Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Buffalo NAS NAVI findet Linkstation nicht

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: xNx443

xNx443 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.08.2013 um 01:52 Uhr, 3224 Aufrufe, 7 Kommentare, 1 Danke

Hallo Leute,

ich habe eine Buffalo LS-WXL4.0TL/R1 und habe folgendes Problem.
Da die Übertragungsrate zwischen PC und Linkstation zwecks zu schlechter Netzwerkkarte erschütternd war, habe ich mir einen USB 3.0 GIGABIT ETHERNET Adapter von Anker gekauft.
Der Adapter funktioniert über einen normalen USB Anschluss ganz normal und der Server wird auch unter Nas Navi erkannt.
Wenn ich aber den Adapter an eine USB 3.0 Schnittstelle anschließe wird der Adapter nicht mehr erkannt, was völlig komisch ist.
Die USB 3.0 Anschlüsse funktionieren tadellos (USB 3.0 Festplatte wird auch erkannt)
Was könnte das Problem sein, dass Nas Navi den Server nicht finden kann?

Es ist folgender Adapter:

http://www.amazon.de/Gigabit-Ethernet-Network-LED-Anzeige-18-Monate-Gar ...

Ich hoffe ihr habt einen Lösungsvorschlag parat.

Mit freundlichen Grüßen
Alexander
Mitglied: Dobby
30.08.2013 um 08:39 Uhr
Hallo,

Da die Übertragungsrate zwischen PC und Linkstation zwecks zu schlechter Netzwerkkarte erschütternd war, habe ich mir einen USB 3.0 GIGABIT ETHERNET Adapter von Anker gekauft.
Besitzt oder benutzt Du ein Notebook, oder warum hast Du Dir so einen USB Adapter gekauft?
Ich meine, eine richtige NIC ist teurer und ein von Intel ist auch teurer als eine 6 € NIC, aber die
NICs von Intel funktionieren und bieten seitens der Treiber auch recht viele Optionen und Funktionen.

Der Adapter funktioniert über einen normalen USB Anschluss ganz normal und der Server wird auch unter Nas Navi erkannt.
Welcher Server wird denn da erkannt, ich meine wo steht denn hier ein Server?

Was könnte das Problem sein, dass Nas Navi den Server nicht finden kann?
- Weil im Bios "nur" USB Speed 2.0 kativiert wurde!
- Weil im Bios der Kompatibilitätsmodus für USB 2.0 & 3.0 aktiviert wurde!
- Weil der Adapter fehlerhaft ist und/oder nichts taugt?

Also ich würde gerade auch wenn Du von einem Server sprichst folgendes tun:
- Handelt es sich um einen PC dann kauf eine Intel Netzwerkkarte und baue diese in den PC ein!
- Handelt es sich um einen Server dann kaufe bitte eine Server Netzwerkkarte und baue diese in den Server ein!
(Mein Tipp die Hardware von Intel ist teurer aber gegen Mehrwert und sie macht auch am wenigsten Probleme)

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.08.2013 um 09:49 Uhr
Was sagt denn USB Deview
http://www.nirsoft.net/utils/usb_devices_view.html
wenn du den Adapter an die 3.0er Schnittstelle steckst ??
Bitte warten ..
Mitglied: xNx443
30.08.2013 um 10:13 Uhr
Hallo,

mein Computer(Kein Laptop) ist über diesen Switch an eine Linkstation (LS-WXL4.0TL/R1) gekoppelt.
Ich habe mir den Switch gekauft um
1. nicht selbst eine Netzwerkkarte einbauen zu müssen
2. eine schnellere Datenrate zu erreichen


USB Deview sagt folgendes:


96071264cd5ed051b50b4ee91fa16d73 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Der Switch wird also erkannt und somit sollte auch die Linkstation in Nas Navi erkannt werden, was aber leider nicht der Fall ist.


Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
30.08.2013 um 10:40 Uhr
Hallo nochmal,

mein Computer(Kein Laptop) ist über diesen Switch an eine Linkstation (LS-WXL4.0TL/R1) gekoppelt.
Aha, so etwas sollte man uach immer mit dazu schreiben, denn der Switch ist nicht oft auch eine Fehlerquelle!

Ich habe mir den Switch gekauft um
Egal warum, einen Switch für sein Netzwerk zu benutzen ist in meinen Augen nicht nur sinnvoll
sondern bringt je nach Ausstattung und Funktionsumfang des Switches auch einen echten Mehrwert.

1. nicht selbst eine Netzwerkkarte einbauen zu müssen
Das war leider nicht der beste Zug den man in einem solchen Spiel machen kann!
Zumindest so wie ich das bewerte, denn der Treiber eine Intel Netzwerkkarte ist sauber geschrieben, hat gefühlte 20
Einstellungsmöglichkeiten mehr im "Programm" und die Geschwindigkeit und Kompatibilität ist einfach unschlagbar.

2. eine schnellere Datenrate zu erreichen
Ich halte das für ein Gerücht, denn von den Netzwerkkarten gibt es Modelle bis zu 10 GBit/s sicherlich ist das
enorm und auch für den Hausgebrauch schon viel zu viel und der Switch muss das ja auch unterstützen, aber
ich denke ich würde eine richtige Netzwerkkarte immer allen anderen Lösungen vorziehen wollen.

Es sei hier an dieser Stelle angemerkt das der USB 3.0 Standard erweitert werden soll auf USB 3.0+ oder SuperSpeed +
und dann damit auch Übertragungsraten bis zu 10 GBit/s erreicht werden kann.


Intel® Gigabit CT Desktop Adapter, Netzwerkadapter Ich gebe natürlich zu dass die Netzwerkkarte von Intel auch immer etwas teurer ist,
aber denen für 6 € auch weit überlegen ist.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.08.2013, aktualisiert um 10:45 Uhr
.. ."diesen Switch" ??? Was denn für einen Switch ??
Ist das ein LAN Switch ?? Model ?? Hersteller ?? Bahnhof ??
Eine Netzwerkkarte im Rechner ist das A. und =. alles andere stellt immer einen Engpass und kompromiss dar. Es ist klar das USB Ethernet Adapter niemals das bringen was eine PCI Karte leistet in einem Rechner.
Warum du die 6 Euro in eine GiG Karte nicht investiert hast ist vollkommen unverständlich. Besser noch etwas mehr und dann einen Adapter mit Intel, Broadcomm oder Marvell Chipsatz erwerben !
Stattdessen einen USB Adapter zu nehmen ist so als wenn du einen Porsche 911 kaufst mit einem Kettcar Antrieb und die Erwartungshaltung hast damit 200 auf der Autobahn zu schaffen !!
Sorry, aber was erwartest du soll man dir da realistischerweise raten..?!
Bitte warten ..
Mitglied: xNx443
30.08.2013 um 11:14 Uhr
Hallo,

den Switch habe ich gekauft damit ihn mein Vater auch verwenden kann. Er hat das selbe Problem wie ich, eine zu schlechte Netzwerkkarte und zwar im Laptop.
Er braucht den Server am Häufigsten um Fotos etc zu sichern.
Bei ihm funktioniert der Switch, bzw Nas Navi erkennt ihn auch unter USB 3.0.

Da in meinem Fall dann doch eher eine neue Netzwerkkarte rentabler wäre, werde ich diese auch kaufen.


Vielen Dank an alle

Mit freundlichen Grüßen
Alexander
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
30.08.2013 um 11:28 Uhr
Bei ihm funktioniert der Switch, bzw Nas Navi erkennt ihn auch unter USB 3.0.
Dann gibt doch Ihm Deinen USB Adapter.
Da in meinem Fall dann doch eher eine neue Netzwerkkarte rentabler wäre, werde ich diese auch kaufen.
Jo würde ich auch immer einer anderen Lösung vorziehen und wenn Du das Geld hast nimm eine Netzwerkkarte von Intel.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
gelöst NAS RAID5 - RAID0 und Backup (7)

Frage von easy4breezy zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Windows 7
Wsus client findet am wsus server nicht alle updates (1)

Frage von endurance zum Thema Windows 7 ...

Datenschutz
NAS aufräumen (1)

Frage von Kizuko zum Thema Datenschutz ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...