Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Brother MFC-8460N Seitenzähler löschen

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: Gaby23WN

Gaby23WN (Level 1) - Jetzt verbinden

13.06.2011 um 11:45 Uhr, 27536 Aufrufe, 12 Kommentare

Ich hab eine Brother Durcker 8460N, er bedindet sich er außerhalb der Garantie. Ich möchte gerne den Seitenzähler und alle anderen Daten zurücksetzen auf 0, das geht laut Aussage Brother. Jedoch wird nicht gesagt wie es geht.

Ich hab heute gehört, das geht im “Maintenance“ Mode. Der Maintenance Mode wird im Handbuch nicht erwähnt. Falsche Eingaben in diesem Modus können zur Folge haben, dass grundsätzliche Funktionen des Gerätes nicht mehr verfügbar sind.

Wie lösche ich setze ich die Angaben vom Gerätestatus, Trommeleinheit, Gesamtzahl gedruckte Seiten , gescannter Seiten usw. ?

Gerätestatus
Seitenzähler 49080
Trommelzähler 1635

Tonerinformationen
Wie oft ersetzt? 10

Informationen zur Trommeleinheit
Geschätzte verbleibende Seiten* 22365 Seiten
(Verbleibende Lebensdauer in %)* (90.00%)
Wie oft ersetzt? 1

Gesamtanzahl gedruckter Seiten
Fax 3132 Seiten
Kopie 20664 Seiten
PC-Druck 27131 Seiten

Gescannte Seiten (insgesamt)
Vorlageneinzug 18201 Seiten
Vorlagenglas 9639 Seiten

Gesamtanzahl Papierstaus 153
Stau MF-Zufuhr 0
Stau Zuführung1 19
Stau Zuführung2 0
Stau innen 9
Stau hinten 3

Papierstau im Vorlageneinzug (insgesamt)
31
Mitglied: Xaero1982
13.06.2011 um 11:49 Uhr
Auch an dich keine Begrüßung und an die anderen: Hi,

sorry, aber eine Woche später wird das Ding bei Ebay dann als unbenutzt verkauft?

Das ist wie nen Tacho zurückstellen.

Auch keine Grüße an dich, an die anderen wie immer: VG
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
13.06.2011 um 11:53 Uhr
Der Maintenance-Mode ist nur für Servicetechniker von Brother gedacht. Wie man da reinkommt, kann ich dir nicht sagen, aber normal wird in der Serviceanleitung (welche ebenfalls nur Servicetechniker von Brother erhalten) erwähnt, wie man da reinkommt.
Ich kenn den Servicemode von anderen Geräten und da kann man ziemlich viel kaputt machen, wenn man absolut keine Ahnung hat.

Wenn ich ein Gerät mit komplett zurückgesetzen Zählern bekomme, gehe ich davon aus, dass der Verkäufer irgendwas zu verbergen hat, daher würde das Gerät in dem Fall komplett zurückgehen. Aufgrund der geposteten Zahlen seh ich keinen Grund für einen Reset.

[EDIT]
Ich hab mir jetzt mal die Anleitung besorgt und ich kann dir jetzt sagen, dass es einen Counter-Reset gibt. Der bezieht sich aber nur auf Austauschteile wie Fuser, Laser und sowas, einen kompletten Zählerreset kann das Gerät nicht. Zumindest nicht über den Maintenance-Modus. Das Werk kann es sicher, in dem die die Software des Gerätes komplett neu einziehen.
[/EDIT]
Bitte warten ..
Mitglied: Gaby23WN
13.06.2011 um 13:09 Uhr
Wie man in den Maintenance-Mode kommt und die zahlreiche Einstellmöglichkeiten kenne ich. Auch das zurücksetzen auf den Auslieferungszustand brachte ich das gewünschte Ergebnis. I ch habe gerade noch mal im Brother Software-Handbuch , Netzwerk Handbuch, Benutzerhandbuch und Service Manual nachgeschaut, konnte leider nicht feststellen wie man den Zähler auf 0 setzt kann. Der Brother MFC-8460N ist kompatibel zum MFC.8660DN, MFC-8860DN, MFC-8870DE, DCP-8060 und DCP-8065DN.

Auch im Maintenance-Mode im Menue konnte ich keinen passenden Eintrag finden.

Ich hab einen Hinweisbekommen, man soll im Maintenance Mode 8 und dann 0 eingeben, Stromstecker ziehen. Kann mir jemand sagen ob das funktioniert? Testen will ich es nicht, da ich mir dann nicht sicher bin was dann passiert.


Trommel zurücksetzen hat am 8460N funktioniert:
Then you need to reset the " Drum Unit light "

l.- Press Menu on the control panel
2.- Press the up or down arrow keys to select " Machine Info "
3.- Press Ok
4.- Press the up or down arrow key to select " Reset Menu "
5.- Press Ok
6.- Press the Up or Down key to select " Drum "
7.- Press Ok
8.- Press 1 to reset the drum unit count

Wie setzt man die Seitenzähler auf 0 zurück,

Hat jemand eine Liste aller Funktion, die im Maintenance-Mode für den MFC-8460N , MFC.8660DN, MFC-8860DN, MFC-8870DE, DCP-8060 und DCP-8065DN. möglich sind?
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
13.06.2011 um 13:14 Uhr
Hat jemand eine Liste aller Funktion, die im Maintenance-Mode für den MFC-8460N , MFC.8660DN, MFC-8860DN, MFC-8870DE, DCP-8060 und DCP-8065DN. möglich sind?
Steht in der Serviceanleitung, die du im Internet hättest finden können, wenn du google statt dem Forum genutzt hättest.

Wie setzt man die Seitenzähler auf 0 zurück,
Gibt es nicht, zumindest nicht in der Serviceanleitung. Sonst würde es massenhaft nagelneue Geräte geben, die in Wirklichkeit schon tausende Seiten weghaben.
Bitte warten ..
Mitglied: 71939
13.06.2011 um 13:22 Uhr
Hallo,

ich möchte hier nicht den Dorfpolizisten spielen, aber könntest du uns die Frage beantworten warum du das machen willst?

Bei manchen Tintenstrahlern und Kaffeemaschinen kenne ich das um den Austausch von an sich noch brauchbaren Teilen zu vermeiden.

Klaus
Bitte warten ..
Mitglied: Gaby23WN
13.06.2011 um 13:57 Uhr
Nein, um das geht es nicht. Das Gerät ist bei Brother registriert und außerhalb der Garantie. Ich einfach nicht immer die Seitenzahl aufschreiben oder ablegen. Hab schon genügend Papier im Ordner. Laut Aussage von Brother ist die Brother Garantie bereits abgelaufen, auch nach meinen Unterlagen hat das Gerät keine Garantie mehr. Es geht einfach nur darum, dass ich nicht immer so viel Papier habe und am einfachsten ist es einfach den Seitenzähler auf 0 setzen, dadurch kann ich auch schneller feststellen in welchen Monaten mehr gedruckt wird und in welchen weniger. Vielleicht kann man ja auch per Script den Zähler automatisiert jeden Monat auf 0 zurücksetzen.

Im Übrigen, Brother tauscht im Garantiefall auch keine Verschleißteile. Also, was soll an dem Brother MFC-8460N schon kaputt gehen außer, der Fuser und selbst dann ist es in der Regel kein Garantiefall. Kit1 und Kit2 hab ich schon öfters beim Kunden getauscht. Im Übrigen, wenn mal ein Ersatzteil benötigt wird, ist das auch kein Problem. Die Brother 8 Serie ist einiger Maßen robust.
Bitte warten ..
Mitglied: Gaby23WN
13.06.2011 um 14:02 Uhr
Ok, verstehe, In welchem Handbuch steht das? Hast Du einen Link zum Handbuch?
Bitte warten ..
Mitglied: 71939
13.06.2011 um 14:10 Uhr
Hallo,

tja, da es scheinbar keine einfache Lösung gibt würde ich die Sache mit einer Excelltabelle lösen. Einfach den aktuellen Seitenstand eintragen und jeweils den letzten Stand abziehen lassen ergibt den Druckbedarf im gewünschen Zeitraum.

Klaus
Bitte warten ..
Mitglied: Gaby23WN
13.06.2011 um 14:15 Uhr
Es soll laut Brother möglich sein, die Daten automatisch auszulesen und danach muss man das Gerät manuell löschen.
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
13.06.2011 um 14:19 Uhr
Wenn Brother es sagt, dann sollen die dir auch sagen, wie man es macht. So einfach ist es.
Bitte warten ..
Mitglied: 71939
13.06.2011 um 14:29 Uhr
Hallo,

also wenn man die Daten automatisch auslesen kann und sie anschließend in einem brauchbaren Format vorliegen hat ist dein Problem doch gelöst. Einmal im Monat läßt du die Abfrage laufen, filterst nach dem was du brauchst.

Löschen ist dann nciht notwendig und du sparst den direkten Weg zum Drucker wenn es ohnehin nur manuell möglich sein soll. Wenn es manuell möglich sein soll brauchst du entweder einen Code über den an der Tastatur "geheime" Menüs freigegeben werden oder es gibt einen kleinen Schalter mit dem alle Einstellungen auf Null gehen. Das kann ich mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen. Die Unlöschbarkeit bestimmter Infos hat ja seinen Grund und wenn Brother eine solche Information raus gibt kann doch kein Techniker mehr feststellen wie ausgelutscht ein Drucker wirklich ist. Vielleicht ist damit ein flashen des Firmwarespeichers gemeint?

Klaus
Bitte warten ..
Mitglied: Gaby23WN
13.06.2011 um 15:08 Uhr
Lösung:

Ich hab soeben mal Google zum Thema gefragt und eine vergleichbares Problem gefunden. Hab eine Anfrage in UK abgesendet, mal schaun wann un dob die Antwort kommt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Microsoftaccount löschen (3)

Frage von Kroni99 zum Thema Microsoft Office ...

Exchange Server
Exchange 2010 Akzeptierte Domäne löschen (4)

Frage von Rob1982 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...