Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Business Contact Manager BCM 2010 Anzeige von E-Mail anderer Benutzer

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: HappyHippo

HappyHippo (Level 1) - Jetzt verbinden

06.09.2012 um 15:01 Uhr, 2690 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi,

erst mal die von mir installierte Umgebung:

Ein SBS2011 mit SQL Server auf dem per BCM Datenbanktool die Datenbank eingerichtet und freigegeben wurde. Auf den Clients läuft Win7/64Bit mit Office 2010 und dem Business Contact Manager der mit der Datenbank auf dem SBS verbunden ist.

Bis dahin läuft auch alles!

Nun zum Problem:
Hat ein Anwender (A) eine E-Mail mit einem Kontakt verknüpft kann er die original E-Mail auch ansehen (inkl. deren Anhänge) und diese auch direkt beantworten bzw. weiterleiten. Sein Kollege (Anwender B) sieht über den BCM nur eine Aktivität vom Typ E-Mail und kann diese Aktivität öffnen (darin steht zwar wer der Absender und der Empfänger war und bis zu 4K Text der E-Mail) aber außer anschauen is nix. Wir waren immer der Meinung das ALLE Nutzer vom BCM auch die E-Mails ganz normal weiterverarbeiten können.

Nun habe ich die Ordner von "A" die E-Mails enthalten die mit dem BCM verknüpft sind für "B" freigegeben und bei beiden die Datenbank auch Offline bereitgestellt. Nun kann komischerweise "B" auch die Mails von "A" sehen und bearbeiten - ABER nicht immer ab und zu werden die Mails richtig angezeigt und manchmal nur der o.b. Extrakt aus der BCM Datenbank.

Wäre super wenn hier jemand ein Tipp hätte wie man das dauerhaft implementieren kann oder ob generell an meiner Installation was klemmt.

Danke Euch!
Mitglied: goscho
06.09.2012 um 16:44 Uhr
Hi HappyHippo
Zitat von HappyHippo:
Wäre super wenn hier jemand ein Tipp hätte wie man das dauerhaft implementieren kann oder ob generell an meiner
Installation was klemmt.
Nein, an deiner Installation scheint nichts zu klemmen.
Ich nutze auch den BCM2010 mit Exchange und weiß daher, dass es miserabel gelöst ist, Dokumente (Mails, Kalendereinträge, etc.) mit BCM-Kontakten/Projekten zu verknüpfen.
So kann man auch nichts aus öffentlichen Ordnern auswählen.

Deine Vorgehensweise mit der Ordnerfreigabe für andere BCM-Benutzer kannte ich auch noch nicht.
Ist aber schon verwunderlich, wenn die Mails mit den BCM-Kontakten verknüpft werden und damit vollständig in der BCM-Datenbank sind (beim User sind sie ja schon gelöscht), aber nur für den ursprünglichen User wirklich nutzbar.
Bitte warten ..
Mitglied: HappyHippo
06.09.2012 um 17:34 Uhr
Nachtrag:
Die Mails in den Anwendermailboxen werden natürlich nicht gelöscht. Denn wenn man dies macht stehen eh nur noch die 4k Fragmente in der BCM Datenbank zur Verfügung
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
06.09.2012 um 19:48 Uhr
Zitat von HappyHippo:
Nachtrag:
Die Mails in den Anwendermailboxen werden natürlich nicht gelöscht. Denn wenn man dies macht stehen eh nur noch die 4k
Fragmente in der BCM Datenbank zur Verfügung
Nein, eben nicht.
Bei mir werden viele Mails gelöscht und trotzdem sind sie im BCM noch mit Anhängen vorhanden.
Natürlich nur für den eigentlichen User, der die Mail gesendet oder empfangen hat.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 nimmt keine externen mail mehr an (16)

Frage von Wern2000 zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 E-Mail Filter ohne Windows Search Dienst ? (4)

Frage von danieluk15 zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...