Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Breitband über Modem oder USB-Stick?

Frage Internet

Mitglied: holliegeri

holliegeri (Level 1) - Jetzt verbinden

10.12.2009 um 20:43 Uhr, 3851 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich habe das Breitbandinternet über Telefonleitung und Modem zum Router installiert und bezahle € 20,--/Monat für 3,5 GB.
In Österreich gibt es ein Angebot von Telering über einen "USB-Stick" zu €10,--/Monat für ein Datenvolumen von 6 GB.

Meine Frage, habe ich dieselbe Qualität wie mein Empfang über Modem, handle Orders auch über die Börse via Internet, Unter-
brechungen wären nicht besonders toll.

Kann ich ein Netzwerk mit einem solchen USB-Stick einrichten bzw. ist dies ratsam. Ist es möglich, diesen USB-Stick für verschiedene Computer zu verweden?

Vielen Dank für die Antwort.
Mitglied: bigzorro
10.12.2009 um 20:51 Uhr
mein router (draytek 2820vn) hat einen usb steckplatz in den man einen umts stick packen kann.

sollte da auch evtl günstigere alternativen geben.
Bitte warten ..
Mitglied: holliegeri
10.12.2009 um 21:01 Uhr
Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Probleme hast du keine damit, meine Unterbruch
Internet, langsam........etc.?

Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.12.2009 um 11:18 Uhr
Fragt sich generell was denn das ominöse "Breitbandinternet über Telefonleitung und Modem zum Router " denn nun technisch sein soll ??
DSL über Draht ??
Internet über Mobilfunk (UMTS, GSM) ??

Mit der Aussage von oben kann man doch nix anfangen, da niemand weiss was genau gemeint ist denn UMTS kommt natürlich niemals über eine Telefonleitung und Volumentarife sind seit Jahrzehnten bei DSL nicht mehr up to date im Zeitalter von globalen Flatrates...
Bitte warten ..
Mitglied: holliegeri
11.12.2009 um 11:56 Uhr
Hallo

ja, habe DSL über Draht und bin sehr zufrieden mit der Geschwindigkeit und habe seit
Jahren keine Störungen, jedoch ist dieses "System" doppelt so teuer wie Mobilfunk.

Kenn mich mit UMTS, GSM nicht so gut aus, deshalb meine Frage über einen Wechsel.
Ist es möglich, den USB-Stick an einem Router zu installieren und mit WLAN u. LAN
auch andere Computer anzuschliessen ohne weitere Probleme. Das "System" sollte aber sicher sein.
Falls ja, welcher Router ist empfehlenswert?

Vielen Dank.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.12.2009 um 12:08 Uhr
Vielleicht solltest du schlicht und einfach mal den DSL Provider wechseln zu einem der dir eine preiswerte Flatrate anbietet wie es seit Jahren üblich ist.
Volumentarife sind doch schon seit Jahren tot..... Hast wohl lange keine DSL Angebote studiert...oder ???

Mobilfunk ist in der Regel langsamer von der Geschwindigkeit und deutlich teurer in den Online Kosten. Ist ja bei Betrachtung der Resourcen die die Daten benutzen auch logisch !!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Internet
Wlan erzeugen mit Internet von einem USB Modem Stick
gelöst Frage von berli6Internet8 Kommentare

Hallo Zusammen Mein Plan ist es, mit einem bereits vorhandenen Modemstick mit SIM-Karte ein Wlan Accesspoint zu erstellen, auf ...

Hosting & Housing
Internet über usb stick
gelöst Frage von venatorumHosting & Housing5 Kommentare

ich hab n internet usb stick den kann man ja aber nur an 1 laptop anschliesn. die frage is ...

Linux Desktop
Linux auf USB-Stick installieren
Frage von Boje1288Linux Desktop7 Kommentare

Hallo zusammen! Wie schon im Titel erwähnt möchte ich mir Linux Mint 17.3 auf einen Stick installieren, um ein ...

Festplatten, SSD, Raid
USB Stick für NSLU2 oder Raspberry
Frage von HansWurstAugustFestplatten, SSD, Raid5 Kommentare

Hallo zuammen, ich will meine alte NSLU2 nochmal fit machen. Wer das Gerät kennt, weiß ja auch das man ...

Neue Wissensbeiträge
Perl

Perl hat heute Geburtstag: 30 Jahre Perl: Lange Gesichter zum Geburtstag

Information von Penny.Cilin vor 3 StundenPerl2 Kommentare

Hallo, auch wenn es wenige wissen und noch weniger Leute es nutzen. Perl hat heute Geburtstag. 30 Jahre Perl ...

Sicherheit

Blackberry stirbt - Keine Updates für Priv mehr

Tipp von certifiedit.net vor 4 StundenSicherheit

Blackberry wird zu einer 08/15 Firma und geht wohl mehr und mehr den Weg, den HTC schon ging. Von ...

Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 2 TagenWindows 1010 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 2 TagenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell20 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Netzwerkgrundlagen
Belibiges Teilnetz einer Subnetzmaske rausfinden?
Frage von CenuzeNetzwerkgrundlagen10 Kommentare

Wundervollen Gutentag, mittlerweile kann ich Subnetting so einigermaßen, aber ein Problem habe ich noch. Netzwerkadresse und Boradcast errechnen ist ...

Windows Server
Logging von "gesendeten Nachrichten" auf Terminalservern
Frage von Z3R0C0MM4N0THiN6Windows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand auf kurzem Wege sagen ob 1) die per Task-Manager (oder damals tsadmin) an Benutzer ...