Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bootproblem nach Ruhemodus

Frage Microsoft

Mitglied: 66355

66355 (Level 1)

17.06.2008, aktualisiert 18.06.2008, 3692 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,

Ich habe seit 2 Tagen ein Problem mit meinem Rechner bei dem ich nicht weiter komme...

Im Grunde lief er einwandfrei und ich benutze im normalfall den Ruhemodus zum ausschalten bei kürzeren pausen (Platz auf der Platte habe ich genug). Leider hatte ich es etwas eilig und erreichte die Umschalttaste nicht ganz daher wurde er in den Standby-modus versetzt. Nun will der Pc aber gar nicht mehr booten. Kein Windows, Kein Bios, nix. Die Biosbatterie getauscht und das Bios selbst auch schon per jumper im Reset benutzt.

Wäre nett wenn ihr mir helfen oder eure Vermutungen kundgeben könntet.

Motherboard: Asus 8an sli deluxe
CPU: Athlon 3800+ x2
Mitglied: 55283
17.06.2008 um 18:32 Uhr
Hallo,

>Nun will der Pc aber gar nicht mehr booten. Kein Windows, Kein Bios, nix.

Das heißt? Wurde etwas gelöscht, oder bootet der PC nur nicht mehr? Lege doch mal deine Windows Installations CD ein und wähle den Reparaturmodus. Danach müsste alles wieder funktionieren.
Achtung: Falls unbekannte Partition dort steht, dann solltest du lieber mal nicht weiter machen ;)

Gruß Bernie

http://www.das-computer-board.de - Deine Hilfe bei PC-Problemen
Bitte warten ..
Mitglied: 66355
17.06.2008 um 21:00 Uhr
Geht ja halt leider nicht. Wie schon geschrieben fängt er ja nicht einmal an zu booten also nicht mal ins Bios zu gehn. Laufwerke etc werden dementsprechend auch nicht angessprochen.
Bitte warten ..
Mitglied: 55283
18.06.2008 um 13:41 Uhr
Laufwerke werden auch nicht angesprochen? Sieht eher nach einem Hardware-Defekt aus. Leuchtet den noch ein bzw. mehrere Lichter von den CD-Laufwerken wenn du den Computer einschaltest?

Also du startest ihn und er bleibt einfach schwarz? Die Festplatte, sowie alles andere wird gar nicth angesprochen?
Falls das so ist, dann bezweifle ich, dass das vom Ruhemodus kommt. Ich denke eher der Auslöser war ein Defekt einer Hardware und nun ist alles defekt.

Gruß Bernie


---
Hardware Probleme? - http://www.das-computer-board.de
Bitte warten ..
Mitglied: 66355
18.06.2008 um 16:40 Uhr
Hm ja ist auch meine Befürchtung. Die Power LED des Mainboards geht an und nach einiger zeit Startet auch meine externe Festplatte die so geschaltet ist das sie mit dem Rechner hoch- bzw runterfährt. Netzteil und Rams habe ich nun auch schon in anderen Rechnern getestet. Mir scheints so als ob das Mainboard was abbekommen hat bzw hoffe noch das er sich irgendwo verschluckt hat.
Bitte warten ..
Mitglied: 55283
18.06.2008 um 16:44 Uhr
>Netzteil und Rams habe ich nun auch schon in anderen Rechnern getestet.

Langsam wirds Zeit für http://www.daujones.com ^^ :D

(kleiner Scherz am Rande).

Denke mal logisch: Wenn dein Netzteil kauptt wäre, dann würde dein PC gar nicht mehr angehen ;)

Aufgrund deiner Angaben, weiß ich jetzt leider auch nicht, ob das ein Hardware Defekt ist, aber es sieht so aus.

Gruß Bernie

---
http://spam.das-computer-board.de - Kostenloser Webkatalog ohne Backlinkpflicht!
Bitte warten ..
Mitglied: 66355
18.06.2008 um 17:23 Uhr
:P mir ist eher zum heulen. Habe nun alle Bauteile (zwecks ausschlußverfahren) in einem anderen Rechner ausprobiert. Muß also an Mainboard/CPU liegen.

Welche Angaben bräuchtest du denn um mir helfen zu können?
Bitte warten ..
Mitglied: 55283
18.06.2008 um 17:31 Uhr
Kann dich gut verstehen.

>Welche Angaben bräuchtest du denn um mir helfen zu können?
Ich wollte nur auf Nummer sicher gehen, ob es sich nun um einen Software oder Hardware Fehler handelt. Dein Beitrag sah mir gerade nicht so aus, als ob du dir sicher wärst.
Aber wenn du schon alles mal in einem anderen PC getestet hast, dann bin ich mir jetzt wirklich sicher, dass es ein Hardware Defekt ist.

Helfen kann ich dir jetzt nicht mehr, oder soll ich dein Mainboard von der Ferne ansehen

Falls du noch Tipps zur Hardware brauchst, damit kenne ich mich jetzt nicht sooo gut aus. (Ich kenne mich nur damit aus, wenn alles läuft^^).
Aber unter http://das-computer-board.de/dboard/forumdisplay.php?fid=122 sind ein paar Hardware Spezialisten ;)

Gruß Bernie
Bitte warten ..
Mitglied: 66355
18.06.2008 um 17:51 Uhr
Könnte dir nen Foto schicken ;)

Ich bin mir auch nicht sicher ob das tatsächlich ein Hardwaredefekt ist sondern "nur" mein Bios nicht mehr will. Werde mich da auch mal melden, vielleicht wissen die ja weiter. Trotzdem danke schonmal für deinen Beistand.
Bitte warten ..
Mitglied: 55283
18.06.2008 um 17:52 Uhr
Ich helfe immer gerne, wenn ich kann.

Gruß Bernie
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...