Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

C sharp - einen Element aus liste 1 in liste 2 finden

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: KaiserQQ7

KaiserQQ7 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.08.2011 um 12:57 Uhr, 2954 Aufrufe, 20 Kommentare

Hallo,

ich habe folgende Code

public static void finden()
{

for (int i = 0; i < list_1.Count(); i++)
{


for (int j = 0; j < list_2.Count(); j++)
{
if (list_1[i] == list_2[j]) MessageBox.Show(list_1[i] );
}
}
}


die beide listen sind shon defeniert und haben auch Elemente.(habe ich sie in dieser stelle auch mit MessageBox.Show überprüft)
und das Problem ist es, dass nur der erste Element gefunden wird. Den Rest kann die If-Anweisung nicht treffen??
hat jemand eine Idee??

Gruß
Mitglied: noxcry
23.08.2011 um 13:45 Uhr
Zitat von KaiserQQ7:
Hallo,

ich habe folgende Code

public static void finden()
{

for (int i = 0; i < list_1.Count(); i++)
{


for (int j = 0; j < list_2.Count(); j++)
{
if (list_1[i] == list_2[j]) MessageBox.Show(list_1[i] );
}
}
}


die beide listen sind shon defeniert und haben auch Elemente.(habe ich sie in dieser stelle auch mit MessageBox.Show
überprüft)
und das Problem ist es, dass nur der erste Element gefunden wird. Den Rest kann die If-Anweisung nicht treffen??
hat jemand eine Idee??

Gruß

Das klingt für mich so, als ob in list_2 nur ein Element vorhanden ist.
Weil wenn nur ein Element drinnen ist dann verlässt er die zweite for-Schleife nach dem ersten Element wieder.
lg
Bitte warten ..
Mitglied: KaiserQQ7
23.08.2011 um 14:04 Uhr
aber wenn ich diese Liste in MessageBox.Show + schleife rein tue dann bekommen alle Elemente ..
Bitte warten ..
Mitglied: noxcry
23.08.2011 um 14:24 Uhr
willst du, dass wenn das if true ist, dass er bei liste_1 ein element weiter geht?
oder nicht?

weil:

wenn du die schleifen verschachtelst, dann bleibt er beim ersten vor mit i auf 0 und läuft aber beim 2. for alle elemente von liste_2 durch....
wenn du das halt meinst mit dem ersten element....
Bitte warten ..
Mitglied: KaiserQQ7
23.08.2011 um 14:37 Uhr
ja das wollte ich

ich habe das so erweitert mit "break" wenn if true ist aber ohne ERfolg:

public static void finden()
{
for (int i = 0; i < list_1.Count(); i++)
{
for (int j = 0; j < list_2.Count(); j++)
{
if (list_1[i] == list_2[j])
{
MessageBox.Show(list_1[i] );
break;
}
}
}
}
Bitte warten ..
Mitglied: noxcry
23.08.2011 um 14:41 Uhr
und wenn einfach keine elemente mehr in list_1 sind die mit list_2 übereinstimmten??
lg
Bitte warten ..
Mitglied: KaiserQQ7
23.08.2011 um 14:43 Uhr
list_1 ist ein Teilmenge von liste_2. also muss ein Ergebniss liefern sonst ERR.

lg
Bitte warten ..
Mitglied: KaiserQQ7
23.08.2011 um 14:49 Uhr
Zitat von noxcry:
willst du, dass wenn das if true ist, dass er bei liste_1 ein element weiter geht?
oder nicht?

weil:

wenn du die schleifen verschachtelst, dann bleibt er beim ersten vor mit i auf 0 und läuft aber beim 2. for alle elemente von
liste_2 durch....
wenn du das halt meinst mit dem ersten element....


was kann ich tun um ich zu den nächsten element zu kommen also list_1[i]
hast eine andere alternative statt break; ??
Bitte warten ..
Mitglied: hmarkus
23.08.2011 um 14:49 Uhr
Hallo zusammen,

mir fällt hier eines auf, Du musst bei der Fehlersuche unterscheiden, entweder werden die Schleifen nicht richtig durchlaufen, oder die if-Anweisung funktioniert nicht.

Den ersten Fall testest Du indem Du anstatt der if-anweisung die Werte für i und j ausgeben lässt. Da sollten dann Zahlenpaare der Form (0,0),(0,1),(0,3)....(n,m) rauskommen.

Den zweiten Fall, also das Funktionieren der if-Anweisung test Du mit einem Fall, der auf jeden Fall wahr ist. Du lässt uns im unklaren, welchen Datentyp die Listenelemente haben, von daher ist es schwer zu durchschauen. Allerdings wird die if-Anweisung bei selbstdefinierten Datentypen u.U. nicht funktionieren.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: KaiserQQ7
23.08.2011 um 14:54 Uhr
welchen Datentyp die Listenelemente haben,

static List<string> list_1 = new List<string>();
static List<string> list_2 = new List<string>();
Bitte warten ..
Mitglied: hmarkus
23.08.2011 um 14:59 Uhr
Ich kenne C# nicht, wohl aber C und C++, bei beiden kann man Strings nicht mit == vergleichen, sondern mit strcmp. Bei C++ geht's dann wenn man den == Operator überlädt.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: noxcry
23.08.2011 um 15:08 Uhr
doch in c# kann man strings direkt vergleichen...
Bitte warten ..
Mitglied: KaiserQQ7
23.08.2011 um 15:10 Uhr
also das geht aber ich bleibe nur bei dem ersten element ich weiß nicht wie ich weiter gehe.
Bitte warten ..
Mitglied: noxcry
23.08.2011 um 15:11 Uhr
also, wenn du in der zweiten schleife ein break nach dem if verwendest (falls du überhaupt ins if kommst, weil wie gesagt ist die frage, ob da noch identische elemente sind...), dann bricht er die aktuelle schleife ab und geht wieder in die erste und erhöht i um 1....
Bitte warten ..
Mitglied: hmarkus
23.08.2011 um 15:11 Uhr
Hast Du denn nun getestet, ob die Schleifen korrekt durchlaufen werden?

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: noxcry
23.08.2011 um 15:13 Uhr
eben, es ist die frage wie viele elemente sich in beiden listen befinden....
Bitte warten ..
Mitglied: KaiserQQ7
23.08.2011 um 15:19 Uhr
Zitat von noxcry:
eben, es ist die frage wie viele elemente sich in beiden listen befinden....


list_1 => 12
list_2 => 90
Bitte warten ..
Mitglied: noxcry
23.08.2011 um 15:28 Uhr
hast du mal händisch mittels breakpoint geschaut, ob da noch gleiche elemente drinnen sind?
Bitte warten ..
Mitglied: hmarkus
23.08.2011 um 15:29 Uhr
@KaiserQQ7, wenn Du möchtest, dass Dir hier jemand hilft, den Fehler in Deinem Programm zu finden, dann poste bitte vollständige Sätze mit Deinen Gedankengängen zur Lösung des Problems. Mit Deinen Stichwortsammlungen kann hier keiner was anfangen.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: noxcry
23.08.2011 um 15:30 Uhr
Zitat von hmarkus:
@KaiserQQ7, wenn Du möchtest, dass Dir hier jemand hilft, den Fehler in Deinem Programm zu finden, dann poste bitte
vollständige Sätze mit Deinen Gedankengängen zur Lösung des Problems. Mit Deinen Stichwortsammlungen kann hier
keiner was anfangen.

Markus

da muss ich dir zustimmen, es was sehr schwer zu erkennen, was du wolltest...
Bitte warten ..
Mitglied: KaiserQQ7
23.08.2011 um 15:57 Uhr
ich habe jetzt die beide listen gleich gemacht und ich habe herausgefunden dass alle elemente außer der ersten mit minus Zeichen in der zeite Liste kommt (ich habe die längere geschaut). ich schaue mal nach wo das herkommt villt ist das eine Leerzeichen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
C und C++
gelöst Anzahl der Buchstaben in einem String Element Array C++ (3)

Frage von Protected zum Thema C und C ...

Batch & Shell
gelöst Dateien zusammenführen inkl. finden von doppelten Einträgen (3)

Frage von miczar zum Thema Batch & Shell ...

Debian
Kann Linux nicht im bios finden! (3)

Frage von pixelBf zum Thema Debian ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...