Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Broadcasts von Telefonanlage fernhalten

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: admin1987

admin1987 (Level 2) - Jetzt verbinden

28.04.2006, aktualisiert 29.04.2006, 3500 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo"!

Unsere Telefonanlage hat riesen Probleme mit Broadcasts (lt Support der Herstellerfirma) und dann hängt sich die Ethernetschnittstelle danach immer wieder auf sodass wir den TAPI und die ganzen Funktionen nicht mehr nutzen können. Nun ist meine Frage wie kann ich es unterbinden das die TelAnlage Broadcasts erhält bzw deutlich weniger.


Sie kommuniziert mit einem Rechner auf dem die Verwaltungstool für die Anlage installiert sind. Alle anderen Rechner kommunizieren nur mit der TelAnlage über den Rechner mit den Verwaltungstools!

Unser Netzwerk besteht aus 30 PCs, 1 SBS2003, 3 Linux Server, und hängen an 3 HUBs und 1 Switch. Die Telanlage ist an dem Switch (Netgear GSM7312) kann ich das vll irgendwie auf dem Switch einstellen, dass nur noch die Telanlage mit dem einen Rechner kommuniziert und sonst überhaupt nichts erhält? Oder muss ich was dazwischenhängen und was?

Vielen Dank
*gru´ß
Mitglied: meinereiner
28.04.2006 um 19:41 Uhr
Wenn ich das so auf die Schnelle richtig sehe kann dein Switch auch routen und dann wird er auch VLANs können. In der Richtung solltest du schaun.

Allerdings, wenn ihr wirklich so viel Broadcasts habt, würde ich dem mal nachgehen und z.B. die Namensauflösung checken.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.04.2006 um 14:01 Uhr
Eine saubere VoIP Installation betreibt das Voice Netz IMMER in einem separatem VLAN (Virtual LAN), was dann zwingend eine durchgängige Switch Infastruktur erfordert !
Ich kann nur hoffen das dein NetGear Switch VLAN fähig ist, wie oben richtig bemerkt. Wenn nicht, hast du ein Problem. Es ist auch verwunderlich so eine wichtige Anwendung im Office (Voice) auf einem Consumerswitch und Hubs zu betreiben !
Supportet der Switch VLANs richtest du eins für eure VoIP Anlage ein und eines für euren Produktivtraffic. damit sind dann auch schonmal vertrauliche Voice Daten komplett vom Datennetz getrennt und man unterbindet schon einmal die Möglichkeit netzbasierende Telefonate mit Tools mitzuschneiden (Vertraulichkeit !) Ferner trennst du auch das Netz damit in unterschideliche Broadcast Domains. Damit sollte sich dein Problem auf Schlag lösen, da keiner mehr in dieses reine Voice Netz mit Endgeräten außer den Telefonen kommt.

Das zweite Problem ist die Verwendung von Hubs, da diese natürlich keinen VLAN Betrieb supporten. Du MUSST aber die VLAN Struktur über dein gesamtes Netz spannen, da im Accessbereich ja die Telefone sind, die im Voice VLAN betrieben werden müssen.
Du wirst also nicht umhinkommen die Hubs gegen Switches auszutauschen wenn du dein Problem langfristig, sauber und sicher lösen willst !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
TK-Netze & Geräte
gelöst Administration Alcatel Telefonanlage (7)

Frage von malungo zum Thema TK-Netze & Geräte ...

DSL, VDSL
gelöst Cisco 1921 VOIP und Telefonanlage ISP MNET (29)

Frage von brooks zum Thema DSL, VDSL ...

Voice over IP
gelöst Sporadische Verbindungsabbrüche in Telefonanlage (14)

Frage von sphere5 zum Thema Voice over IP ...

TK-Netze & Geräte
gelöst Telefonanlage nach abschalten des Stroms wieder einschalten : Siemens Hipath 3800 (11)

Frage von tomi93 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...