Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Brauche eine Haus-Telefonanlage die über Funk läuft

Frage Off Topic

Mitglied: CeMeNt

CeMeNt (Level 2) - Jetzt verbinden

09.05.2007, aktualisiert 21.06.2007, 13452 Aufrufe, 8 Kommentare

Moin Leute,

Gibt es wohl eine Haus-Telefonanlage, die ohne Verkabelung auskommt?

Ich will folgendes erreichen:

Unser Empfang ist seit längerem nicht mehr besetzt. Stattdessen steht dort ein Telefon und eine Liste mit entsprechenden Nummern.
Vor einiger Zeit sind außerdem in leerstehende Büros ca. 5 weitere Firmen eingezogen, die ansonsten nichts mit uns zu tun haben.

Nun brauche ich eine Telefonanlage, die nur den Zweck haben soll, vom Empfang die einzelnen Firmen zu erreichen (Telefonate nach "draußen" sollen nicht möglich sein)
Das soll möglichst per Funk passieren, damit ich keine neuen Kabel verlegen muss.
(Am Empfang sollte ein Telefon mit "echtem" Hörer stehen, in den Büros genügt ein Mobilteil mit Ladeschale.)
Fast alle Büros sind nur mit Leichtbauwänden und Glas getrennt.
(Evtl. müsste für ein oder zwei Büros ein Repeater o.ä. eingesetzt werden, da diese etwas weiter entfernt liegen).


Hat jemand vielleicht eine Idee, mit welcher Anlage man so etwas realisieren kann?

Danke für alle Tipps

CeMeNt
Mitglied: Supaman
09.05.2007 um 13:52 Uhr
siemens gigaset sx255. da gibt es auch tischgeräte mit kabel-hörer zu, die drahtlos angebunden werden, also nur noch das steckernetzteil haben. und natürlich die üblichen drahtlosen mobilteile.
Bitte warten ..
Mitglied: CeMeNt
09.05.2007 um 15:42 Uhr
Hallo Supaman,

sehe ich das richtig, dass das SX255 nur die Box ist, über die die einzelnen Telefone kommunizieren?
Muss ich die Box denn nur mit Strom versorgen, um telefonieren zu können?

Wie kann ich denn wohl die gewünschten Nummern vergeben? Brauche ich dafür noch ein "Master-Telefon"? Oder wird das SX255 an einen PC angeschlossen?

Oder brauche ich noch irgendeine weitere Komponente, damit das Ganze läuft?


Gruß CeMeNt
Bitte warten ..
Mitglied: jato11
09.05.2007 um 17:16 Uhr
sehe ich das richtig, dass das SX255 nur die Box ist, über die die einzelnen Telefone
kommunizieren?
Muss ich die Box denn nur mit Strom versorgen, um telefonieren zu können?

Hallo CeMeNt,
natürlich muss die SX255 auch einen Telefonanschluss (ISDN) bekommen.
schau doch mal hier:
http://shc-download.siemens.com/repository/183/18335/gigaset_manual_sx2 ...

Das Siemens SX353 ISDN ist fast das gleiche nur mit eingebautem Telefon. Das könnte im Büro als Basis stehen und im Eingang ein schnurloser Hörer (Mobilteil)

Viele Grüße
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
09.05.2007 um 21:45 Uhr
Alle Gigasets können ca. 6 Mobilteile verwalten, die nach der Anmeldung dann als interne Geräte mit Nummern z.B. 11 bis 16 angesprochen werden. Also - Intern - 11 - und es klingelt das erste interne Gerät.
Und dazu braucht es keinen Telefonanschluß und auch keinen PC-Anschluß.
Bitte warten ..
Mitglied: jato11
09.05.2007 um 22:42 Uhr
Sorry, hab ich übersehen.

Du hast natürlich Recht. Als Haustelefon ohne Telefonleitung.

Dann würde ich das Siemens Gigaset SX253 nehmen (ist ca. 30,- günstiger als das SX353)

Viele Grüße
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: CeMeNt
10.05.2007 um 08:17 Uhr
Hallo Leute,

vielen Dank für die Antworten.
Darf ich noch einmal zusammenfassen, um zu sehen, ob ich jetzt alles richtig verstanden habe?!

- Das SX353 (bzw. SX253 --- oder meinst Du evtl. CX253?) könnte als Basis am Empfang stehen, ist selbst ein Telefon und dient außerdem als Sendestation für die Mobilteile

- In den einzelnen Büros könnte dann z.B. jeweils ein S45 stehen, was lediglich eine Ladeschale benötigt.

- Ein etwas weiter entfernteres Büro könnte mit einem Gigaset-Repeater eingebunden werden.

- So könnten bis zu 6 Telefone angesprochen werden, denen beim ersten Anmelden automatisch eine Nummer zwischen 11 und 16 zugewiesen wird.

- Alle Geräte müssen einfach nur mit Strom versorgt werden, weitere Kabel/Dosen/Anschlüsse/... sind nicht nötig



Soweit alles richtig?

Gruß CeMeNt
Bitte warten ..
Mitglied: jato11
10.05.2007 um 08:41 Uhr
Das war wohl nicht mein Tag.

Ich meinte das CX253. Ansonsten wird es so funktionieren

Sorry und viele Grüße
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: CeMeNt
21.06.2007 um 15:40 Uhr
Moin @ all,

Heute ist die Telefonanlage wie oben beschrieben angekommen.
Klappt perfekt!

Danke noch mal für Eure Tipps

Gruß CeMeNt
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Auf SBS 2011 läuft POPcon - bekomme eine Mail nicht raus (9)

Frage von jensgebken zum Thema Exchange Server ...

TK-Netze & Geräte
gelöst Telefonanlage gesucht (72)

Frage von Xaero1982 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

DNS
Brauche einen Nameserver (15)

Frage von leon123 zum Thema DNS ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst ZIP-Archive nach Dateien durchsuchen und Pfade ausgeben (33)

Frage von evinben zum Thema Batch & Shell ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (10)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

C und C++
Methode multiple return values (8)

Frage von mayho33 zum Thema C und C ...