Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Brauche dringend Hilfe zum Ruhezustand

Frage Microsoft

Mitglied: didgo

didgo (Level 1) - Jetzt verbinden

22.08.2005, aktualisiert 17.07.2007, 5728 Aufrufe, 10 Kommentare

Kann mir jemand helfen.Ich habe ein problem mit dem ruhemodus der PC lässt sich in ihn versetzen und er versucht auch wieder zum Beispiel zu einen bestimmten zeitpunkt zu starten aber das klappt nicht. Auf dem bildschirm wird der Fortschrittbalken angezeigt und er steigt auch weiter am ende

startet der PC neu und es erscheit im bildschirm:
der letzte versuch das system in dem vorherigen zustand zu starten ist fehlgeschlagen
man hat jetzt 2 auswahlmöglichkeiten

1.wiederherstellungsdaten löschen und zum startmenü wechseln oder
2. Systemneustart fortsetzen

kennt jemand das problem und kann mir da weiterhelfen

Mit freundlichen Grüßen

Didgo
Mitglied: Mitchell
22.08.2005 um 22:04 Uhr

kennt jemand das problem und kann mir da
weiterhelfen

ob ich dir wirklich weiterhelfen kann, weiss ich nicht, aber ich kenne das Problem

Wenn du Möglichkeit 1 wählst, gehen alle deine Daten verloren, die du vor dem Ruhezustand nicht gespeichert hast (offene Worddokumente z. B.).
Möglichkeit 2 kannst du probieren, aber ich nehme an, dass du da nicht viel weiter kommst (wobei mich da XP schon überrascht hat).

Wenn du neu startest, drücke vor dem booten des Systems F8 und wähle "letze als funkionierend......funktion", dann müsste erstmal alles gut sein.
Das Problem mit dem Ruhezustand entsteht meist, wenn die Festplatte sehr fragmentiert ist (Daten liegen kreuz und quer).
Führe nach dem Start bzw. in nächster Zeit mal "defrag" aus. Am besten ist natürlich eine Software, M$ reicht zwar grade so, aber das defragmentiert nur zu ca. 15 %. Wenn du willst, kannst du auch "chkdsk" ausführen, dann wird deine Festplatte auf Fehler überprüft.

Mit freundlichen Grüßen

Mitchell

PS: Falls du noch offene Officedokumente hattest, kannst du sie meist im Programm selber wiederherstellen, halt nicht immer
Bitte warten ..
Mitglied: FaBMiN
23.08.2005 um 07:50 Uhr
Entweder Du hast zu wenig Systemesourcen zur verfügung oder Deine Hardware mag den Ruhezustand einfach nicht...zu aufgedreht ;)

Ich würde Dir raten Ihn einfach zu deaktivieren!
Bitte warten ..
Mitglied: didgo
23.08.2005 um 21:58 Uhr
ich brauche den Ruhezustand , damit ich mit meiner TV karte filme zu bestimmten zeiten aufnehmen kann !!!
Bitte warten ..
Mitglied: didgo
31.08.2005 um 22:13 Uhr
hat denn niemand eine idee
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
31.08.2005 um 23:20 Uhr
Hast du denn mal den PC "aufgeräumt"? Sprich defrag., Tempdatein gelöscht usw.
Bitte warten ..
Mitglied: didgo
01.09.2005 um 19:20 Uhr
ja das hab ich alles schon gemacht
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
02.09.2005 um 01:02 Uhr
hmm...also bei mir lags an einer defekten Festplatte, aber das schließe ich eigentlich beim Ruhezustand immer aus bzw. würde mir auch nie eine nue Platte deshalb kaufen.

Ich würde dir vielleicht noch zu einer kleinen "Untersuchung" raten:

1. Ein Diagnosetool für deine Platte (gibt es meist auf der Herstellerseite)
2. für die erste Diagnose, führe folgendes aus:

chkdsk /f /r

hierbei wird deine Festplatte von Windows auf evtl. Schäden untersucht und diese werden auch (wenn möglich) behoben.

Mehr fällt mir momentan leider nicht ein.

Mit freundlichen Grüßen

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
17.01.2006 um 12:08 Uhr
Kannst du sie denn beim booten noch nutzen (kommst du ins BIOS?), oder ist sie schon von anfang an tod?

Dann ist höchstwahrscheinlich was mit deinem Anschluss (oder die Tastatur kaputt ).

Mit freundlichen Grüßen

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
19.01.2006 um 15:41 Uhr
doch ich bin zu dumm , und habs vergeseen
wie^^

das sagen nur die wahren Administratoren *feix*

Ehrlich gesagt fällt mir nichts anderes ein, außer das etwas mit dem Anschluss nicht stimmt. Es ist höchst ungewöhnlich, dass eine Tastatur nicht geht, wenn man sie normal anschließt. Wobei es noch ungewöhnlicher ist, dass die Tastatur am Anfang geht und nach dem BIOS nicht mehr.

Ich an deiner Stelle würde das "Default BIOS" laden, da die Tastatur im BIOS noch funktioniert, könnte es evtl. an einer Einstellung dort liegen. Mehr kann ich dir leider nicht sagen

Mit freundlichen Grüßen

Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: PeacePirate
17.07.2007 um 18:10 Uhr
Der Thread ist zwar etwas alt, aber ich habe das gleiche Problem und kann in meinem Fall das Problem zumindest eingrenzen. Vielleicht kann mir ja mehr geholfen werden.

Ich verwende die bluetooth dinovo laser und nutze die möglichkeit von bluetooth 2.0 edr, um musik in stereo an meine bluetooth Kopfhörer zu senden.

Folgendes ist mir aufgefallen:

Die Logitech Bluetooth Treiber, die ich verwende, funktionieren hervorragend und haben den Vorteil, dass wenn ich die Kopfhörer einschalte und das Pairing bereits durchgeführt wurde, automatisch beide geräte verbunden werden UND das Standardaudiogerät von XP ebenfalls automatisch von Realtek Audio 97 (Standard-Grafikkarte) auf "Hochwertiges Bluetooth-Audio" umgestellt wird.

Wenn ich z.b. über normale PC boxen musik höre und dann die BT-Kopfhörer einschalte, übernimmt der Windows Media Player 10 das geänderte Standardaudiogerät, so dass ich sofort über Kopfhörer weiterhören kann und nicht mal an den Pc muss um irgendwas manuell zu ändern. Ein unschlagbarer Vorteil verglichen mit alten BT-Treibern.

Zum Einschlafen höre ich häufig im Bett noch Musik über BT. Wenn ich den PC (AMD X2-3800) mit der Fernbedienung in den Ruhezustand versetze, während die Kopfhörer noch immer aktiv verbunden sind (XP Standardaudiogerät BT ist eingestellt), kommt es beim nächsten Aufwachen aus dem Ruhezustand IMMER zu einem Bluescreen.

Vermute, dass das System beim Erwachen aus dem Ruhezustand checkt, ob alle Standardgeräte angeschlossen sind und laufen. Das Audiogerät sollte eigentlich BT-HD Audio sein, ist aber nicht mehr vorhanden, da ich beim Rebooten am nächsten Tag die Kopfhörer meistens nicht eingeschaltet habe.
Da nur die Standardaudiokarte da ist, versteht XP vermutlich den Wechsel der Soundkarten nicht und es kommt zum Bluescrenn und darauffolgenden 2 Eingabeaufforderungen.

Abgesehen davon, dass ich die Kopfhörer auch ausmachen könnte, bevor ich den Pc in den Ruhezustand bringe (geht, aber meistens schlafe ich vorher ein und deswegen verwende ich häufig eine tool zum automatischen Abschalten), könnt ihr mir sagen was ich tun könnte um das Problem zu lösen?
Danke im voraus
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Brauche Hilfe bei BlueScreen Auswertung! (10)

Frage von SgtBurner zum Thema Windows 10 ...

Microsoft
gelöst DRINGEND: Suche Microsoft SQL SERVER 2008 R2 STANDARD Eval (8)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Installation
gelöst Was brauche ich für eine Lizenz? (13)

Frage von TechnoX zum Thema Windows Installation ...

Server-Hardware
Welchen Serverschrank brauche ich? - Hier ein kleine Entscheidungshilfe (9)

Anleitung von serverschrank24 zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...