Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ich brauche mal ein wenig hilfe zu oulook 2000

Frage Internet

Mitglied: xen

xen (Level 1) - Jetzt verbinden

26.12.2005, aktualisiert 14:41 Uhr, 3833 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe seit kurzer zeit das problem unter outlook 2000, das sich zt. die hyperlinks bzw unter bildern befindliche links nicht mehr öffnen.
Zb. ich bekomme gewünschte werbung von ebay oder halt eine übersicht über meine auktionen, in der mail befindliche links, starten kurz den ie6, der sich aber sofort wieder schliesst und ich somit nicht die seite angezeit bekomme.

Gleiches für gewünschte werbung von zb. amazon, bis auf die ausnahme, fast alle hyperlinks funktionieren dort nämlich, bis auf links die direkt auf eine angebotsseite laufen, zum meinem konto usw komme ich ohne probleme.(zb (www.amazon.de/mein-konto) )wärend dieser link halt nicht funktioniert ( www.amazon.de/shops/neue_buecher ).

Gleiches gilt auch für mails von otto, quelle, plus, aldi, halt wo auch immer man sonst noch im newsletter drin stehen kann.

Leider funktionieren auch links nicht mehr, die eindeutig vorher funktioniert haben,zb http://www.etf-escrima.de/ .
Da dieses problem von einem tag zum anderen auftrat, hab ich die einstellungen kontrolliert, laut quelltext befinden sich die links in spitzen klammern, selbst ohne geht dieser link nicht auf, es existiert keine regel die den zugriff beschränkt, die sicherheitseinstellungen des ie wurden von mit schon von benutzerdefiniert zu standard mittel bis zu sehr niederig runtergesetzt, jedoch keinen erfolg.
Wenn ich die links ausschneide und direkt in den ie eingebe, funktioniert jeder link, jede seite problemlos, auch bei meinen normalen sicherheitseinstellungen, die eine erweiterte mittlere einstellung sind.

Die sicherheitseinstellungen bei der routerfirewall sind ebenfalls auf 0 gesetzt, bis auf den ping vom netz. vorher erfolgte ein test ohne router, direktanschluss ans adsl modem, gleicher effekt.

Da ich leider keine lösung gefunden habe und sogar eine vollständige neuinstallation auf dem zweitrechner nicht zur problemlösung geführt hat, darum bitte ich jetzt mal um hilfe. Kann es sein, das die servicepacks diese störungen hervorrufen oder halt das ich doch eine einstellung übersehen habe???? da dies nicht nur auf einem rechner aufgetreten ist, stimmt mich das ganze nachdenklich, denn ich finde die gemeinsamkeit nicht.

Danke schon mal für die mühe

martin
Mitglied: Kigh
26.12.2005 um 14:15 Uhr
das klingt wirklich komisch.

ich vermute du hast dir mit dem Service Pack oder WindowsUpdate ein update für den IE eingeholt, welches jetzt dieses komische verhalten an den tag legt. will meinen: ich vermute es liegt am ie.
ich vermute/hoffe jetzt einfach mal dass outlook2000 die system-einstellung für den default-browser verwendet:
installier doch mal Firefox auf dem rechner, setze den als standard-browser und starte dann outlook neu.
wenn nun der firefox ein aehnliches verhalten an den tag legt wie der internet explorer, dann ist doch outlook das problem.
Bitte warten ..
Mitglied: xen
26.12.2005 um 14:31 Uhr
danke für die hilfe, mit firefox verhält sich der emailverkehr normal und meine alten links öffnen sich bis jetzt normal.
irgent eine idee, wie ich das dem ie austreiben kann, hab dieses phänomen auch auf kundenrechnern(ich arbeite im service eines elektronik discouters) und diese wollen auf keinen fall einen anderen browser verwenden, ich werde jetzt firefox verwenden, der hat eine bessere oberfläche als opera, darum vielen dank, hat sich für mich gelohnt.(verwende sonst nur selten den ie, nur wenn einige seiten so richtig zicken machen)


dankeschön martin
Bitte warten ..
Mitglied: Kigh
26.12.2005 um 14:41 Uhr
also firefox versuche ich meinen kunden auch immer zu empfehlen, aber die beharren leider auch auf dem internetexplorer, welcher adware und teilweise auch viren etc einlädt. (wenn man denn die richtigen seiten besucht)

zum problem:
im moment habe ich dazu keine idee, vielleicht melde ich mich nochmal, wenn bei uns das selbe problem auftritt. (wird es vermutlich nicht, mit dem umstieg auf den 2003 server kam auch outlook 2003)

ich vermute outlook 2000 ruft den internetexplorer mit den falschen parametern (vielleicht sogar DDE) auf, welche mit einem ie6 update nun nicht mehr unterstützt werden.

schon mal auf windowsupdate nach updates für office2000/outlook2000 gesucht?
office2000 hat inzwischen schon ein servicepack level 4 oder so erreicht. das sollte natürlich alles installiert sein.

ziemlich nervig die ganze geschichte kann ich nur sagen.
ich bin froh dort nun einen 2003 server und outlook 2003 im einsatz zu haben. (word, excel etc immer noch 2000)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (22)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Ich brauche Hilfe (8)

Frage von Delta1 zum Thema Outlook & Mail ...

Entwicklung
gelöst Brauche englische Übersetzung einer deutschen Fehlermeldung (12)

Frage von SarekHL zum Thema Entwicklung ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (25)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (22)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...