Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

C Sharp Ping ausführen und bearbeiten

Frage Entwicklung C und C++

Mitglied: Dipps

Dipps (Level 2) - Jetzt verbinden

05.11.2008, aktualisiert 11.11.2008, 7783 Aufrufe, 8 Kommentare

C# Ping ausführen und bearbeiten

Hallo,
ich möchte mit meinem C# Programm einen Ping ausführen und dann mit dem ergebniss erfolgreich bzw nicht erfolgreich(Zielhost nicht gefunden) weiter arbeiten wie kann ich das realisieren das ich ping mache und erkenne ob ziel gefunden oder nicht?
Mitglied: Dipps
05.11.2008 um 12:08 Uhr
Danke mein Code geht jetzt so
01.
... 
02.
private void Pruefen_Tick(object sender, eventArgs e) 
03.
04.
 
05.
if(ip_s1.Text != "" && ip_s1.Text !=" ") 
06.
07.
Ping pingSender = new Ping(); 
08.
PingOptions options= new PingOptions(); 
09.
 
10.
options.DontFragment = true; 
11.
string data="aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa"; 
12.
byte[] buffer = Encoding.ASCII.GetBytes(data); 
13.
int Timeout = 1000; 
14.
PingReplay replay= pingSender.Send(ip_s1.Text,timeout,buffer,options); 
15.
if(replay.Status == IPStatus.Success) 
16.
17.
led1.color= color.Lime; 
18.
19.
else 
20.
21.
led1.color= color.red; 
22.
23.
24.
else 
25.
26.
led1.color= color.gray; 
27.
28.
 
29.
if(ip_s2.Text != "" && ip_s2.Text !=" ") 
30.
31.
Ping pingSender = new Ping(); 
32.
PingOptions options= new PingOptions(); 
33.
 
34.
options.DontFragment = true; 
35.
string data="aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa"; 
36.
byte[] buffer = Encoding.ASCII.GetBytes(data); 
37.
int Timeout = 1000; 
38.
PingReplay replay= pingSender.Send(ip_s2.Text,timeout,buffer,options); 
39.
if(replay.Status == IPStatus.Success) 
40.
41.
led2.color= color.Lime; 
42.
43.
else 
44.
45.
led2.color= color.red; 
46.
47.
48.
else 
49.
50.
led2.color= color.gray; 
51.
52.
 
53.
... bis 11 
54.
 
55.
 
56.
57.
 
das ist ja aber keine saubere lösung
deshalb wollte ich es so machen

01.
 
02.
... 
03.
private void Pruefen_Tick(object sender, eventArgs e) 
04.
05.
for(int i=1;i<=11;i++) 
06.
07.
if(ip_si.Text != "" && ip_si.Text !=" ") 
08.
09.
Ping pingSender = new Ping(); 
10.
PingOptions options= new PingOptions(); 
11.
 
12.
options.DontFragment = true; 
13.
string data="aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa"; 
14.
byte[] buffer = Encoding.ASCII.GetBytes(data); 
15.
int Timeout = 1000; 
16.
PingReplay replay= pingSender.Send(ip_si.Text,timeout,buffer,options); 
17.
if(replay.Status == IPStatus.Success) 
18.
19.
ledi.color= color.Lime; 
20.
21.
else 
22.
23.
ledi.color= color.red; 
24.
25.
26.
else 
27.
28.
ledi.color= color.gray; 
29.
30.
31.
32.
 
so das er mir immer die aktuelle zahl schreiben soll bloß schreibt er wirklich das i und nicht die zahl wie kann ich das machen das er mir in den namen die i zahl schreibt?
Bitte warten ..
Mitglied: -Ohforf
05.11.2008 um 14:08 Uhr
Welche i Zahl meinst du denn?
Die Laufvariable aus dem Schleifenbefehl?!

Oder willst du die Latenz ausgegeben bekommen?!

Du musst da schon etwas genauer werden,
sonst kann ich dir nicht helfen.

Gruß,
Niklas
Bitte warten ..
Mitglied: Dipps
05.11.2008 um 14:58 Uhr
Naja meine textfelder heißen
ip_s1,ip_s2,ip_s3,...ip_s11

nun will ich das i aus der schleife benutzen um das jeweilige textfeld anzusprechen sprich bei i=1 -> ip_1 bei i=5 ip_s5
Bitte warten ..
Mitglied: -Ohforf
05.11.2008 um 16:25 Uhr
Würde ich über ein Array lösen...

In etwa so:

01.
string[] strServer; 
02.
 
03.
private void populateServerList() 
04.
05.
strServer = new string[11]; 
06.
 
07.
strServer[0] = ip_1; 
08.
strServer[1] = ip_2; 
09.
strServer[2] = ip_3; 
10.
 
11.
 
12.
//... fortführen 
13.
}
und dann als schleife:

01.
 
02.
int intLength = strServer.Length; 
03.
 
04.
for (int i = 0; i >= intLength; i++) 
05.
06.
Ping pingSender = new Ping(); 
07.
PingOptions options= new PingOptions(); 
08.
 
09.
options.DontFragment = true; 
10.
string data="aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa"; 
11.
byte[] buffer = Encoding.ASCII.GetBytes(data); 
12.
int Timeout = 1000; 
13.
PingReplay replay= pingSender.Send(strServer[i],timeout,buffer,options); 
14.
 
15.
//... 
16.
17.
 
Der springende Punkt hierbei ist:
pingSender.Send(strServer[i],timeout,buffer,options);

Evtl. gibt es hierbei eine IndexOutOfRange Exception,
da der erste Eintrag im strServer-Array den Index 0
und der letzte dem entsprechend den Index 10 hat.

Gruß,
Niklas
Bitte warten ..
Mitglied: Dipps
05.11.2008 um 16:43 Uhr
und wie mache ich das bei den led?

da habe ich ja auch led1.ColorOff = Color. ....
led2.coloroff = Color. ....
...
Bitte warten ..
Mitglied: -Ohforf
08.11.2008 um 14:11 Uhr
Zitat von Dipps:
und wie mache ich das bei den led?


Da fällt mir spontan nichts überzeugendes ein,
ausser vielleicht ein led-Array.

Mit Objektarrays habe ich aber nur einmal gearbeitet.

Eventuell solltest du dir überlegen auf eine Tabellenansicht
mit dem DataGridView zurückzugreifen.
Bitte warten ..
Mitglied: Dipps
11.11.2008 um 08:19 Uhr
Habe ich schon versucht klappt aber nicht

01.
System.Drawing.Color[] ledm; 
02.
ledm = System.Darwing.Color[12]; 
03.
led[1] = led1.ColorOff; 
04.
led[2] = led2.ColorOff; 
05.
led[3] = led3.ColorOff; 
06.
... 
07.
led[10] = led10.ColorOff; 
08.
led[11] = led11.ColorOff;
led1 ... led11 sind vom Objekt Steve.GraphicControls typ bloß mit dem typen geht es auch nicht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Google Android
ANDROID - PING (2)

Frage von MrRobot1997 zum Thema Google Android ...

Windows Server
Große Dateien mit externen Partnern bearbeiten (4)

Frage von Matsushita zum Thema Windows Server ...

Grafik
Notebook zum Fotos bearbeiten (10)

Frage von KodaCH zum Thema Grafik ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...