi Rechner von 2003...

Dieses Gehässigkeit finde ich nicht angebracht.
Bitte warten ..
Mitglied: domme81
28.08.2009 um 16:59 Uhr
Ich wusste nicht, was ich noch alles dazu schreiben soll, also welche Infos braucht ihr?
Bitte warten ..
Mitglied: romaIT
28.08.2009 um 18:56 Uhr
Hi,

hast du neue Hardware installiert! Versuch mal ne Boot CD zu besorgen und teste mal den Speicher und die Festplatte!

Hört sich ganz nach Festplatte defekt an!
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
28.08.2009 um 20:08 Uhr
ok, du "arbeitest" seit 6 Jahren mit dem PC?
Also gehe ich davon aus, dass du dich mit den Grundlagen eines PCs auskennst?
Das du ein Laie bist, hast du nicht geschrieben

Grundsätzliche Informationen die wir benötigen:
- Betriebssystem? (vollständige Bezeichnung)
- installierte Service Packs?
- was wurde geändert?
- was wurde geändert, bevor nichts geändert wurde?

in deinem Fall wichtig:
- sind externe Geräte angeschlossen? = alle abkabeln
- ist der PC in einem Netzwerk? (auch die Verbindung zu einem Router ist ein Netzwerk!)
- hat der PC eine feste IP?
- wie viel Platz ist auf C:?
- wie viel Platz ist auf den anderen Laufwerken?
- wie viele Anti Viren Programm sind installiert? welche?
- wann wurde das Betriebssystem das letzte mal installiert?
- wann wurde CHKDSK das letzte mal auf allen Laufwerken durchgeführt?
- wann wurde DEFRAG das letzte mal auf allen Laufwerken durchgeführt?
- sind alle TEMP-Ordner leer?
- wann wurde die Registry das letzte mal bereinigt?
- welche Programme starten im Hintergrund?
- welche Hardware wurde geändert?
- sind Treiber für Grafikkarte etc. auf dem neusten Stand?
- kommen von der Festplatte komische Geräusche?
- kommen Hinweise/Fehlermeldungen beim normalen Betrieb? welche?
usw.

Es wäre nett, wenn du uns so viele Informationen wie möglich gibst. Wir sind hier blind. Versuche dein Problem immer so zu schildern, als wenn du es einem Blinden erklären müsstest.
Je mehr Informationen wir von dir bekommen, desto eher kann dir geholfen werden und wir müssen hier nicht raten.


Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: domme81
29.08.2009 um 10:16 Uhr
@ romaIT

Wo bekomme ich eine Boot CD her, bzw. kann ich sie selbst machen? Und Wie kann ich dann meine Festplatte testen?
Bitte warten ..
Mitglied: domme81
29.08.2009 um 10:33 Uhr
Also gehe ich davon aus, dass du dich mit den Grundlagen eines PCs auskennst?
Das kann man so sagen, ja.


Grundsätzliche Informationen die wir benötigen:
- Betriebssystem? (vollständige Bezeichnung)
Microsoft Windwos XP Home Edition (Version 2002)

- installierte Service Packs?
Service Pack 3

- was wurde geändert?
gar nicht eigentlich. die kiste lahmte plötzlich.

in deinem Fall wichtig:
- sind externe Geräte angeschlossen? = alle abkabeln
Was verstehst du unter externen Geräten? Ich habe ne Tastatur, Maus und WLAN-Stick dran, sonst nichts. Nicht mal nen Drucker.

- ist der PC in einem Netzwerk? (auch die Verbindung zu einem Router ist ein Netzwerk!)
Der PC wird per WLAN mit einem Router verbunden.

- hat der PC eine feste IP?
IP wird automatisch bezogen.

- wie viel Platz ist auf C:?
- wie viel Platz ist auf den anderen Laufwerken?
C: Gesamt: 74,5 GB Frei: 59,2 GB
D: Gesamt: 65,7 GB Frei: 65,6 GB
E: Gesamt: 8,77 GB Frei: 5,58 GB


- wie viele Anti Viren Programm sind installiert? welche?
nur eins Antivir

- wann wurde das Betriebssystem das letzte mal installiert?
vor ca. einem Jahr, da habe ich den Rechner platt gemacht, da zuviel Schrott drauf war. Danach lief er aber noch einwandfrei.

- wann wurde CHKDSK das letzte mal auf allen Laufwerken durchgeführt?
noch nie ?! wie mache ich das?


- wann wurde DEFRAG das letzte mal auf allen Laufwerken durchgeführt?
gestern


- sind alle TEMP-Ordner leer?
kann man die einfach löschen?


- wann wurde die Registry das letzte mal bereinigt?
gestern (welches programm würdest du mir dafür empfehlen?)

- welche Programme starten im Hintergrund?
wo sehe ich das? meinst du im Autostart?

- welche Hardware wurde geändert?
keine?!

- sind Treiber für Grafikkarte etc. auf dem neusten Stand?
kann ich die aktualisieren?

- kommen von der Festplatte komische Geräusche?
ist mir gestern beim Defrag das erste mal aufgefallen. Raschelt so komisch.

- kommen Hinweise/Fehlermeldungen beim normalen Betrieb? welche?
nein, keine.

Wenn ihr noch was braucht, meldet euch bitte, ich bin für jede Hilfe dankbar.
Bitte warten ..
Mitglied: romaIT
29.08.2009 um 11:38 Uhr
Wenn ich das lese das beim Defrag die Festplatte raschelt würde ich dir schnellstens Empfehlen dir eine neue zu besorgen! Das liegt nicht am OS was installiert ist sondern an der Platte!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: domme81
29.08.2009 um 14:45 Uhr
vielleicht hab ich mir das rascheln auch eingebildet. im normalbetrieb ist sie aber total unauffällig.

gibt es keine möglichkeit, dass ich meine festplatte testen kann?
Bitte warten ..
Mitglied: romaIT
30.08.2009 um 09:49 Uhr
Start --> ausführen --> cmd eintippen --> chkdsk c: /F /R
Bitte warten ..
Mitglied: domme81
31.08.2009 um 14:12 Uhr
das habe ich jetzt gemacht, aber woher weiß ich, ob sie kaputt ist oder nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
31.08.2009 um 15:34 Uhr
Hi
im Eventlog (Arbeitsplatz, rechte Maustaste-Verwalten, dort dann oben links Ereignisanzeige-Sollte unter System stehen) steht dann eine Fehlermeldung drinn, außerdem siehst du dann beim chkdsk c: eine Meldung das xy kByte in defekten Sektoren liegen.
Kannst du genauer abschätzen wann der Rechner hängt; beim BIOS (IDE Erkennen) oder hat er das BIOS hinter sich; boote mal eine Live Linux CD (wie KNOPPIX) dann siehst du ob er da auch so rumzickt beim Booten. Im XP sollte bei Fehlern wie timeouts auch ein Ereignis ausgelöst werden. Kann auch sein das dein IDE System auf PIO zurückgesprungen ist, dann kriecht sie auch nur noch dahin (sieht man im Taskmanager bei Datentransfers an der hohen Prozlast) arbeitet aber ohne Timeouts (defekte Sektoren), ist also anders einzuordnen.
Ich würde erst mal OS Problem von Hardware unterscheiden (mit der Linux Live CD).
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: domme81
31.08.2009 um 19:28 Uhr
Also...bei Ereignisanzeige stehen vier Fehlermeldungen drin.

Ok ich versuch das Probelm jetzt mal so genau wie möglich zu beschreiben:

Sobald ich den PC dstarte...wird das Bios sehr schnell durchlaufen, dann erscheint das Windows CP Symbol...hier braucht er sehr lange...ca. 4 Minuten...dann wird der Bildschirm ca. 2 min schwarz und dann erscheint das Windows Desktop...bis man aber mit dem PC arbeiten kann, verehen nochmal mindesten zwei Minuten.

Beim herunterfahren dauert es mindestens 6 Minuten, bis der PC komplett aus ist.
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
31.08.2009 um 21:09 Uhr
Hi
OK damit ist es ein reines OS Problem, evtl mit Hardware Ursache (BIOSe sind ekelhaft zu debuggen wenn man sich mit Hardware nicht auskennt sprich nichts rumstecken will). Was da sein kann sind entweder ein paar Timeouts beim init eines Treibers, evtl weil eine HD nicht die Daten liefert die sie soll, z.B. kaputte Sektoren. Microsoft hat ein Programm zur Boot analyse namens bootviz (afaik) verfügbar; da sieht man woran er war. Die Eventmeldungen, gerade im System sind normal schon ernst zu nehmen. Ich würde auf defekte Sektoren oder timeouts beim Plattenzugriff schließen so auf die paar Infos die ich jetzt habe. Je nach Marke ist das "normal" bei dem Alter (Maxtor der Diamondmax 9+10 Serie und Samsung's 250GB Serie ist dafür bekannt...). Def Sektoren werden dem System als ntfs gemeldet, timeouts kommen vom IDE Treiber.
Ich hoffe du hast ein laufendes Backup
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: domme81
01.09.2009 um 19:31 Uhr
würde es was bringen, wenn ich die kiste platt mache und neu aufsetze?
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
01.09.2009 um 21:30 Uhr
Nicht direkt; die defekten Sektoren bleiben und werden typisch mehr (meist ist staub/Luft in die HDs gekommen oder die Magnetisierung wird schwach).
Bitte warten ..
Mitglied: domme81
01.09.2009 um 23:46 Uhr
kann ich das irgendwie reinigen?
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
02.09.2009 um 09:47 Uhr
Naja indem du die HD austauscht?!; Im Ernst wir reden von molekularen Ebenen (sog Weiss'schen Bereichen in denen die Magnetischen Einzelinfos gespeichert werden). Leih dir doch von einem Bekannten eine HD und besorge dir ein passendes Cloneprogramm mit dazu (kann man mit Linux und dd_rescue kostenlos machen) dann bootest du mit der neuen und dann siehst du ja ob's die Ursache war; wir machen hier eine gewagte Fernanalyse da ist ein 90% Treffer schon Glück.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
PC bootet infolge angeblichen Lüfterproblem nicht (12)

Frage von uridium69 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Router & Routing
Spielzeiten auf pc und handy steuern (7)

Frage von fisch56 zum Thema Router & Routing ...

CPU, RAM, Mainboards
PC Engines apu3a4 product file (7)

Link von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...