Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Brauche Hilfe bei RAID

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Crazy28

Crazy28 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.08.2014 um 09:59 Uhr, 1510 Aufrufe, 5 Kommentare

Moin

ich habe von meiner Firma einen ausgemusterten Server mit Windows Server 2003 bekommen, den ich als Home-Server einsetzen möchte. Mein Problem ist das RAID-System, da ich hiermit keinerlei Erfahrung habe. Eingebaut sind 2 Festplatten je 250 Gb, die anscheinend als RAID 1 laufen. Ich habe zusätzlich 2 Festplatten eingebaut (1x 1,5 Tb und einmal 500 Gb). Von der großen 1,5 TB sichere ich mir die persönlichen Dateien wie private Bilder auf dei 500 Gb. Ich weiß, ist nicht optimal, bleibt aber erstmal so. das Problem ist, nach Einbau der Festplatten werden die beiden als RAID konfiguriert und in der Windows Datenträgerverwaltung werden mir die beiden Platten als eine mit 500 Gb angezeigt. Mein System soll aber so aussehen:

2x Systemfestplatte im RAID-Verbund (ist ja vorhanden)
1x 1,5 Tb die einzeln als Laufwerk zu sehen sein soll
1x 500 Gb die auch einzeln als Laufwerk zu sehen sein soll

Das Board ist ein Intel Entry Server Board SE7230 NH1-E.

Beim Booten komme ich mit Strg+E in die RAID-Verwaltung, habe aber keine Ahnung wie ich vorgehen muss. Über Tips wäre ich unendlich dankbar
Mitglied: 115122
12.08.2014 um 10:37 Uhr
Bin ein wenig verwirrt.
Welche Platten werden in der Datenträgerverwaltung angezeigt ?
Welche Platten siehst du in deinem Explorer ?
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
12.08.2014 um 10:47 Uhr
Hallo,

2x Systemfestplatte im RAID-Verbund (ist ja vorhanden)
Die sollte man dann ja auch als Verbund zu sehen bekommen;
- Einmal im System also dem OS
- und einemal im RAID Controller Bios!

1x 1,5 Tb die einzeln als Laufwerk zu sehen sein soll
Bitte als JBOD markieren bzw. eintragen.

1x 500 Gb die auch einzeln als Laufwerk zu sehen sein soll
Bitte als JBOD markieren bzw. eintragen.

Oben gesagtes gilt aber nur wenn das nicht bereits die Platten also die HDDs
sind die zu dem RAID gehören!!!! Sonst müssete man erst das RAID auflösen, aber
davor noch die Daten sichern, was so oder so das Beste ist, wenn man an der HDD
Konfiguration etwas verändert. Sollten es sich aber um zusätzliche HDDs handeln,
also HDDs zu dem bereits bestehendem RAID noch hinzu kommen, sollte es so funktionieren.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Crazy28
12.08.2014 um 11:47 Uhr
Die Platten habe ich nachträglich eingebaut, sollten also nicht zum RAID dazu gehören. Allerdings ist mit den neuen Platten ein neues RAID erstellt worden. Das will ich halt auflösen. Kann ich das nur im RAID Menü beim booten oder geht das auch komfortabler mit Windows? Die Option JBOD habe ich im RAID Menü nirgendwo gefunden. Vielleicht heißt sie auch anders?
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
12.08.2014 um 14:36 Uhr
Hallo,

Die Platten habe ich nachträglich eingebaut,
Ok

sollten also nicht zum RAID dazu gehören.
Ok

Allerdings ist mit den neuen Platten ein neues RAID erstellt worden.
Aha, das hatte ich dann wohl nicht so richtig verstanden.

Das will ich halt auflösen.
Na ok, dann mach das halt! Ich würde immer das RAID dort auflösen wo man es erstellt hat.
Und in der Regel ist das das BIOS des RAID Controllers.

Kann ich das nur im RAID Menü beim booten oder geht das auch komfortabler mit Windows?
Je nach dem wo das RAID erstellt worden ist, sollte man es tunlichst auch wieder dort auflösen!

Die Option JBOD habe ich im RAID Menü nirgendwo gefunden.
Dann würde ich mal im Handbuch dazu nachschauen welche RAID Modi denn von
dem Controller unterstützt werden.

Vielleicht heißt sie auch anders?
Kann gut sein, nur ich kenne sie eben nur unter JBOD und meist wird sie auch nur so
bei Herstellern von RAID Controller Herstellern genannt, zumindest die die ich nutze.
Kann auch "single DISK" oder Single HDD heißen.


Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Crazy28
12.08.2014 um 23:34 Uhr
Danke für Eure Antworten. Ich musste den einzelnen Festplatten ein Raid 0 zuweisen, danach wurden sie von Windows ordnungsgemäß als einzelne Platten erkannt. Da muss man erstmal drauf kommen, ich dachte die ganze Zeit, dass ich die einzelnen Platten komplett aus dem Raid rausnehmen muss....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
RAID Controller mit Festplatten in anderen Server verschieben (8)

Frage von vBurak zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID 10 Systemfestplatte vom Board Controller oder vom Perc h310 Controller? (8)

Frage von babylon05 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Zusätzlicher Raid Controller, Server bootet nicht mehr (5)

Frage von thorti26 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst RAID auf 8 Festplattten spiegeln (24)

Frage von akaEcki zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(4)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (41)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (20)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...