Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Was bringt höhere Leistung 32bit mit 4GB oder 64bit mit 8 GB?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: exbejaner

exbejaner (Level 1) - Jetzt verbinden

25.02.2011, aktualisiert 17:09 Uhr, 4923 Aufrufe, 8 Kommentare

Kleine Arbeitsgruppe Server ist W2003 SBS mit 1 GB, Aufrüsten auf 4 GB, Rest so lassen oder W2008 R2 mit 8 GB?

Ich habe hier einen Server mit einem Xenon 3050 und 1 GB Speicher auf dem läuft W2003Server SBS.
Der Rechner ist etwa 3 Jahre alt und soll noch ein paar Jahre laufen. Maximal passen 8GB Speicher auf das MB.
Was macht jetzt mehr Sinn bzw. bringt mehr Leistung? Den Rechner einfach auf 4GB hochrüsten und alles andere so lassen,
oder W2008 SBS R2 installieren und 8 GB auf das MB stecken?
Es sind nur 4 Rechner im Netzt aber ich würde gern 2 virtuelle XP-Rechner auf dem Server laufen lassen.
Exchange wird nicht benötigt, dafür läuft Tobit(David FX)

Hat jemand Erfahrung mit der Kombi, hat vielleicht jemand eine ähnliche Maschine am laufen?
Bin für jeden Hinweiss dankbar.

Gruß
exbejaner
Mitglied: 48507
25.02.2011 um 17:11 Uhr
Wie sieht es mit der I/O-Konfiguration aus? Für VMs brauchst du nicht nur mehr Speicher, sondern auch schnelle Platten.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
25.02.2011 um 17:19 Uhr
Auch dir kein Moin...

Was bringt höhere Leistung 32bit mit 4GB oder 64bit mit 8 GB?
  • Der Porsche Traktor vom Bauer Müller ist langsamer, als der VW Porsche von Dr. Müller - dafür ruft Dr. Müller den Bauern immer an, wenn er seine Karre wieder im Strassengraben versenkt hat und Ihn alleine nicht raus kriegt.
Nicht alles, was hinkt ist ein vergleich - "Bananen, Äpfel, frische Kartoffeln"


Was macht jetzt mehr Sinn
  • Habt Ihr Kohle für eine W2k8 Lizenz und soll der Kasten ein paar Jahre länger laufen?
Dann W2k8 mit 8 GB

Ich würde der Kiste - je nachdem - wie die Speicherpreise liegen noch ein GB dazupacken und von der gesparten Kohle auf gar keinen Fall irgendeinen virtuellen XP Rechner auf die Kiste installieren, sondern eine dedizierte VM Kiste dafür hinstellen.

Hat jemand Erfahrung mit der Kombi, hat vielleicht jemand eine ähnliche Maschine am laufen?
Mit der Kombi SBS 23 und Virtuellen Maschinen hoffentlich nicht - mit einem Xenon 3050 bestimmt.
Bitte warten ..
Mitglied: exbejaner
25.02.2011 um 19:36 Uhr
Zitat von 48507:
Wie sieht es mit der I/O-Konfiguration aus? Für VMs brauchst du nicht nur mehr Speicher, sondern auch schnelle Platten.

2 gespiegelte 250 GB Platten an einen Dell SAS 5/ir Adapter und eine 500GB 7200rpm Samsung am Sata Port

Gruß
exbejaner
Bitte warten ..
Mitglied: Ridecymbal
28.02.2011 um 10:36 Uhr
Mir ist der Zusammenhang Deiner Frage auch nicht so ganz klar:

SBS 2003 mit vier Clients im Netzwerk: Dafür sollten die max. möglichen 4 GB RAM ausreichen, je nach Anwendungen die auf den Host laufen.

Wenn Du virtualisieren willst, musst Du zwangsläufig auf SBS 2008 umstellen, um Hyper-V nutzen zu können. Es sei denn Du willst vmware einsetzen. Abgesehen von der Tatsache, das der SBS 2008 ein 64 bit System ist, solltest Du im Zusammenhang mit der Virtualisierung unbedingt auf 8 GB aufrüsten. Idealtypisch solltest Du jedem virtualisierte System 4 GB RAM zur Verfügung stellen. So lautet zumindest vielfach die Empfehlung. Letztlich kommt es immer darauf an, wozu die VMs genutzt werden sollen.

Wie schon spytnik angedeutet hat, sind die Festplatten oft die größte Systembremse. Allerdings macht es m.e. für Deinen bisher geschilderten Einsatz keinen Sinn auf SAS-Platten umzusteigen. Diese sind nämlich sackteuer!

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: miscmike
01.03.2011 um 11:44 Uhr
Xenon 3050 ???? Der leuchtet bestimmt recht gut !! Intel hat sich mit seinen Produktbezeichnungen sicher was gedacht.....

VG

MISCMIKE
Bitte warten ..
Mitglied: exbejaner
01.03.2011 um 14:06 Uhr
Wo liegt Dein Problem?
Ich weiss nicht, was Du mir damit sagen willst.

Gruß
exbejaner
Bitte warten ..
Mitglied: miscmike
01.03.2011 um 15:43 Uhr
Nun ja - hast Du wirklich schonmal einen XENON - Prozessor gesehen ?


VG

MISCMIKE
Bitte warten ..
Mitglied: exbejaner
01.03.2011 um 16:53 Uhr
OK ein n zuviel.

Gruß
exbejaner
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2012, Drucker per GPO für 32bit und 64bit Clients greifen nicht (7)

Frage von schnuepel zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Via SCCM Office 2013 32bit ersetzen durch Office 2016 64bit (9)

Frage von KarstenF zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Exchange HyperV Prozessorlast (19)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server mit Netzwerkaussetzern (18)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Server ...

Server-Hardware
gelöst SPP von HP Abwärtskompatibel? (14)

Frage von fireskyer zum Thema Server-Hardware ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Batchdatei um einen Proxy einzustellen (14)

Frage von CrystalFlake zum Thema LAN, WAN, Wireless ...