Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Breitband alles blockieren außer Outlook

Frage Microsoft Windows 8

Mitglied: MarkSauter

MarkSauter (Level 1) - Jetzt verbinden

04.06.2014, aktualisiert 05.06.2014, 2357 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo allen

im Ausland möchte aus Kostengründen, dass nichts an meinem Notebook Online gehen kann außer Outlook und ein fest definierter Browser.
Es sollen auch keine Sicherheitsupdates durchgeführt werden und auch keine aktuellen Virensignaturen.
Unter Win 7 hab ich die einzelnen Programme und Dienste noch manuell eingestellt.
Unter Win8, aber vor allem aber unter meinem vorinstallierten Samsung Ultrabook, hab ich den Überblick verloren was da so alles Online nach Updates sucht.

Welcher Weg ist der einfachste?
Ich denke an lokale Firewall Einstellungen die ich bei Bedarf einsetze und im Inland wieder zurücksetze.

Kann ich da so eine Vorlage erstellen wie FirewallFuerAuslandverbindungen und wie mache ich das oder gibt es einen anderen Weg?

Danke vorab

Mitglied: colinardo
LÖSUNG 04.06.2014, aktualisiert 05.06.2014
Hallo Mark,
geht z.B. mit Windows Firewall Notifier das auf der Windows-Firewall aufsetzt, geht zwar auch manuell, aber zur Verwaltung ist das Tool für den Anfang einfacher.
Hier stellt man die ausgehenden Verbindungen allgemein auf blockieren und man lässt nur das durch was gewünscht ist.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
LÖSUNG 04.06.2014, aktualisiert 05.06.2014
Hallo,

Welcher Weg ist der einfachste?
Es gibt immer verschiedene Wege die man gehen kann;
- den billigen
- den schnellen
- die einfachen
- den richtigen

Ich persönlich würde Dir daher folgendes raten.
Nimm einfach das Notebook nicht mit!
Das geht alles mit einem Smartphone was Du möchtest und wenn man das für die Zeit
die man im Urlaub verbringt auf iMAP umstellt ist es noch nicht einmal schlimm wenn
das auch noch gestohlen wird, denn die Mails sind alle noch auf dem Mailserver.

Aber wenn es denn unbedingt sein muss würde ich mir mal alternativ zu dem Tools von
@colinardo folgendes Tool anschauen, es heißt TinyWall und ist selber eigentlich keine
Firewall sondern nur ein Aufsatz für die Windows eigene Firewall, um sie zu härten und sie
besser bedienbar zu machen.

Dort gibt es eine Whitelist für Programme und dort trägst Du einfach dann Dein Mailprogramm
ein und gut ist es. Alles andere wird einfach geblockt und gut.

Man muss sich allerdings auch mit so einem Programme auseinander setzen,
nur geht das schneller als mit der eigentlichen Windows Firewall und auch intuitiver.

TinyWall

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
04.06.2014, aktualisiert um 17:18 Uhr
Zitat von Dobby:
TinyWall
Hey Dobby,
danke für die Info muss ich mir auch mal ansehen

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
04.06.2014 um 17:21 Uhr
Zitat von colinardo:

> Zitat von Dobby:
> TinyWall
Hey Dobby,
danke für die Info muss ich mir auch mal ansehen

Grüße Uwe

Hallo Uwe,

hahahahahah und ich danke Dir ich lade gerade Dein Tool herunter
um es mir mal näher anzuschauen.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
04.06.2014, aktualisiert um 17:30 Uhr
Zitat von Dobby:
hahahahahah und ich danke Dir ich lade gerade Dein Tool herunter
um es mir mal näher anzuschauen.
Gedankenübertragung TinyWall ist definitiv intuitiver zu bedienen ... kommt direkt auf meine "zu empfehlen"-Liste
Bitte warten ..
Mitglied: Panubu
LÖSUNG 04.06.2014, aktualisiert 05.06.2014
Sehr gutes Tool.

Kleines Manko Meinerseits:
- Es gibt keinen Wizard womit man ersteinmal Voreinstellungen treffen kann, sondern, nach der Installation ist erstmal ALLES tot.

Da hätte ich mir ein wenig mehr gewünscht. Sonst, für den kleinen Gebrauch absolut zu empfehlen. Wer mehr will soll sich eine PA5050 hinstellen. *lach*
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
05.06.2014 um 00:08 Uhr
- Es gibt keinen Wizard womit man ersteinmal Voreinstellungen treffen kann, sondern,
nach der Installation ist erstmal ALLES tot.
Einfach den Modus wechseln in Lernmodus und dann

Da hätte ich mir ein wenig mehr gewünscht.

Sonst, für den kleinen Gebrauch absolut zu empfehlen.


Wer mehr will soll sich eine PA5050 hinstellen. *lach*
Ich wäre froh wenn ich eine PA-2050 hätte.


Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Panubu
05.06.2014, aktualisiert um 00:11 Uhr
Zitat von Dobby:

> - Es gibt keinen Wizard womit man ersteinmal Voreinstellungen treffen kann, sondern,
> nach der Installation ist erstmal ALLES tot.
Einfach den Modus wechseln in Lernmodus und dann

Ja, denn ist das Setup aber schon durch. Denn ist der ganze Traffic ja schon weg. War nur so mal ein Gedankengang.
> Da hätte ich mir ein wenig mehr gewünscht.

> Sonst, für den kleinen Gebrauch absolut zu empfehlen.


> Wer mehr will soll sich eine PA5050 hinstellen. *lach*
Ich wäre froh wenn ich eine PA-2050 hätte.

Schön wäre es.
Bitte warten ..
Mitglied: MarkSauter
05.06.2014 um 07:56 Uhr
Vielen Dank allen,

ja mit den Personal Firewalls funktioniert das, ganz früher hatte ich dafür ZoneAlarm.

Aus reinem Interesse hab ich gestern Abend dennoch mit der Windows Firewall gespielt.
War jetzt auch nicht so schwer.

1) Erst hab ich über den Export eine Sicherung der ganzen aktuellen Richtlinie erstellt.
2) Dann hab ich beim öffentlichen Profil die Option
<< ausgehende Verbindungen, für die es keine Regel gibt, werden zugelassen >>
auf blockiert gestellt, damit gar nichts raus darf.
3) Dann hab ich fast alle eingehenden und alle ausgehenden Regeln gelöscht, bis auf Kernnetzwerk DNS und Kernnetzwerk DHCP
4) Nun hab ich meine gewünschten Programme. Ein FTP Client, Mozilla und Outlook wieder hinzugefügt.

Bis jetzt sieht es gut aus und ich hab gerade mal 5 Regeln bei den ausgehenden Verbindungen und eine Regel Kernnetzwerk DHCP bei den eingehenden Verbindungen.
Vorher hatte ich gefühlte 100 Regeln die mir meistens nichts sagten.
Aber Ihr habt schon recht mit den Tools ist es wohl einfacher.
Bitte warten ..
Mitglied: Panubu
05.06.2014, aktualisiert um 08:11 Uhr
Hallo Mark,

das klingt ja auch alles schön soweit. Es ist nie verkehrt sich mit der WFW auseinander zu setzen.

Aber so wie sich es anhört, nutzt du es privat. Da kann ich dir denn nur empfehlen, dir schlenugist die anderen Prozesse anzuschauen, die ebenfalls auf das Internet zugreifen wollen. Denn einige brauchen das Internet, diese solltest du durchlassen.

Zur Not mache dich schlau, für was der Prozess gerade gebraucht wird bzw. was er macht. Denn kannst du immernoch darüber entscheiden, ob du ihn Freigeben möchtest oder nicht. Zu empfehlen ist es dir aber auf jeden Fall.

Grüße, Quentoo
Bitte warten ..
Mitglied: MarkSauter
05.06.2014 um 08:41 Uhr
Hallo Quentoo,

Ich hab gesehen, dass viele Systemprozesse in den Firewallregeln eingebaut waren, die jetzt ncht mehr vorhanden sind.
Das machte mich skeptisch und deshalb hab auch die Sicherung.
Wie erwähnt möchte ich diese Richtlinien auch nur fürs Ausland behalten.

Zu Hause kommt die ursprüngliche Richtlinie wieder drauf und dann dürfen Patches, Sicherheitsupdates, Virensignaturen, NSA Spionagetools wieder ins Internet.

Kannst du mir einen oder mehrere Prozesse nennen welche dringlich das Internet benötigt?

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
05.06.2014 um 09:19 Uhr
Wie erwähnt möchte ich diese Richtlinien auch nur fürs Ausland behalten.
Wenn Du im Ausland bist sperre einfach alles
Klick auf TinyWall Symbol > Modus ändern > sperre alles

mit der einzigen Ausnahme von Outlook auf der Whitelist für Programme
- oder aber Du gehst in die Ausnahmen und markierst einfach alles außer
Outlook und sperrst es, das dauert keine 5 Minuten und ist auch genau so
schnell wieder rückgängig zu machen.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook 2016 und Autodiscover (1)

Frage von a.grothe zum Thema Outlook & Mail ...

Outlook & Mail
Outlook 2016 - Briefpapier Bilder werden nicht angezeigt (6)

Frage von Markowitsch zum Thema Outlook & Mail ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2013 Von Feld in alten Entwürfen (2)

Frage von Xartor zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (22)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...