Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Buffalo NAS HD arbeitet ganze Nacht hindurch ohne Netzwerkanschluß?!

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: 49043

49043 (Level 1)

03.06.2007, aktualisiert 04.06.2007, 10352 Aufrufe, 5 Kommentare

Wieso arbeitet die HD die ganze Nacht ohne Anfragen zu bekommen?

Ich besitze seit 24h eine Buffalo Linkstation Live mit 320GB. Nachdem ich ca. 35GB auf die Platte kopiert hatte, bemerkte ich, dass die Platte gar nicht mehr aufhört zu rödeln.

Beide Rechner (Haupt-PC und Laptop) und das WLAN der Fritzbox habe ich daraufhin ausgeschaltet. Ich habe ebenfalls das Netzwerkkabel der Linkstation entfernt. Trotzdem arbeitete sie weiter. Dann dachte ich an so etwas wie Formatierung im Hintergrund und habe sie über Nacht angelassen (ohne Netzwerkanbindung). Am Morgen rödelte sie immer noch. Nun habe ich alle Daten von der Platte wieder gelöscht.

Sie rödelt nun deutlich weniger aber immer noch ein wenig.

Woran kann das liegen?

Und noch eine "dumme" Frage: Die Installation lief normal ohne Fehler. Mein Laptop kann über die Fritzbox nun auf die Platte zugreifen ebenso wie der Hauptrechner. Bei den Freigaben des Netz-LW steht "Jeder" mit Vollzugriff. Es können doch nur PCs auf die Platte zugreifen, die das WEP-Kennwort der Fritzbox kennen oder? Wäre uncool wenn wirklich "Jeder" Vollzugriff hätte!

Ich bedanke mich im Voraus für Eure Hilfe. Bin in Sachen Netzwerke blutiger Anfänger.

Gruß,
Daniel
Mitglied: broecker
03.06.2007 um 14:18 Uhr
Da WEP inzwischen nur eine Minute ein sicheres Netz garantiert, würde ich ersteinmal alles auf WPA oder WPA2 stellen und dann erst wieder am NAS konfigurieren.
Die Fritzbox ist nicht für Filesharing o.ä. geöffnet?
Bitte warten ..
Mitglied: 49043
03.06.2007 um 16:16 Uhr
Vielen Dank für Ihre Nachricht.
Die Fritzbox läuft über WPA (TKIP), hatte mich mit WEP vertan.
Über Freischaltung für Filesharing ist mir nichts bekannt. Habe im Fritzboxmenü nichts dergleichen gefunden.

Woran könnte es noch liegen?

Gruß,
Daniel Winkler
Bitte warten ..
Mitglied: broecker
03.06.2007 um 22:21 Uhr
ich wollte damit schon andeuten, daß die Aktivitäten vielleicht von anderen Nutzern Ihres Servers kommen könnten (via DSL), ich kenne mich nicht speziell mit der Fritzbox aus, aber sie hat bestimmt Begriffe wie "DMZ" oder "Portforwarding" im Zusammenhang mit der Firewall-Funktionalität. Wenn Sie mit den PC nur Dienstleistungen aus dem Netz abrufen und nicht selber Inhalte im Internet sichtbar machen wollen, sollten diese Tabellen leer sein, es also keine Sonderregeln geben.
Zur Aktivität fällt mir noch eine automatische Indizierung ein, sind die 35 GB große Dateien (z.B. ISO, AVI, MPEG) oder lauter kleinst-Word/Excel-Dateien - bei Textformaten fordert Ihr Windows evt. dann die Neuerstellung des Index an.
Das ist aber nur eine Vermutung!
Bitte warten ..
Mitglied: 49043
04.06.2007 um 17:51 Uhr
Vielen Dank für die Info, werde es prüfen!

Gruß,
Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: karcsi
13.04.2009 um 11:11 Uhr
Hi Daniel, bei Buffalo wird in gewissen Abständen die Festplatte(n) überprüft. Bei meinen HomeStadions kann das bis zu 2 Tagen dauern und sollte dazwischen die Stadion abgeschaltet werden, fängt der ganze Vorgang von vorne an. Das ganze ist zwar lästig aber nicht beunruhigend. Der Vorgang wird auch im Webbrowser angezeigt.

Gruß
Kacsi
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
NAS HD wechseln
gelöst Frage von andyw5SAN, NAS, DAS6 Kommentare

Guten Morgen, bei mir ist zum 3. Mal die HD im StorCenter ix2 (Iomega) abgeraucht. Bisher habe ich die ...

SAN, NAS, DAS
Port-Trunking Funktion, Buffalo NAS
Frage von CommanderDOSSAN, NAS, DAS3 Kommentare

Hallo, ich habe mir eine neue Buffalo NAS angeschafft, auf der ich gerne regelmäßige Backups speichern möchte. Nun hat ...

SAN, NAS, DAS
Ethernet-Frame-Größe, Buffalo NAS
Frage von CommanderDOSSAN, NAS, DAS3 Kommentare

Hallo, ich habe mir eine neue Buffalo NAS angeschafft, auf der ich gerne regelmäßige Backups speichern möchte. Aufgrund der ...

LAN, WAN, Wireless
Aufteilung der Netzwerkanschlüsse
Frage von petereLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hallo, ich befinde mich als Gast in einem Netzwerk, welches mir wenig bis gar keine Rechte gewährt. Die lokalen ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 5 StundenBatch & Shell6 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Humor (lol)

"gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert über Easter Egg im man-Tool

Information von Penny.Cilin vor 7 StundenHumor (lol)6 Kommentare

Interessant, was man so alles als Easter Egg implementiert. Ist schon wieder Ostern? "gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 22 StundenMikroTik RouterOS8 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 23 StundenSicherheit1 Kommentar

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RDP macht Server schneller???
Frage von JaniDJWindows Server17 Kommentare

Hallo Community, wir betrieben seit geraumer Zeit diverse virtuelle Maschinen und Server mit Windows Server 2012. Leider haben wir ...

Windows 10
Windows 10 dunkler Bildschirm nach Umfallen
Frage von AkcentWindows 1015 Kommentare

Hallo, habe hier einen Windows 10 Rechner der von einem User umgefallen wurde (Beine übers Knie, an den PC ...

Server-Hardware
Braucht ein Server eine Grafikkarte?
gelöst Frage von lcer00Server-Hardware14 Kommentare

Hallo zusammen, habe gerade 3 Stunden gebraucht, um herauszubekommen, dass die Remotemanagement-Console von Intel (RMM4) nur funktioniert, wenn die ...

Windows 10
Bitlocker nach Verschlüsselung nicht mehr aufrufbar!
gelöst Frage von alexlazaWindows 1013 Kommentare

Hallo, ich besitze ein HP ZBook 17 G4 mit einem Windows 10 Pro Betriebssystem. Bei diesem Problem handelt sich, ...