Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Brauche ein Script der eine Ordner in Datumformat automatisch umbennent..

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Q3AKITA

Q3AKITA (Level 1) - Jetzt verbinden

08.01.2009, aktualisiert 11:15 Uhr, 2978 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo. Ich brauche Eure Hilfe bin kein profi in sowas (versuche fast erste mal) und möchte mich gleich im vorraus für mein schlechtes Deutsch entschuldigen..
Hab folgendes Problem: Habe ein spiel unter C:\Programme\Quake III Arena .Bekanntes Problem ist hier dass wenn man ein screenshot macht tut jedes mal im selbstgenerierte Ordner = screenshoots = mit screen 001.tga anfangen und dann 002 ,003 usw. Aber nach nächser Spielstart mach er wieder mit 001 los,das heisst er überschreibt mein vorheriges 001....leider. So, dafür bräuchte ich ein kleines Script, zb screen.bat der bei jeder Spiel neustart mein vorhandene Ordner Schreenshoots ins aktuelle Datum und uhrzeit umbennent, dadurch wird mein spiel wieder automatisch ein ordner erstellen somit kann ich verhindern dass er meine schon existierende bilder uberscheribt...(weil wenn er die ordner screeshoots durch umbennenung nicht mehr findet macht ja sowieso ne neue ) Die ausführung von diese .bat script währe kein thema..ich könnte es so machen das in der verknüpfung Icon zu den strartzeile noch folgendes hinfüge : +exec screen.bat, dadurch würde mein Spiel ja auch beim starten automatisch die existierende ordner in datum und urzeit umbennenen.Also bräuchte ich so ne kleine text -> script die ich dann ins editor copiere und screen.bat benenne...hehe. Hab alles extra so ausführlich geschrieben damit ich ja nicht falsch verstanden werden kann. Danke vorraus fur eure hilfe.
Mitglied: miniversum
08.01.2009 um 20:34 Uhr
Uhrzeit geht so direkt nicht als Dateiname da der (je nach Einstellung) Doppelpunkte enthält und die in Dateinamen nciht zulässig sind. Möglich wäre allerdings das du sie so Benennst JJJJMMTT_hhmmss. Das sit dann auch leicher vond er Sortierung.
Die Batch könnte dann so aussehen:
01.
@echo off 
02.
FOR /F "tokens=1,2,3 delims=." %%i in (echo %date%) do set "mydate=%%k%%j%%i" 
03.
FOR /F "tokens=1,2,3 delims=:," %%i in (echo %time%) do set "mytime=%%k%%j%%i" 
04.
ren "C:\Programme\Quake III Arena\screenshoots" "C:\Programme\Quake III Arena\screenshoots_%mydate%_%mytime%"
Bitte warten ..
Mitglied: Q3AKITA
08.01.2009 um 22:29 Uhr
leider geht nicht...nach der ausführen kommt zwar kurz ne MSDOS fenster, aber passieren tut´s nichts..
trodzdem danke für deine Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
09.01.2009 um 09:59 Uhr
Das war jetzt ungetestet von mir.
So funktioniert es bei mir:
01.
@echo off 
02.
FOR /F "tokens=1,2,3 delims=." %%i in ('echo %date%') do set "mydate=%%k%%j%%i" 
03.
set "mytime=0%time%" 
04.
FOR /F "tokens=1,2,3 delims=:, " %%i in ('echo %mytime: =%') do set "mytime=%%i%%j%%k" 
05.
ren "C:\Programme\Quake III Arena\screenshoots" "screenshoots_%mydate%_%mytime%"
Bitte warten ..
Mitglied: Q3AKITA
09.01.2009 um 18:16 Uhr
Ja ! danke dir wie verrückt ! es klapt hehe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Per Script Ordner überwachen und Prog. ausfühern (9)

Frage von Knuefi zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Batch: .rar-Pakete automatisch Ordner erstellen und verschieben (2)

Frage von BowserMD zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...