Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Brauche einen 3G Router wo ich einen Drucker und ein Laufwerk (Speicherplatz, Ordner) freigeben kann, kennt ihr einen?

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: Mafiabaron

Mafiabaron (Level 1) - Jetzt verbinden

07.02.2012 um 16:53 Uhr, 4800 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo Leute,
ich bräuchte eure Hilfe!

Ich bin auf der Suche nach einem 3G Router wo ich einen Drucker und ein Speicherlaufwerk freigeben kann.

Folgendes Szenario:

Eine Arbeitsgruppe bestehend aus ca. 10 Personen ist auswärts beim Klienten. Nun wollen die untereinander 1. Im Internet surfen, 2. Drucken können und 3. ein Speicherlaufwerk haben auf das sie gleichzeitig zugreifen können.

Ich hatte mir das so vorgestellt, dass es einen Router mit internem Sim-Karten Slot gibt und mit zusätzlich zwei USB-Schnittstellen wo ich den Drucker und eine Festplatte anschließen kann, jedoch gibt es sowas nicht!

Hab jetzt schon einige Stunden gegoogelt und nur das gefunden: http://www.amazon.de/RT-N66U-Diamond-Dual-Band-Router-Gigabit/dp/B005T3 ...

Der "Asus RT-N66U n900" hat 2x USB und einen 32MB Flash-Speicher, jedoch kann man den mit einer MicroSD Card erweitern, weiß aber nicht bis wieviel GB denn das steht nicht dort. Somit könnte ich den 3G-Stick und den Drucker an die zwei USB Slots stecken und die MicroSD Card als Speicher verwenden, allerdings weiß ich natürlich nicht ob das jetzt funktioniert, habs leider noch nicht getestet!

Kennt ihr vielleicht eine bessere Lösung oder Hardware bei der alles in einem ist?!

Danke im Voraus.
Mitglied: keine-ahnung
07.02.2012 um 17:27 Uhr
Hi,

schau mal nach einem Dovado 4GR, es gibt meines Erachtens sonst keinen HSPA-Router, der Deinen Anforderungen gerecht wird. Ansonsten einen "normalen" 3G-(W)LAN-Router nehmen und Druck- und NAS über LAN/WLAN abwickeln. Dann macht es auch ein Huawei-Router oder eine Fritzbox mit kompatiblem UMTS-Stick.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
07.02.2012 um 18:12 Uhr
Richtig, sowas gibt es nicht in einem fertigen Gerät mit 3 USB Ports. Sinnvoller ist es immer einen UMTS Router einzeln zu betreiben wie Draytek 2910, Buffalo GZR W300NH usw. usw. und dann Drucker und Platte über einen Standard USB Server oder USB Printserver anzuschliessen. Noch sinnvoller ist es die Platte in ein NAS Gehäuse einzubauen.
Bitte warten ..
Mitglied: HansD
07.02.2012 um 21:24 Uhr
An die AVM Fritzbox 7270 kann man auch einen 3G-Stick anstecken und den dann routen. Um den Drucker/USB-Speicher anzuschließen, müßtest du diese wohl über einen aktiven USB-Hub anschließen. Such mal nach "Fritz Box UMTS Stick", dann findest du reichlich input dazu. ;)

Ein Hardware, womit alle deine Wünsche erfüllt werden können, also mit 3 USB-Ports etc., kenne ich leider auch nicht. Könnte mit aber auch vorstellen, dass so ein Gerät etwas teuer sein könnte. :?
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
07.02.2012 um 21:45 Uhr
Zitat von HansD:
An die AVM Fritzbox 7270 ....


eine Fritzbox gehört nicht in die Firma.


Mit freundlichen Grüßen
kowa
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
07.02.2012 um 21:50 Uhr
In welche? Deine? Meine? Und warum entscheidest Du das??

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
08.02.2012 um 08:04 Uhr
Hi Thomas,


das ist kein Entscheid! Das ist meine Meinung.


Mit freundlichen Grüßen
kowa
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
08.02.2012 um 08:29 Uhr
Zitat von KowaKowalski:
ine Fritzbox gehört nicht in die Firma.
das ist kein Entscheid! Das ist meine Meinung.
Warum sollte diese FB bei den Anforderungen des TO nicht genommen werden können?

Abgesehen davon, dass ich aquis Meinung stütze, dass der zentrale Speicher über ein NAS realisiert werden sollte, ist es wohl auch kein Problem, einen Drucker mit Netzwerkanschluss zu verwenden.
Bitte warten ..
Mitglied: HansD
08.02.2012 um 21:59 Uhr
Also eigentlich haben wir alle Recht.

Denn im Prinzip gehört eine Fritzbox tatsächlich nicht in eine Firma, wenn es nicht gerade eine Startup ist und das große Geld erst noch verdient werden muss. Da der Mafiabaron von einer "Arbeitsgruppe" geschrieben hatte, bin ich von einer Studiengruppe oder, wenn man es auf den Username bezieht, einem Mafia-Treffen ausgegangen.
Wenn der Baron dann schon persönlich nach eine Lösung fragen muss, dann scheinen die Geschäfte wohl nicht gut zu laufen... :D

Nun mal wieder Spaß bei Seite.. Es ist immer eine Frage der notwendigen Verfügbarkeit. Müssen diese Leute einen ganzen Tag damit arbeiten und können alle 10 nichts mehr machen, falls es mal nicht funktioniert, sollte schon etwas professionelleres her. Dann ist natürlich der Kostenaufwand entsprechend hoch.

Dann stellt sich noch die Frage der Sicherheit: Besser ist natürlich immer, wenn ein Router ein Router bleibt und kein Server wird! Schließlich steht der Router immer in der Schusslinie von einem gewissen Anonymous! ;)

Wenn es dann doch mehr die Home-Office-Lösung sein soll, dann denke ich das eine Fritzbox schon keine schlechte Wahl ist. Ansonsten haben viele NAS-Systeme auch die Möglichkeit einen USB-Drucker freizugeben.

Aber wie Du es auch drehst, es kommen eigentlich immer mind. zwei Geräte bei raus...

Gruß
Hans
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.02.2012 um 10:22 Uhr
Anhand der Tatsache das der Mafiabaron keinerlei Feedback mehr gibt zu dem Thema ist es ihm vermutlich auch alles völlig wurscht und sein Interesse an einer sinnvollen Lösung geht gegen /dev/null. Vermutlich damit auch ein sinnfreier Thread...
Kann man dann nur hoffen das es bei ihm vielleicht noch zu einem:
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
reicht ?!!
Bitte warten ..
Mitglied: Mafiabaron
12.02.2012 um 06:02 Uhr
Das ist nicht wahr, ich hoffe und warte nur auf eine sinnvolle Lösung!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
gelöst Brauche einen Netzwerk PDF Drucker der PDFs automatisch speichert (10)

Frage von capsob zum Thema Drucker und Scanner ...

Windows Netzwerk
Einzelne Drucker per GPO an bestimmte User freigeben? (8)

Frage von Stefan007 zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...