Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Breitband über Modem oder USB-Stick?

Frage Internet

Mitglied: holliegeri

holliegeri (Level 1) - Jetzt verbinden

10.12.2009 um 20:43 Uhr, 3829 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich habe das Breitbandinternet über Telefonleitung und Modem zum Router installiert und bezahle € 20,--/Monat für 3,5 GB.
In Österreich gibt es ein Angebot von Telering über einen "USB-Stick" zu €10,--/Monat für ein Datenvolumen von 6 GB.

Meine Frage, habe ich dieselbe Qualität wie mein Empfang über Modem, handle Orders auch über die Börse via Internet, Unter-
brechungen wären nicht besonders toll.

Kann ich ein Netzwerk mit einem solchen USB-Stick einrichten bzw. ist dies ratsam. Ist es möglich, diesen USB-Stick für verschiedene Computer zu verweden?

Vielen Dank für die Antwort.
Mitglied: bigzorro
10.12.2009 um 20:51 Uhr
mein router (draytek 2820vn) hat einen usb steckplatz in den man einen umts stick packen kann.

sollte da auch evtl günstigere alternativen geben.
Bitte warten ..
Mitglied: holliegeri
10.12.2009 um 21:01 Uhr
Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Probleme hast du keine damit, meine Unterbruch
Internet, langsam........etc.?

Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.12.2009 um 11:18 Uhr
Fragt sich generell was denn das ominöse "Breitbandinternet über Telefonleitung und Modem zum Router " denn nun technisch sein soll ??
DSL über Draht ??
Internet über Mobilfunk (UMTS, GSM) ??

Mit der Aussage von oben kann man doch nix anfangen, da niemand weiss was genau gemeint ist denn UMTS kommt natürlich niemals über eine Telefonleitung und Volumentarife sind seit Jahrzehnten bei DSL nicht mehr up to date im Zeitalter von globalen Flatrates...
Bitte warten ..
Mitglied: holliegeri
11.12.2009 um 11:56 Uhr
Hallo

ja, habe DSL über Draht und bin sehr zufrieden mit der Geschwindigkeit und habe seit
Jahren keine Störungen, jedoch ist dieses "System" doppelt so teuer wie Mobilfunk.

Kenn mich mit UMTS, GSM nicht so gut aus, deshalb meine Frage über einen Wechsel.
Ist es möglich, den USB-Stick an einem Router zu installieren und mit WLAN u. LAN
auch andere Computer anzuschliessen ohne weitere Probleme. Das "System" sollte aber sicher sein.
Falls ja, welcher Router ist empfehlenswert?

Vielen Dank.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.12.2009 um 12:08 Uhr
Vielleicht solltest du schlicht und einfach mal den DSL Provider wechseln zu einem der dir eine preiswerte Flatrate anbietet wie es seit Jahren üblich ist.
Volumentarife sind doch schon seit Jahren tot..... Hast wohl lange keine DSL Angebote studiert...oder ???

Mobilfunk ist in der Regel langsamer von der Geschwindigkeit und deutlich teurer in den Online Kosten. Ist ja bei Betrachtung der Resourcen die die Daten benutzen auch logisch !!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (15)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (14)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (12)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...

Zusammenarbeit
Administrator Verhalten nach Vertragskündigung (12)

Frage von sysbone zum Thema Zusammenarbeit ...