Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

C compiler für Linux oder Windows

Frage Entwicklung C und C++

Mitglied: B-free

B-free (Level 1) - Jetzt verbinden

12.12.2012 um 20:22 Uhr, 4039 Aufrufe, 8 Kommentare

Hi,

Ich suche einen guten, kostenlosen C Compiler für linux mint oder windows (7). Ich bin noch einsteiger aber möchte endlich loslegen.

Was habt ihr für tipps, und vorallem mit was habt ihr gute erfahrungen gemacht.

Ich freue mich sehr über rückmeldungen.

Bis dann:
B-Free
Mitglied: Fidel83
12.12.2012 um 20:40 Uhr
Guten Abend

Wenn es wirklich unter Linux und Windows laufen soll, würde ich den GCC empfehlen.

http://gcc.gnu.org/

LG
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
12.12.2012 um 20:43 Uhr
Moin,

ich würde auch GCC sagen… Aber: willst du einen Compiler - oder eine Entwicklungsumgebung? Dann würde ich mir mal Eclipse angucken - ich denke das ding kann auch C/C++
Bitte warten ..
Mitglied: B-free
12.12.2012 um 20:52 Uhr
Hallo,

Ich habe von einem Kumpel grade Phyton empfohlen bekommen... Was sagt ihr dazu Gut / schlecht???

Tschau
B-Free
Bitte warten ..
Mitglied: Alchimedes
12.12.2012 um 21:02 Uhr
Nabend,

was willst Du denn?

Deine C Programme wirst Du entsprechend auf die Maschine compilieren muessen.
Also gcc fuer Linux und mit codeblocks fuer Windows machst Du nichts falsch.
http://www.codeblocks.org/downloads

Eclipse geht natuerlich auch ist aber mit Kanonen auf Spatzen zu schiessen.
Und eigentlich eher als Java IDE denn als C IDE.


http://openbook.galileocomputing.de/c_von_a_bis_z/

Das ist fuer den Anfang austreichend wenn nicht fuer mehr...

Sonst kann ich Dir C Programmieren von Anfang an empfehlen da sind dann auch Uebungsaufgaben
und Loesungen dabei.

http://www.onlinetutorials.de/buch-c/c-programmieren-von-anfang-an/

Gruss und viel Erfolg
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
12.12.2012 um 21:55 Uhr
Hmm - ist heute Freitag? Oder meinst du die Frage ernst? Ganz ehrlich - was ist besser? Rot oder Blau?

Die Frage ist immer: Was ist DIR lieber? Was möchtest DU machen? Dann kannst du dich für eine Sprache entscheiden… Generell ist die Sprache eh egal - wenn du wirklich Programmieren lernen möchtest gibt es da wenig Unterschiede. Es gibt da generell die Gattung "Scriptsprachen" (PHP,…), Programmiersprachen/Hochsprachen (C++, Java,…) oder Assambler (div. Ausprägungen - wird dich eher nicht berühren). Ob du jetzt eine Scriptsprache nimmst - oder eine Hochsprache macht keinen Unterschied um Programmieren zu lernen. Vergleiche dieses z.B. mit der deutschen Sprache: Ob du Bayrisch, Hochdeutsch oder Platt redest ist egal - die Grammatik ist überall ziemlich gleich (mit einigen Ausnahmen natürlich). Dasselbe gilt für Programmierung: Du kannst in einer Scriptsprache genauso gute oder schlechte SW schreiben wie in einer Hochsprache. Du kannst in einer Scriptsprache (meistens) genauso Funktionen usw. nutzen wie in einer Hochsprache. Du hast Hochsprachen genauso wie Scriptsprachen die Objektorientiert arbeiten - oder eben nicht.

Relevant ist es eher was du bauen willst… Willst du z.B. eine Webseite bauen dann wäre C++ vermutlich nicht sooo günstig. Hier hättest du die Auswahl zwischen Java (JSP) oder .NET (ASP,..) für Hochsprachen, PHP, Perl usw. für Scriptsprachen. Möchtest du eine lokal laufende Anwendung bauen dann wäre vermutlich Java, .NET oder C++ eher dein Freund - auch wenn dieses (über Umwege usw.) auch teils mit PHP, Perl usw. geht. Möchtest du ein kleines Shell-Script bauen dann fallen die Hochsprachen schon raus (-> Shell-Script = Script!).

Mache nur bitte nicht den üblichen Fehler: "Ich lerne jetzt mal Programmieren, ich fange mit $komplexe_Aufgabe an". Dieses wird dir nur Frust machen - u.a. weil du alle paar Minuten hier im Forum (oder in anderen) Fragen stellst und dir die Leute dann immer sagen das du mit grundlagen anfangen sollst! Ganz von dem Frust wirst du in 4 Wochen aufgeben und dich ärgern wie sch… das Programmieren doch ist. Ich würde empfehlen das du mit "Hallo Welt" anfängst - auch wenn es sich blöd anhört… (Nebenbei: Ich kenne mittlerweile einige Sprachen - und fange grade mit XCode/Objective-C an… Und auch bei mir war das erste was auf dem iPhone-Simulator lief nen fröhliches "Hallo Welt"…).

In diesem Sinne: Viel Erfolg und viel Spass.. DIE Sprache gibt es eh nicht - es gibt nur DIE Vorliebe, DIE Anforderung - und DIE Google-Suche ;).

Schönen Gruß

Mike
Bitte warten ..
Mitglied: Alchimedes
12.12.2012 um 22:01 Uhr
Hallo ,

jetzt ist Freitag... eben noch C jetzt Python....

Ich wuerde Dir als Anfaenger dringend Haskell oder Whitspace empfehlen...

Da kocht die Ruebe und wir werden nicht mit solchen Schwachsinns Fragen abgenervt...


Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
13.12.2012 um 08:36 Uhr
@Archimedes: Kollege, komm ma runter! Das es bei nem Einsteiger schnell geht das man sagt "nimm mal diese Sprache oder die" und die sich öfters umentscheiden ist jetzt nicht wirklich unüblich!

Ganz ehrlich: Einem Einsteiger zu erklären "das ist die bessere Sprache" - das hat den Schwierigkeitsgrad vom "Kind dem Lolli klauen". Wobei, nee, du musst erst nen Kind mit Lolli finden, also ist das sogar schwerer! Und ich bin mir sicher selbst bei Whitespace kann ich nen Einsteiger überzeugen (hey, ne Sprache die supergeheim ist, selbst Ausdrucken ist da schon schwer… und du brauchst dir nur Space und Tab als Codebefehle merken! Selbst Kommentare kannst du überall ohne Probleme schreiben…).

Sorry, aber wenn ich Kommentare wie deine bei offensichtlichen Einsteiger-Fragen lese dann stellt sich die Frage ob Informatiker wirklich bei dem Thema "Menschliche Kommunikation" irgendwie gepennt haben.
Bitte warten ..
Mitglied: Alchimedes
13.12.2012, aktualisiert um 21:19 Uhr
Nabend,

@maretz

Hallo natuerlich hab ich uebertrieben.. Und meine menschliche Kommunikation.... war hier falsch am Platz.

Dafuer Entschuldige ich mich.


Aber das war die Frage:

C compiler für Linux oder Windows

darauf waren auch unsere Antworten gemuenzt.

Und wenn dann die Frage gestellt wird, im uebertriebenen Sinne, was ist die beste Programmiersprache geht mir der Hut
hoch ... denn dann waren unsere Antworten vorher umsonst.

Einem Anfaenger, dazu zaehle ich mich auch, zu helfen hilft einem selber.
Aber Ihnen zu erklaeren wie Sie Ihre Fragen hier richtig posten....

P.S whitespace ist schon krank aber Brainstorm.....

Und ich bin nicht mal Programmierer

Gruss
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft Office

MS Office Excel - Formel wird angezeigt, aber nicht berechneter Wert!

Tipp von holli.zimmi zum Thema Microsoft Office ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Clientmanagement für Linux + Windows (3)

Frage von janne-s zum Thema Netzwerke ...

RedHat, CentOS, Fedora
gelöst Red Hat Enterprise Linux Server GPT-Festplatten aus Windows Server (7)

Frage von xxlukasxx zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Linux
Linux Server Alternative zu Windows Server 2012 R2 (11)

Frage von Stefan007 zum Thema Linux ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (21)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

Exchange Server
Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (21)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology Version 6.1 Probleme (18)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Router & Routing
gelöst IP Kamera für drei unabhängige Netzwerke (16)

Frage von ProfessorZ zum Thema Router & Routing ...