Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Brauche Unterstützung bei php Struktur!

Frage Entwicklung

Mitglied: Maik-A

Maik-A (Level 1) - Jetzt verbinden

11.05.2007, aktualisiert 09.06.2007, 5971 Aufrufe, 12 Kommentare

Ich soll momentan einen Teil einer Website gestalten,der sich meines Erachtens nur mit php verwirklichen lässt.Da ich aber eigentlich in der Verwaltung tätig bin und nun dank geringer Fähigkeiten der Webadministration verdonnert worden bin, muss ich diese Problem lösen.

Unzwar besitze ich als Quelle eine große Datenbank mit 20000 Einträgen von Tieren,Gattungen usw. als Access mdb.Diese soll nun in eine SQL basierende Datenbank eingetragen werden,die für den normalen User auf einer Website als Baum Struktur zugänglich ist.
Sprich > Gattung >Familie > .... also im Prinzip wie ein Verzeichnisbaum ausklappbar.

Und hier liegt das Problem,ich habe schon nach eventl. vorgefertigten Modulen geschaut,aber nichts gefunden.Das ganze soll dann einfach in Typo3 gepastet werden und fertig.

Ich weis mir keinen Rat mehr.

Wenn mir jemand helfen kann,dann bitte ich darum dringend.

Viel dank im Vorraus

Maik-A
Mitglied: 16568
11.05.2007 um 14:00 Uhr
Wende Dich vertrauensvoll an eine Firma.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: Maik-A
11.05.2007 um 14:28 Uhr
Genau das hab ich auch schon gesagt Das es Leute gibt die mit der Thematik ihr Geld verdinnen.Aber meine Chefin meint, ich habe zwei Wochen Zeit für das Projekt.Wenn dann nicht bei rum gekommen ist,suchen wir erst nach anderen Möglichkeiten.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
11.05.2007 um 14:38 Uhr
Dann druck' Dir das hier aus, lehn' Dich 2 Wochen entspannt zurück, und kümmer Dich um die wirklich wichtigen Dinge des Lebens.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: MMS1987
22.05.2007 um 20:58 Uhr
Mensch Mensch Mesnch, was is den das für ne Arbeitshaltung?? Also als erstes Musste du die Access Daten in eine MySQL Datenbank schaufeln...

Wie sieht den die Datenstruktur schon aus??

Am besten wäre es wenn du eine Tabelle für die Gattungen hast... dann eine für die Famile die am besten noch ne Spalte mit nem Fremdschlüssel für die Gattung hat... und dann halt eine mit den ganzen Tier-Daten

das so hin zu bekommen sollte es noch nicht so sein wird wohl das schwierigste... denn der rest sind nur noch 3 While schleifen...

eine Oberste für die Gattung... So lange noch keine Gattung ausgewählt ist is alles gut... Ist eine ausgewählt listet eine weitere While-Schleife die ganzen Familen die ja die Gattung als Fremdschlüssel hat auf... sollte auch eine Famile ausgewählt worden sein listet die 3. While schleife die Tier Namen auf...

Also mit Typo3 werde ich mich in nächster Zeit auch mehr aus einander setzten.

Sollte das ganze ne wircklich alleinestehende Webanwendung sein brauchst du am besten einen MySQL Server, nen Apache, PHP- und SQL-Kenntnisse.

Is eigentlich ganz easy... wenn mans kann :P

Viel Glück von meiner seite!
Viel Zeit haste ja nicht mehr
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
22.05.2007 um 21:49 Uhr
Mensch Mensch Mesnch, was is den das für
ne Arbeitshaltung?? Also als erstes Musste du
die Access Daten in eine MySQL Datenbank
schaufeln...

Ja, klug schwätzen kann jeder.
Wie soll er das machen?
Konkrete Lösungsansätze bitte...

Wie sieht den die Datenstruktur schon aus??

Hat er doch schon rudimentär beschrieben...

Am besten wäre es wenn du eine Tabelle
für die Gattungen hast... dann eine
für die Famile die am besten noch ne
Spalte mit nem Fremdschlüssel für
die Gattung hat... und dann halt eine mit den
ganzen Tier-Daten

Hui, und das soll er einfach mal so können, ja?

das so hin zu bekommen sollte es noch nicht
so sein wird wohl das schwierigste... denn
der rest sind nur noch 3 While schleifen...

Ach, mach kein Ding...

eine Oberste für die Gattung... So
lange noch keine Gattung ausgewählt ist
is alles gut... Ist eine ausgewählt
listet eine weitere While-Schleife die ganzen
Familen die ja die Gattung als
Fremdschlüssel hat auf... sollte auch
eine Famile ausgewählt worden sein
listet die 3. While schleife die Tier Namen
auf...

Ja, aber die Datenbank is der Flaschenhals...
Und PHP hat man auch ned von heute auf morgen gelernt...

Also mit Typo3 werde ich mich in
nächster Zeit auch mehr aus einander
setzten.

Du solltest Dich erst mal mit ein wenig RTFM! auseinandersetzen, bevor Du hier total überflüssige geistige Ergüsse abläßt...

Sollte das ganze ne wircklich
alleinestehende Webanwendung sein brauchst du
am besten einen MySQL Server, nen Apache,
PHP- und SQL-Kenntnisse.

Ach, und woher nimmt er das KnowHow für das Setup, die Administration...?

Is eigentlich ganz easy... wenn mans kann

Ja, und genau da liegt ja der Hund begraben.
Mein erster Chef hat mir mal gesagt:

"Wenn Du was ned kannst, frag' nach. Wenn Du feststellst, daß es zu hoch für Dich ist, finde jemanden, der es kann..."

Mein Chef war schon ein sehr kluger Mensch.
(im Gegensatz zu Dir)

Viel Glück von meiner seite!
Viel Zeit haste ja nicht mehr

Genau das wollte er heute noch lesen...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: MMS1987
22.05.2007 um 22:06 Uhr
Vielleicht gibt es ja leute die nicht so faul sind wie du... habe sowas auch noch nie gemacht... Würde mich aber sofort draufstürzen da mir PHP und SQL viel spaß macht...

Außerdem hat er nach ner Grundstrucktur gefragt und nicht nach ner Kompletten Lösung.
Und da er ja anscheinden Grundlegende Kentnisse hat kann man mit ein paar Manuels wie z.B. selfphp einiges Reißen...

Ach und willst du mir sagen das die Installation von XAMPP einen Doktortitel benötigt??

Diese Rudimentäre Beschreibung is mir a) etwas fade... und b) habe ich das beste draus gemacht.


Um jetzt auch noch mal was geistiges dazu zugeben:
Man sollte sich nicht mit Fähigkeiten schmücken die man nicht hat!

P.S. : Schlau kannst du ja nun auch nicht sein, sonst wärst du sein chef und nicht andersrum
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
22.05.2007 um 22:33 Uhr
Vielleicht gibt es ja leute die nicht so faul
sind wie du... habe sowas auch noch nie
gemacht... Würde mich aber sofort
draufstürzen da mir PHP und SQL viel
spaß macht...

Der Pfad zwischen Eifer und Dummheit scheint wohl doch etwas dünner zu sein, als ich anfangs dachte...

Außerdem hat er nach ner
Grundstrucktur gefragt und nicht nach ner
Kompletten Lösung.

Hm, wer lesen kann, ist klar im Vorteil...

Und da er ja anscheinden Grundlegende
Kentnisse hat kann man mit ein paar Manuels
wie z.B. selfphp einiges Reißen...

Wo hat er das geschrieben?
Er hat eher geschrieben: "Ich hab' 0 Peil..."

Ach und willst du mir sagen das die
Installation von XAMPP einen Doktortitel
benötigt??

Hm, wenn Du XAMPP als Produktiv-Umgebung einsetzt, solltest Du Dir über eine Einweisung Gedanken machen...
noch dazu unter Linux...

Diese Rudimentäre Beschreibung is mir
a) etwas fade... und b) habe ich das beste
draus gemacht.

Ja, den größten Haufen.

Um jetzt auch noch mal was geistiges dazu
zugeben:
Man sollte sich nicht mit Fähigkeiten
schmücken die man nicht hat!

Ach, warum habe ich geschrieben, laß es eine Firma machen?

P.S. : Schlau kannst du ja nun auch nicht
sein, sonst wärst du sein chef und nicht
andersrum

Genau, und deswegen bin ich hier ja der Mod für den Bereich Webserver, und Du nur....

<°)))><


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: MMS1987
22.05.2007 um 22:48 Uhr
Genau, und deswegen bin ich hier ja der Mod
für den Bereich Webserver, und Du
nur....

Zu bestäftigt um den ganzen tag hier zu verbringen??
So und da der Gute Herr Hilfe angefordert hat und nicht 2 Erwachsene die sich die Klingen in die Hand geben, soll er sie auch bekommen.

Zum Problem die Daten von Access auf MySQL zu bekommen:

Gibt es die möglichkeit die Daten als SQL-Insert zu exportieren??
Oder ne Möglichkeit die Daten per XML zu transferieren?

Wenn alle stricke reißen schreibe ich dir nen 3 Zeile VBA Code für Access und erkläre dir wie du den einbindest.

Zum Problem mit dem Webserver:
Ich gehe mal davon aus das es entweder ein Projekt für ein intranet ist, oder aber auf einem bereits fertigem Webserver laufen soll(da ja sonst auch ein Admin da wäre der davon ahnung haben sollte)


Zur Datenbank Struktur:
Sollte alles in einer Tabelle stehen is das noch schöner. Man geht einfach mit ner Distinct abfrage an die einzelnen Ebene(Gattung, Familie) ran...

Warten wir doch mal sein Feedback ab.

Aber ich muss auch ganz ehrlich sagen: Wenn du zu sowas keine Lust hast und du doch nicht soviele Kentnisse hast dann lass es lieber, denn sonst kommen nur noch mehr solcher Aufgaben auf dich zu.

Aber wer Hilfe sucht soll auch hilfe finden.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
22.05.2007 um 22:55 Uhr
Zu bestäftigt um den ganzen tag hier zu
verbringen??

Speziell für Dich:
da werden Sie geholfen...

Aber ich muss auch ganz ehrlich sagen: Wenn
du zu sowas keine Lust hast und du doch nicht
soviele Kentnisse hast dann lass es lieber,
denn sonst kommen nur noch mehr solcher
Aufgaben auf dich zu.

Wie jetzt?
Doch andere machen lassen?

Aber wer Hilfe sucht soll auch hilfe
finden.

Die beste Hilfe in diesem Fall:
jemanden finden, der das kann...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: MMS1987
22.05.2007 um 23:04 Uhr
Man hat immer die Wahl... Er kann ja auch morgen zu seiner Chefin gehen und Kündigen...
Dann machts auch ein anderer...
Genauso kannst du hier dein Tolles Moderator Amt abgeben und flups machts ein anderer!

Zu meiner Rechtschreibung... Ich bin ein Opfer von PISA... Die Leher haben auch bei Mir versagt :D

Desweiteren habe ich wircklich nicht die Lust und die Zeit den ganzen Tag hier zu verbringen da ich mich 40 Stunden in der Woche mit Computer DAU´s beschäftigen darf, dafür aber auch Geld kriege.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
23.05.2007 um 18:22 Uhr
Moin Maik-A,

vielleicht kann ich noch mal versuchen, das Wesentliche an Lonesome Walkers und MMS1987 Aussage zusammenzufassen, bevor die sich unnötig in Details verlieren...

Kernaussage LSW:
  • Lass die Finger davon, gehe über www.gelbeSeiten.de
Kernaussage: MMS1987:
  • Mit ein bisschem guten Willen kein Problem, alles downloaden, Tesakrepp drumwickeln, produktiv setzen, fertig.
Deine Kernaussage:
  • Aber meine Chefin meint, ich habe zwei Wochen Zeit für das Projekt.Wenn dann nicht bei rum gekommen ist,suchen wir erst nach anderen Möglichkeiten.

Also, mein Senf dazu:
  • in zwei Wochen kannst Du als Newbie definitiv nicht etwas mit nie vorher gesehenem mySQL, nie vorher gesehenem PHP, nie vorher gesehenem XAMPP und nie vorher gesehenem Typo3 zusammenbraten.
  • abgesehen davon fehlen (nicht Dir als Person, sondern dem Projekt) ein Fein-Konzept, eine konkrete Architektur und ein Proof-of-Concept
  • außerdem wahrscheinlich solche Kleinigkeiten wie Datenmodellierung
  • ein Berechtigungs- und Sicherungskonzept (irgendwer muss die Site auch aktuell halten btw)
  • und vielleicht auch noch ein bissi Webdesignerei
  • und "Anzeigen als Baumstruktur"? Könnte da eventuell etwas objektorientiere Programmiererfahrung von Nutzen sein?
  • und ja, ach übrigens, ein wenig Projekterfahrung wäre auch nicht ganz verkehrt

Kurzgefasst: Wenn Du mit den verbleibenden anderthalb Wochen etwas Sinnvolles anfangen willst, dann beschränke Dich auf die Sachen, die keine handwerkliche Erfahrung beinhalten (also Finger wech von: Installation, Server aufsetzen, WebSite designen, Daten transformiert von einer DB in eine andere schaufeln..)

Beschränke Dich auf das Entwickeln und Durchdenken eines Feinkonzepts und (soweit machbar) auf ein PoC.
Bemühe Dich soweit zu kommen, dass Du nächste Woche 2 Termine vereinbaren kannst:
- einen internen mit der Chefin (Konzept, Komponenten, PowerPoint-Slideshow, große Buchstaben). Sag: "Mein Entwurf. Mein Plan. Meine nächsten Schritte. Weitermachen oder abbrechen?"
- einen mit einem externen Profi (dieselben Folien, aber ausgedruckt und ein paar Filzstifte zum Malen). Sag "ich als Laie dachte mir das so... wäre das sinnvoll?"

Nach diesen zwei Terminen kannst Du als Projektleiter die "Handwerker" beauftragen.
Und hast damit einen krisenfesten Job für den Rest des Jahres.

Gruss
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Maik-A
09.06.2007 um 14:55 Uhr
Kommt zwar etwas Spät von mir,aber ich bedanke mich ganz sehr für Eure Hilfe ;) habt mir wirklich geholfen und nun steht das Ding.Bitte streitet Euch doch nicht,wir könne ja nicht alle ALLES auf jedem Gebiet wissen ;)

Vielen Dank Maik A.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...