Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

mit Button eine Zählvariable um eins erhöhen

Frage Entwicklung PHP

Mitglied: kafri84

kafri84 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.12.2006, aktualisiert 18.12.2006, 6800 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich brauch mal wieder Eure Hilfe.

Und zwar möchte ich auf einer Website eine Tabelle erzeugen, die standardmäßig aus 11 Spalten und 10 Zeilen besteht.
Diese Tabelle wird mit einer Schleife aufgebaut. Also nach diesem Prinzip:
"for ($d=1;$d<=10;$d++) usw...."
Das funkioniert auch prima.

Nun möchte ich aber einen Button einbinden. Wenn man diesen drückt, soll eine Variable um eins erhöht werden und dann statt 10 eben 11 Zeilen erstellt werden. und beim nochmaligen drücken kommt noch eine Zeile dazu usw..

Das ganze soll am Ende ungefähr so aussehen:
"for ($d=1;$d<=$neuezahl;$d++) usw..."

Ich weiß bloß leider nicht wie ich das ganze programmiertechnisch umsetzen kann. Das einzige was ich bisher für den Button habe ist:

<input type="button" name="neuezahl" value="Hinzufuegen" onclick="this.$neuezahl.value=this.$neuezahl.value+1">

Aber das ist leider falsch und mir fehlt eine Idee zum weiterkommen.

Ich hoffe mir kann jemand dabei helfen.

Vielen Dank schon im Voraus

kafri84
Mitglied: Guenni
14.12.2006 um 05:08 Uhr
@kafri84

Hi,

eine Variante wäre.....

01.
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"> 
02.
<html> 
03.
<head> 
04.
<title>Untitled</title> 
05.
</head> 
06.
<body> 
07.
<? 
08.
// Wenn die Seite zum ersten Mal aufgerufen wird, 
09.
// ist die Variable $zeilen nicht initialisiert..... 
10.
if($zeilen){ 
11.
 $i=$zeilen; 
12.
}else{ 
13.
// ..... und $i bekommt den Wert 10 zugewiesen. 
14.
      $i=10; 
15.
16.
for($j=1;$j<=$i;$j++){ 
17.
 echo "Zeile $j"; 
18.
19.
?> 
20.
<form action="test.php" method="post"> 
21.
<!-- Das versteckte Feld zeilen bekommt $i, siehe oben, +1 zugewiesen --> 
22.
<!-- Das wiedeholt sich mit jedem Klick auf den Button --> 
23.
<input type="hidden" value="<?echo $i+1;?>" name="zeilen"/> 
24.
<input type="submit" value="Hinzufügen" /> 
25.
</form> 
26.
</body> 
27.
</html>
Grüße
Günni
Bitte warten ..
Mitglied: blubb
18.12.2006 um 14:07 Uhr
Das hat aber den Nachteil, das mit Hinzufügen jeder Zeile die Seite wieder an den Server gesendet werden muss; Javascript ist für sowas besser geeignet, z.B. ganz viele Zeilen an den Browser senden, die alle mit dem Attribut style="display: hidden;" versehen sind und mit JS bei jedem Klick die nächste Zeile sichtbar machen. (Wäre zwar keine richtig gute Lösung des Problems, aber ich glaube mit document.write u.ä. geht es nicht)
Bitte warten ..
Mitglied: kafri84
18.12.2006 um 15:42 Uhr
Hallo,

sorry das ich erst jetzt wieder antworte.

@Günni:

deine Variante funktioniert irgendwie nicht, ich kann drücken und drücken und nichts passiert.

@blubb:
Danke für den Vorschlag. Leider hab ich keine Ahnung von JavaScript und weiß nicht wie ich das funtionsfähig einbauen kann...
Kannst du mir bitte dabei unterstützen

Danke

Gruß

kafri84
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Button für Wechseln zwischen den Tabellenblättern (6)

Frage von lupi1989 zum Thema Microsoft Office ...

Erkennung und -Abwehr
Proxy um Anti Virus Sicherheit zu erhöhen ? (6)

Frage von agnostiker zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...