Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Brauche ein Batch datei zur Überprüfung des freien HDD-speichers in MB

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Lance001

Lance001 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.02.2007, aktualisiert 09.02.2007, 10436 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo

Ich möchte vorm kopieren von 2 Files (ca 250mb; in den selben Ordner wo die Batch file liegt) überprüfen, ob genug Speicher vorhanden ist.
Habe schon etwas herumgestöbert aber bin nur auf Beiträge gekommen, die die Zahlenstellen abfragen. Nun könnte ich die Abfrage darauf aufbauen.. sprich: mehr als 1gb frei=kopiervorgang starten sonst--> zu wenig speicher frei.
Ist aber aus meiner Sicht nicht wirklich sinngemäß wenn z.B. 980mb frei sind und ich die files trotzdem nicht kopieren kann.

Denkansätze bisher waren die bits in MB umzurechnen was aber es wird immer der Fehler: "Invalid number. Numbers are limited to 32-bits of precision. " ausgegeben.
der zweite Ansatz war, dass der Wert nicht von links nach rechts eingelesen wird sondern von rechts nach links und man somit sagen könnte: lies 9 stellen aus und überprüfe ob die zahl größer oder kleiner als 250mb ist.

Leider konnte ich bisher weder für den einen noch für den andren Ansatz eine Lösung finden. Vielleicht sind aber beide Ansätze falsch?

Kann mir jemand von euch weiterhelfen?

Mit freundlichen Grüßen, Lance
Mitglied: miniversum
08.02.2007 um 12:13 Uhr
Vielleicht hilft dir das hier weiter:

01.
@echo off 
02.
 
03.
set LW=C: 
04.
 
05.
FOR /F "tokens=3 delims= " %%i in ('dir %LW% /-c') do set Frei=%%i 
06.
 
07.
echo Freier Speicher auf %LW%: %frei% 
08.
 
09.
if %frei% lss 1000000000 echo Zu wenig freier Speicher 
10.
if %frei% gtr 1000000000 echo Genug freier Speicher
miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: Lance001
08.02.2007 um 12:45 Uhr
Vielleicht hilft dir das hier weiter:

01.
> @echo off 
02.
>  
03.
> set LW=C: 
04.
>  
05.
> FOR /F "tokens=3 delims= " %%i in 
06.
> ('dir %LW% /-c') do set Frei=%%i 
07.
>  
08.
> echo Freier Speicher auf %LW%: %frei% 
09.
>  
10.
> if %frei% lss 1000000000 echo Zu wenig 
11.
> freier Speicher 
12.
> if %frei% gtr 1000000000 echo Genug freier 
13.
> Speicher 
14.
> 
miniversum

das is dann genau das problem mit 1gig.. brauche nur 250mb und net nen gig.. müsste mit der lösung quasi immer 750mb mehr frei haben als ich benötige.. das kanns ja net sein.

gibts da keine andre lösung? :/
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
08.02.2007 um 13:19 Uhr
Dann änderst du das
if %frei% lss 1000000000 echo Zu wenig
eben zu
if %frei% lss 250000000 echo Zu wenig
bzw.
if %frei% lss 262144000 echo Zu wenig

Die genaue größe kennst nur du.

miniversum

edit:

Wenn dus umbedingt in MB brauchst kanst du ja auch
set /a frei=%frei%/1048576
if %frei% lss 250 echo Zu wenig
davor schrieben.
Bitte warten ..
Mitglied: Lance001
08.02.2007 um 14:03 Uhr
vielen dank für den hinweis ich lass es mal so.. eigentlich sollte es ja funktionieren (was zur zeit zweifellos der fall ist).
habs bisher nur immer auf meiner hdd probiert und da sind noch 57gigs frei.
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
08.02.2007 um 19:33 Uhr
Kannst es ja mit hilfe einer Diskette testen. oder halt den Wert verändern auf 60Gb oder so.

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
08.02.2007 um 20:10 Uhr
Moin Lance,

ergänzend zu miniversums Lösung:
zu dem Thema (und auch zu dem Punkt: "CMD.exe kann nicht mit Zahlen >21 GigaByte rechnen") findest Du noch ein paar Beiträge über die Forumssuche.
Die meisten einfach durch Eingabe von "Freespace".

Ein ausführlicher ist dieser: freien Festplattenspeicher über die Kommandozeile abfragen

Grundsätzlich: wähle lieber eins der Utilities, die den Platz in MByte/GByte anzeigen können (DirUse.exe, du.exe , diskpart.exe,...) oder einen VBS-Schnipsel.

Gruss Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Lance001
09.02.2007 um 10:07 Uhr
Moin Lance,

ergänzend zu miniversums Lösung:
zu dem Thema (und auch zu dem Punkt:
"CMD.exe kann nicht mit Zahlen >21
GigaByte rechnen") findest Du noch ein
paar Beiträge über die
Forumssuche.
Die meisten einfach durch Eingabe von
"Freespace".

Ein ausführlicher ist dieser:
[content:64688f112136beb1b898ce6c3965376a
freien Festplattenspeicher über die
Kommandozeile abfragen]

Grundsätzlich: wähle lieber eins
der Utilities, die den Platz in MByte/GByte
anzeigen können (DirUse.exe, du.exe ,
diskpart.exe,...) oder einen VBS-Schnipsel.

Gruss Biber

Hallo!

Danke für den Hinweis Biber, ich werde es mal vorschlagen (das Programm ist ja nicht für mich).
Sollte aber soweit funktionieren mit 250MB.. mehr wird nicht gebraucht weil einfach nur ein Geschwindigkeitstest eines Filetransfairs von nem FTP, ins Verzeichnis wo die Batch liegt, stattfinden soll.

Mit freundlichen Grüßen, Lance
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Ä in batch Datei (12)

Frage von BergEnte zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...