Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Brauche Unterstützung bei Javascript

Frage Entwicklung JavaScript

Mitglied: 75032

75032 (Level 1)

23.02.2011, aktualisiert 17:20 Uhr, 3702 Aufrufe, 8 Kommentare

Hi,

ich wollte eine Javascript Funktion schreiben wo wenn ich auf einen Button klicke sich a in b verändert und wenn ich nochmal klicke wieder b in a. Könnt ihr mir eventuell sagen was ich da falsch gemacht habe...

01.
<script type="text/javascript"> 
02.
function show_1(){ 
03.
var v_id_1 = 0; 
04.
if(v_id_1 = 0){ 
05.
document.getElementById('1').style.visibility='visible'; 
06.
document.getElementById('id_1').innerHTML = '<-'; 
07.
v_id_1 = 1; 
08.
09.
if(v_id_1 = 1){ 
10.
document.getElementById('1').style.visibility='hidden'; 
11.
document.getElementById('id_1').innerHTML = '->'; 
12.
v_id_1 = 0; 
13.
14.
15.
</script>
Danke schonmal im Vorraus
Gruß
Mitglied: dog
23.02.2011 um 18:47 Uhr
function show_1(){

Funktion wird betreten.

var v_id_1 = 0;

Variable wird auf 0 gesetzt

if(v_id_1 = 0){

Variable wird erneut auf 0 gesetzt, 0 wird zu false ausgewertet, IF fällt weg.

if(v_id_1 = 1){

Variable wird auf 1 gesetzt, 1 wird zu TRUE ausgewertet, IF wird ausgeführt

v_id_1 = 0;

Variable wird auf 0 gesetzt.

}

Funktion wird beendet.

Bei jedem Aufruf der Funktion wiederholt sich obiges.
Bitte warten ..
Mitglied: Arano
23.02.2011 um 18:52 Uhr
Hallo Schelli,

da sind zwei Dinge:
1. Eine ID muss mit einem Buchstaben __beginnen__: Basic HTML data types (w3.org)
ID and NAME tokens must begin with a letter ([A-Za-z]) and may be followed by any number of letters, digits ([0-9]), hyphens ("-"), underscores ("_"), colons (":"), and periods (".").
2. Ist deine Javascript-Funktion falsch (logischer Fehler)
Lass uns mal davon ausgehen, dass das Element nicht sichtbar (hidden / 0) ist und die Funktion aufgerufen wird.
1. Setze v_id_1 auf 0
2. Erste Bedingung: v_id_1 ist gleich 0 also
3. mach das Element sichtbar (visibel / 1) und
4. setze auch v_id_1 auf 1
5. Zweite Bedingung: v_id_1 ist gleich 1 also (wurde ja gerade von 0 auf 1 geändert, siehe Punkt 4)
6. mach das Element unsichtbar (hidden / 0) und
7. setze auch v_id_1 auf 0
ENDE

Beim nächstem Aufruf passiert __exakt__ das gleiche ! weil der Funktionsaufruf die Variabel v_id_1 als erstes IMMER auf 0 setzt !
Falls das dein Ziel war hast du es erreicht

Du __müsstest__ die Variable also außerhalb der Funktion definieren damit sich nicht immer beim Funktionsaufruf "zurückgesetzt" wird.
Und deine Bedingungen solltest du in ein
01.
if(v_id_1 == 0) 
02.
03.
    // wenn v_id_1 == 0 
04.
    // mach es sichtbar  
05.
06.
else 
07.
08.
    // andernfalls 
09.
    // mach es unsichtbar 
10.
}
verpacken, dann wird entweder der erste ODER der zweite Block ausgeführt.


Und nun noch ein Tipp:
"document.getElementById('block_1').style.visibility" kannst du auch als Bedingung verwenden:
01.
if( document.getElementById('block_1').style.visibility != "visible" ){ // machs sichtbar} 
02.
else{ //machs unsichtbar }

Alle Angaben ohne Gewähr und Funktionstests

Schönen Gruß
~Arano


Edit: Den ollen Zuweisungs-Vergleichs-Fehler habe ich glatt übersehen
Bitte warten ..
Mitglied: 75032
23.02.2011 um 19:12 Uhr
"document.getElementById('block_1').style.visibility" kannst du auch als Bedingung verwenden:
01.
if( document.getElementById('block_1').style.visibility != "visible" ){ // machs sichtbar} 
02.
> else{ //machs unsichtbar }

Hi,
genau das hat geholfen!

Vielen Dank für eure Antworten
Bitte warten ..
Mitglied: dog
23.02.2011 um 19:15 Uhr
Schau dir trotzdem an, was ich geschrieben habe und vorallem: verstehe es.
Sonst machst du immer wieder die selben Fehler.
Bitte warten ..
Mitglied: 75032
23.02.2011 um 19:26 Uhr
Klar hab ich verstanden und das mit den 2 "==" im if hab ich irgendwie verplant...
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
23.02.2011 um 19:38 Uhr
Mit Jquery lassen sich solche abfragen ziemlich vereinfachen. Desweiteren bietet es auch eine Menge an Funktionen ohne viel selber programmieren zu müssen.
http://jquery.com/


Meine Vorredner haben den Rest schon gesagt und kann mich nur anschließen.
Bitte warten ..
Mitglied: 75032
23.02.2011 um 21:05 Uhr
Mit Jquery habe ich mich noch nicht befasst und eigentlich programmiere das lieber selber dann weis ich wies funktioniert

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
23.02.2011 um 21:09 Uhr
Die Funktion bleibt meistens gleich. Man spart sich aber eine menge schreiberei.
z.B. aus "document.getElementById('block_1')"
wird "$(#block_1)".

Ist auch nur ein kleiner Hinweis.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom blockiert immer noch den Port 7547 in ihrem Netz

(3)

Erfahrungsbericht von joachim57 zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
Hardware
Banana Pi M2 Ultra: Bastelrechner bietet native SATA-Unterstützung

Link von runasservice zum Thema Hardware ...

Windows 10
Brauche Hilfe bei BlueScreen Auswertung! (10)

Frage von SgtBurner zum Thema Windows 10 ...

JavaScript
gelöst Range (Slider) Javascript mit Plus-Minus Buttons (3)

Frage von internet2107 zum Thema JavaScript ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...