Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ich brobiere Private ein wenig mit windows server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Gerry

Gerry (Level 1) - Jetzt verbinden

13.11.2004, aktualisiert 11.06.2006, 7235 Aufrufe, 14 Kommentare

Ich möchte gerne wissen ob es ein antivirus in workstation version auf windows server gibt. da Ich nicht viel für das antivirus ausgeben möchten . Es muss nicht gut sein. Ich habe Schon viel brobiert. Personal Antivir,Norman,F-Secure
Mitglied: 5274
13.11.2004 um 22:48 Uhr
Hallo Gerry,

prinzipiell kannst du jeden (für Windows geeigneten) Virenscanner auf einem Windows Server installieren. Die Server-Versionen beinhalten meist Funktionen zur Verteilung der Virendefinitionen im LAN und zur Administration der Clients (bspw. TrendMicro ServerProtect und OfficeScan).

Wenn du nur rumprobieren willst kannst du ohne Probleme einen Personal-Scanner von Kaspersky, Symantec, Bit-Defender etc. installieren.

>Es muss nicht gut sein
Wenn er nicht gut sein muss, kannst du dir das Geld sparen.
Davon abgesehen dass die beste Scan-Engine nichts hilft, wenn die Virendefinitionen veraltet sind.
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
14.11.2004 um 01:08 Uhr
nur eine kleine Anmerkung:
Norton Antivirus von Symantec läßt sich nicht auf einem Server installieren! Dazu brauchst Du (zB) Symantec Antivirus 9.0 (eigenes Produkt für Server)
Hope this helps
A.
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
14.11.2004 um 09:18 Uhr
Hallo @12849,

bist mir etwas zuvorgekommen


@Author:

Gleiches gilt für die aktuelle Version von Mcafee. Interessanterweise gibt es hier aber Windows Versionen, worauf sich der Mcafee installieren läßt als Clientanwendung unabhängig von SB, Corporate oder normalen Lizenzversion. Allerdings werden hier trotzalledem in anderen Foren probleme damit gemeldet.
Bitte warten ..
Mitglied: 5274
14.11.2004 um 09:30 Uhr
War ich etwas vorschnell, mit der Aussage zu Symantec. Man lernt nie aus.
Davon abgesehen, dass die Sicherheitsprodukte von Symantec und ich sowieso eine gewisse Antipathie hegen.

Was definitiv läuft ist: Kaspersky 5.0 Personal und Bit-Defender8 auf W2kSRV
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
14.11.2004 um 09:36 Uhr
@Jack:


Yepp... so ging es mir bei einem Testserver mit Mcafee... "Dieses Produkt kann auf einem Serverbetriebsystem nicht installiert werden"... wie jetzt ?


Jeder hat ja so sein Favorit und man ganz abgesehen davon, das Symantec langsam bei den Lizenzkosten spinnt... was hast du für einen Groll gegen die ?

Anmerkung: Wir haben 10 Lizenzen nachkaufen müssen. Obwohl wir durch die normalen Lizenzen bereits in der höchsten Staffel sind, konnten wir die zusätzlichen (extra bei Symantec nachgefragt) nicht in der selben einkaufen, sondern in der teuersten.
Antwort war: 10 Lizenzpunkte für das erste Jahr + 10 Lizenzpunkte für das 2. und 3. Jahr, macht 20 Punkte = Staffel A. (In Staffel B hätten wir kaufen dürfen ab 25 Punkte von Staffel C gar nicht erst zu reden.) Haben aber bereits schon 150 Lizenzpunkte
Bitte warten ..
Mitglied: 5274
14.11.2004 um 09:49 Uhr
Früher hatten wir eigene Scanner auf jeder Workstation, also ohne zentrale Verwaltung.
Nun, irgendwann ist mir aufgefallen, dass die automatischen Updates nicht reibungslos funktionieren. Und zwar in der Form, dass sie manchmal auf unterschiedlichen Clients nicht ausgeführt wurden und auch keine Fehlermeldung oder ähnliches ausgegeben wurde.

Soll nicht heißen, dass Symantec-Produkte generell schlecht sind.

Nun haben wir TrendMicro, und da funktioniert das einfach.

Persönlich bevorzuge ich 'Technology made in russia'. Ebenfalls sehr zuverlässig.
Bitte warten ..
Mitglied: 5274
14.11.2004 um 09:54 Uhr
Bitte warten ..
Mitglied: Gerry
14.11.2004 um 12:11 Uhr
Weiß jetzt aber einer genau welche Wörkstation version sichauf einen Server installieren läst.

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
14.11.2004 um 14:01 Uhr
kleiner Nachtrag:
ein Artikel der letzten Zeit, der mich nachdenklich gemacht hat:
http://reviews-zdnet.com.com/AnchorDesk/4520-7297_16-5554923.html?tag=a ...

Mein persönlicher Favorit ist Kaspersky; belastet das System am wenigsten und hat tmho die verlässlichsten und schnellsten Updates.

schönen Tag noch
A.
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
14.11.2004 um 17:35 Uhr
bis auf die oben beiden erwähnten hatte ich mit anderen Versionen noch keine Probleme
Bitte warten ..
Mitglied: Gerry
18.11.2004 um 19:50 Uhr
Kaspersky 5.0 Personal lauft defenitif nicht auf windows server 2003
Es kommt Meldung nicht auf Server version installierbar
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
18.11.2004 um 22:45 Uhr
Nein natürlich nicht... sorry wenn das mißverständlich war, ich bezog meine letzte Nachricht darauf, welcher Virenscanner an sich mir am symapthischsten ist...
Für Server brauchst Du eine Corporate Suite.
Schönen Abend
A.
Bitte warten ..
Mitglied: Gerry
19.11.2004 um 15:12 Uhr
Aber jetzt habe ich auch Bitdefender brobiert und es geht.

Also danke ich in allen die mir eine Antwort geschrieben haben.
Bitte warten ..
Mitglied: Nimanic
11.06.2006 um 23:38 Uhr
Hi,

ich probiere ebenfalls mit dem 2k3 Server, kannst du mir verrate welchen Bitdefender du benutzt hast? Die Personal Version 9 hat wie ich vermutet hatte nicht funktioniert.

Danke im vorraus
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Zusätzlichen Windows Server 2012R2 Domänencontroller hinzufügen (5)

Frage von Mar-west zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Dell Server PE R300 - Windows Server 2016 (2)

Frage von fueak2000 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...